Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »nickyp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 259

Wohnort: Knüllwald

Beruf: Büroangestellte

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. August 2015, 22:54

Ist das eine Assel?

Ich habe jetzt in meinem kleineren Becken so komische Tierchen entdeckt. Es sind ziemlich viele. Sie sehen aus wie Asseln oder kleine Käfer, sind etwa 3-4 mm groß. Ist das was schlimmes?



Und wo ich schon beim Fragen bin, ist das ein Schneckengelege?

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 084

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. August 2015, 05:36

Hi Nicole,
die ersten Dingelchen sehen für mich aus wie Käferschnecken ?(
Und, jo, das letzte Foto ist ein Schneckengelege ^^
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 823

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. August 2015, 10:20

Hallo Nicole

Für mich sieht es auch nach Schnecke aus.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

  • »nickyp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 259

Wohnort: Knüllwald

Beruf: Büroangestellte

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. August 2015, 15:25

Ah okay, Käferschnecken. Muss ich gleich mal googeln ob die das sein können. Habe auch überlegt ob es Schnecken sind.
Die sind nicht böse so wie ich kurzen überfliegen im MeWa Lexikon gelesen habe, richtig?

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 084

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

5

Montag, 3. August 2015, 16:18

Nö, die sind nicht böse.

Halten sich bei mir aber genauso wenig wie Ohrschnecken, meine Felsengarnelen piddeln sie tot ;(
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

  • »nickyp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 259

Wohnort: Knüllwald

Beruf: Büroangestellte

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. August 2015, 16:24

Gut, schauen wir mal. Diesmal hab ich sie ja abgepittelt :S Vielleicht mögen die gestreiften Harlekin die auch, die gehen bei mir auch an Schnecken.

  • »nickyp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 259

Wohnort: Knüllwald

Beruf: Büroangestellte

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. August 2015, 23:55

Jeden Tag was neues! :wacko: Was sind das wieder für Tierchen? Vom kriechen her erinnern sie mich irgendwie an Egel, sind auch so 3-4 mm groß und orange-braun. Die Farbe erkennt man ja ganz gut auf dem Foto

Skaarj

Moderator

Beiträge: 683

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 48 / 6

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. August 2015, 07:55

Hallo Nicole,

die Tierchen sind Planarien, also Strudelwürmer (Link).
Da solltest Du schauen, dass diese sich nicht allzu sehr vermehren, sprich absaugen wäre nicht verkehrt.

Bezüglich Deiner Käferschnecken: wenn es Dir zu viele sind, nehme ich gern eine handvoll Dir davon ab. :)

Viele Grüße
Skaarj
Signatur von »Skaarj«
Couchriff.de - mein kleines Riff im Wohnzimmer || LED-Calculator.de - Calculator für (DIY) LED Meerwasserbeleuchtung

  • »nickyp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 259

Wohnort: Knüllwald

Beruf: Büroangestellte

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 5. August 2015, 09:46

Danke Skaarj, habe es schon befürchtet. Hab die gestern das erste mal gesehen. Da ich aber schon mit den Käferschnecken zu voreilig war mit dem Absammeln wollte ich die nicht auch gleich ins Jenseits befördern. Aber wenn ich die das nächste mal sehe... :diablo:

Counter:

Klicks gesamt: 11 448 579 Klicks heute: 7 241