OZR - der Ozonreaktor für Süßwasser, Teiche, Pools und für belastete Meerwasseraquarien, in denen nicht abgeschäumt werden soll

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Aus Gründen der Höflichkeit bitten wir das Geschriebene mit seinem Vornamen zu kennzeichnen. Danke, das Team der IG.

    • OZR - der Ozonreaktor für Süßwasser, Teiche, Pools und für belastete Meerwasseraquarien, in denen nicht abgeschäumt werden soll

      Im Wasser gelöstes Ozon spaltet biologisch schwerabbaubare Substanzen (Gelbstoff, Huminstoffe), die dann durch Bakterien abgebaut werden können:
      - das Wasser wird kristallklar,
      - Nitrit wird oxidiert,
      - Sauerstoffkonzentration und Redoxpotential steigen an.
      Als Nebeneffekt wird die Anzahl von Protozoen und anderen Erregern gesenkt.


      AquaCare hat den dreistufigen Ozonreaktor nun auch in die Serien MF2-50 und PMMA-Filter-150 integriert. Vorhandene Filter können durch Tauschen weniger Teile zu einem Ozonreaktor umgerüstet werden. Die beiden Serien gibt es in jeweils unterschiedlichen Größen: 40 (50), 70 und 100 cm Bauhöhe.
      Selbstverständlich kann der OZR auch in andere Filter verwandelt werden. Das vollständige Zubehör wie Wandhalter, Hang-On-Halter (nicht Filter 150), Siebe, Spezialeinsätze, Messkettenarmaturen und andere Anschlüsse stehen zur Verfügung.

      LG Burkhard