Acanthochromis polyacanthus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Aus Gründen der Höflichkeit bitten wir das Geschriebene mit seinem Vornamen zu kennzeichnen. Danke, das Team der IG.

    • Acanthochromis polyacanthus

      Hallo,
      jetzt habe ich mal die Fotos des Acanthochromis polyacanthus gescannt. Die Fotos habe ich irgendwann in den 1990ern bei Ellen Thaler gemacht. Die Fische wurden ins Technikbecken ausquartiert, weil sie die gesamte Fischgesellschaft in ihrem 800 Liter fassenden Aquarium terrorisierten. Das machen die Fische, wenn sie laichen und ein Gelege haben. Es sind Riffbarsche, die als einzige nicht nur das Gelege, sondern auch die Jungfische eine zeitlang betreuen. Ein pelagisches Larvenstadium gibts bei denen nicht, aber es gibt auch keine Freunde mehr, wenn sie paarungswillig sind. Sie werden immerhin mehr als zehn Zentimeter groß und das Dumme ist, daß die Fische in zahlreichen Farbschlägen vorkommen und auch hellgrün sein können. Dann kauft man sie gerne mal als Chromis viridis. Also Augen auf!

      LG Helmut


    • Moin Helmut

      :danke: für die erleuterungen.

      Helmut schrieb:

      weil sie die gesamte Fischgesellschaft in ihrem 800 Liter fassenden Aquarium terrorisierten.
      Sie verhalten sich nicht nur in einem Becken so, auch in Mutter Natur können sie einen Taucher oder Schnorchler gerne mal angehen.
      Hat mitch immer sehr überrascht, sind ja doch rechte Grössenunterschiede. ^^
      ><((((º> <º)))) ><

      Salzige Grüsse
      Henning
    • Hallo Henning,
      ich habe den Acathochromis nicht im Freiwasser beobachten können. Aber im Roten Meer und mehr noch im Südwestatlantik haben mir immer wieder Fische in den Bauch gebissen wenn ich übers Riffdach schwamm. Ich konnte nie den Übeltäter Gerichtsverwertbar überführen. : schnaufen : Im Roten Meer aber hat mich ein Amphiprion bicinctus blutig gebissen. ;( Ihm musste ich aber Recht geben, ich habe das Paar geärgert und das macht man nicht! :D
      Liebe Grüße!
      Helmut