Salze und Spurenelemente

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Stefan,

      Ich kann dir leider keine genauen Angaben machen. Ich hatte davon mal zwei Salze probiert. War ganz OK, wobei ich doch lieber bei dem Salz von tropic Marin bleibe.
      Das Salz klumpt auch sehr schnell. Habe einen Eimer voll, da kommt man nur noch mit einem Meißel weiter!
      Lieben Gruß aus Osnabrück,

      Niklas
    • nabend Niklas

      Das hört sich ja nicht gut an, wollte mir für Ca Und kh die salze besorgen und die Spurenelemente, leider stehen da keine Angaben nach der Reinheit der beiden Salze.
      RED SEA REEFER 250

      Beleuchtung ATI Hybrid
      Abschäumer Nayos 120
      2 mal Tunze 6045
      Aqua Medic Runner 3.1
      ATI Dosieranlage



      Güsse Stefan :getwell:
    • Hallo Stefan

      Stefan P schrieb:

      leider stehen da keine Angaben nach der Reinheit der beiden Salze.
      Das ist schade, sollte eigentlich so sein.

      Zum Riffsalz (Natursalz) selber, nicht so dolle was die Löslichkeit angeht. Auch Niklas seine Angaben kann ich bestätigen, es klumpt doch relativ schnell. Habe dann auch einen halben Eimer Natursalz von entsorgt.
      Beste Grüße
      Harald : fisch :

      Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
      Ich entscheide mich für den Mut.


      Bitte stellt keine Haltungsfragen per PN! Das Forum dient zur Information für ALLE User!
    • Du kannst den Jürgen jederzeit anschreiben, ich denke, er kann dir da genaueres sagen.

      Allerdings muss ich halt wirklich sagen das ich mit dem Tropic Marin mehr als zufrieden bin! Kann ich nur empfehlen ;)

      Ich denke mir halt immer, "irgendwie muss der Preisunterschied zustande kommen"
      Lieben Gruß aus Osnabrück,

      Niklas