Ati x8

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo zusammen,
      Als aller erstes sorry das ich so lange nicht mehr hier reingeschaut habe, aber in moment habe ich doch sehr viel um die ohren.
      Es gibt da mal wieder was neues zu berichten
      Und da müsste ich noch mal auf Hennings fach wissen zurückgreifen und hoffe er hat auch ein tipp für mich
      Und zwar habe ich mich etwas vergrößert was das licht angeht.
      Ich habe jetzt eine x8 leider mit den alten cluster aber das finde ich nicht so schlimm,
      Kann man ja nach rüsten.
      Henning hast du da einen tipp für mich wie ich die am Besten einstellen soll
      Du hattest mir bei den x2 ja auch mal ein rat gegeben. Und hoffe das du mir da noch mal unter die arme greifen kannst.
      :grinsen:
      Gruß Carsten
      Das ist mein Aquarium...
      Aqua Medic Percula 120 mit integriertem technikbecken.
      Strömungspumpen
      2 x Jeabo SW8
      Abschäumer von der Firma H&S
      Eine automatische Nachfüllanlage von Tunze
      Eine ATI Dosieranlage
      Und eine kleine ossmoseanlage von der Firma
      Osmo Perfekt mit extra Harzfilter
      Und ja ich bin für den Anfang zufrieden
    • Hallo Henning,
      Ich habe sie noch nicht übern becken
      Hatte aber auch an die höhe gedacht 30cm über Wasserfälle was denkst du ?
      Grund warum ich sie noch nicht hängen habe
      Wiel sie zu erst einstellen :)
      Das ist mein Aquarium...
      Aqua Medic Percula 120 mit integriertem technikbecken.
      Strömungspumpen
      2 x Jeabo SW8
      Abschäumer von der Firma H&S
      Eine automatische Nachfüllanlage von Tunze
      Eine ATI Dosieranlage
      Und eine kleine ossmoseanlage von der Firma
      Osmo Perfekt mit extra Harzfilter
      Und ja ich bin für den Anfang zufrieden
    • Hi joe,
      Ja da wird sich im Innern noch was ändern
      Mache den Aufbau neu,

      Und das becken selber ist ein armatus 400
      Das ist mein Aquarium...
      Aqua Medic Percula 120 mit integriertem technikbecken.
      Strömungspumpen
      2 x Jeabo SW8
      Abschäumer von der Firma H&S
      Eine automatische Nachfüllanlage von Tunze
      Eine ATI Dosieranlage
      Und eine kleine ossmoseanlage von der Firma
      Osmo Perfekt mit extra Harzfilter
      Und ja ich bin für den Anfang zufrieden
    • Henning schrieb:

      Denke die Höhe solltest du so wählen, dass dir über die Längsscheiben kein Licht drüber geht.
      Kannst da ja auch auf dem Boden mal einen Test machen was dies heisst. ;)
      30cm über Wsp. sind nach meiner Meinung nicht schlecht.
      hallo Henning
      Ja werde es testen
      Denke aber das das in den bereich sein wird mal schauen.
      Die x 8 jat ja genug Dampf für das becken
      Das ist mein Aquarium...
      Aqua Medic Percula 120 mit integriertem technikbecken.
      Strömungspumpen
      2 x Jeabo SW8
      Abschäumer von der Firma H&S
      Eine automatische Nachfüllanlage von Tunze
      Eine ATI Dosieranlage
      Und eine kleine ossmoseanlage von der Firma
      Osmo Perfekt mit extra Harzfilter
      Und ja ich bin für den Anfang zufrieden
    • wie gesagt
      Das muss ich mal auszuprobieren
      Aber bevor ich das mache docter ich am pc das gejt einfacher um mal zi schaien was man da so alles machen kann
      Jast du da ein tipp wie ich das am besten einstellen kann ?
      Oder musst du zu erst den anstand wissen
      Das ist mein Aquarium...
      Aqua Medic Percula 120 mit integriertem technikbecken.
      Strömungspumpen
      2 x Jeabo SW8
      Abschäumer von der Firma H&S
      Eine automatische Nachfüllanlage von Tunze
      Eine ATI Dosieranlage
      Und eine kleine ossmoseanlage von der Firma
      Osmo Perfekt mit extra Harzfilter
      Und ja ich bin für den Anfang zufrieden
    • Hallo Carsten

      Carsten1976 schrieb:

      Oder musst du zu erst den anstand wissen
      Optimal wäre es, da man bei 10% schon reduzieren muss.

      Für dies musst du nir die Lampe anstellen, auf eine Höhe von 30cm ab Boden (Bücher als unterlage, damit du auf die Höhe kommst) und dann die Breite des Lichtkegels am Boden messen. Wenn dieser dann Breiter als dein Becken ist, müsstest du nochmals etwas runter gegen den Boden ;)

      korallenfarm joe schrieb:



      mögen 30 cm viel zu viel sein, zumindest für die röhrenpower.
      @korallenfarm joe
      Bei einer Hybrid gehe ich da voll mit dir. So wie ich es aber gelesen habe, geht es um eine Sirius X8.

      @Carsten1976
      Dies ist eine ATI Sirius X8 wovon wir Reden oder?
      ><((((º> <º)))) ><

      Salzige Grüsse
      Henning
    • hallo Henning
      Ja es ist eine x8
      Ok guter tip danke
      Ich habe da mal was vorbereitet
      Könntest du da drüber schsuen ?
      Könnte dir das per mail zu kommen lassen
      Das ist mein Aquarium...
      Aqua Medic Percula 120 mit integriertem technikbecken.
      Strömungspumpen
      2 x Jeabo SW8
      Abschäumer von der Firma H&S
      Eine automatische Nachfüllanlage von Tunze
      Eine ATI Dosieranlage
      Und eine kleine ossmoseanlage von der Firma
      Osmo Perfekt mit extra Harzfilter
      Und ja ich bin für den Anfang zufrieden
    • ah super
      Danke schon mal vor ab
      Das ist mein Aquarium...
      Aqua Medic Percula 120 mit integriertem technikbecken.
      Strömungspumpen
      2 x Jeabo SW8
      Abschäumer von der Firma H&S
      Eine automatische Nachfüllanlage von Tunze
      Eine ATI Dosieranlage
      Und eine kleine ossmoseanlage von der Firma
      Osmo Perfekt mit extra Harzfilter
      Und ja ich bin für den Anfang zufrieden