Besatzplanung 1. Meerwasser-AQ

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Aus Gründen der Höflichkeit bitten wir das Geschriebene mit seinem Vornamen zu kennzeichnen. Danke, das Team der IG.

    • Hey Michael,

      leider kann ich Beschwerden nur innerhalb von 24 Stunden entgegen nehmen. Ich bitte dies zu beachten!



      schön, dass die kleinen mit ihrer Anemone mit wandern!
      das sollte auch der Fall sein, wenn du die Anemone umsetzt.
      allerdings wäre ich noch etwas vorsichtig, da sie ja wirklich noch etwas klein sind und somit leichte Beute.

      Wobei sie wahrscheinlich sogar dann bei der Anemone in deiner Hand bleiben würden :lachen:



      Was macht denn der Rest der neuen Korallen? Wie verkraften sie den hohen Po4 wert?
      Lieben Gruß aus Osnabrück,

      Niklas
    • Hallo Michael

      riffstart schrieb:

      Das ist schonmal die richtige Richtung.
      Sehr schön, freut mich. Nur aufpassen das Nitrat nicht gegen Null geht, sonst wird kein Phosphat mehr abgebaut.

      Mit der Anemone kannst du wahrscheinlich nichts machen, die suchen sich den Platz der ihnen gefällt und nicht wie der Pfleger es gerne hätte. ;)
      Beste Grüße
      Harald : fisch :

      Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
      Ich entscheide mich für den Mut.
    • Uaaaah,

      ich habe Nachwuchs im AQ - aber wie soll ich die rauskriegen? Die sitzen in der Gorgonie (ist ein Seeigelersatz? :))



      Hab versucht mit der Pipette die rauszusaugen, aber die schaffen es schon dagegen anzuschwimmen.

      Futter? Lobstereier?

      Viele Grüße
      Michael
      Dateien
      • kaudernis.mp4

        (30,22 MB, 128 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      =====
      Unseren, das sind Tina und Michael, Start in die Meerwasseraquaristik dokumentieren wir auf mehreren Kanälen:
      riffstart.de, Youtube, Twitter, Instagram

      Wer wissen möchte wer wir sind und wie unsere Nasen aussehen findet das hier.
    • riffstart schrieb:

      ich habe Nachwuchs im AQ
      Das ist doch toll :thumbsup:

      riffstart schrieb:

      aber wie soll ich die rauskriegen?
      Versuche mal einen Durchsichtigen Becher : nicken :

      riffstart schrieb:

      ist ein Seeigelersatz
      Du hast doch einen 3D-Drucker :D

      riffstart schrieb:

      Futter? Lobstereier?
      Erstmal frisch geschlüpfte Artemien ! Cops wirst du ja noch keine haben : gruebel : dann sehen wir weiter ;) viel Glück und Spaß bei der aufzucht :thumbsup:



      LG Dieter : Seepferd :
    • Hi Dieter,

      Dieter.L schrieb:

      Erstmal frisch geschlüpfte Artemien
      mmmh, ich hatte nicht damit gerechnet, dass welche durchkommen - da ja eigentlich genügend Fressfeinde im AQ sind. Von daher keine frisch geschlüften Artemien da.

      Dieter.L schrieb:

      Versuche mal einen Durchsichtigen Becher
      Keine Chance, die sitzen in so kleinen Ecken, die lachen sich schlapp wenn ich versuche sie da rauszufangen.

      Bis jetzt zähle ich auch nur 5 kleine Racker. Ich versuche sie mal mit Lobstereiern einzustauben - in den Ecken wo die sitzen ist kaum Strömung.

      Viele Grüße
      Michael
      =====
      Unseren, das sind Tina und Michael, Start in die Meerwasseraquaristik dokumentieren wir auf mehreren Kanälen:
      riffstart.de, Youtube, Twitter, Instagram

      Wer wissen möchte wer wir sind und wie unsere Nasen aussehen findet das hier.
    • Hi Michael,

      was bei Dir alles passiert in ein paar Tagen.... hatte länger nicht hier reingeschaut. Gratulation zum Fuchs! Freut mich, dass Du eine gute Gelegenheit gefunden hast!

      Zur Anemone: ich bin da bei Harald, ich denke, Du solltest sie einfach da hin wandern lasse, wo sie sein will. Alles andere geht eher schief. Wir drücken die Daumen, dass sie sich einen Platz sucht, der Dir auch gefällt.

      Und das mit dem Nachwuchs ist ja der Hammer!!! Ich hoffe, Du kriegst sie mit irgendwas satt. Fressfeine scheinen ja kein Problem zu sein, und wenn sie bisher nicht im Ablauf gelandet sind, dann scheint das ja auch zu klappen. Insofern lass sie doch einfach, wo sie sind, und ja, mit Futter einstäuben klingt am sinnvollsten.

      Bis gespannt, wie das alles weitergeht.

      LG, Pat
      LG, Pat

      Ehem Scubaline 460 Marin,
      TMC MicroHabitat 60
      und ein altes, umgerüstetes Eheim 54 l Süßwasserbecken: 1xgross und 2xklein
      Eheim proxima 175 l: Nr. 5 lebt!
    • Dieter.L schrieb:

      riffstart schrieb:

      Bis jetzt zähle ich auch nur 5 kleine Racker.
      Und Michael ist es bei fünf geblieben ? hast du schon Futteraufnahme gesehen ?Drücke natürlich die Daumen :thumbsup:


      LG Dieter : Seepferd :
      Hi Dieter,

      ich glaube 6 zu zählen - aber die komplette RÜckseite des AQs kann ich ja nicht einsehen.

      Lobstereier ist das kleinste was ich habe und ich versuche die mit der Pipette darin 3-4 mal am Tag einzunebeln - aber die sitzen soweit in der Ecke, dass ich nicht sehen kann, ob die Futter annehmen. Ich befürchte, dass das nichts wird.

      Wenn der Mann das nächste Mal dicke Backen hat, werde ich mich besser vorbereiten :)

      Viele Grüße
      Michael
      =====
      Unseren, das sind Tina und Michael, Start in die Meerwasseraquaristik dokumentieren wir auf mehreren Kanälen:
      riffstart.de, Youtube, Twitter, Instagram

      Wer wissen möchte wer wir sind und wie unsere Nasen aussehen findet das hier.
    • Hallo Michael,

      ein Bekannter von mir hat beim Abbau seines Beckens zufällig zwei Kardinalsbarsche im Überlauf entdeckt, die dort unbemerkt von ihm recht groß geworden sind. Nicht zu fassen! Die wurden gar nicht besonders gefüttert und haben trotzdem überlebt, sind nicht den Ablauf gesaugt worden und müssen fast ein paar Monate in dem Überlauf gelebt haben ihrer Größe nach zu urteilen.

      Insofern könntest Du vielleicht Glück haben und Deine Racker kriegen irgendwie genug Futter ab. Ich hoffe es, wäre echt toll!!

      LG, Pat
      LG, Pat

      Ehem Scubaline 460 Marin,
      TMC MicroHabitat 60
      und ein altes, umgerüstetes Eheim 54 l Süßwasserbecken: 1xgross und 2xklein
      Eheim proxima 175 l: Nr. 5 lebt!
    • Huhu,

      inzwischen zählen wir 11. Ich versuche es weiter mit Lobstereiern - mir scheint, dass die das fressen - denn sie Zucken in der Lobstereierwolke, was sie sonst nicht tun.

      Viele Grüße
      Michael
      =====
      Unseren, das sind Tina und Michael, Start in die Meerwasseraquaristik dokumentieren wir auf mehreren Kanälen:
      riffstart.de, Youtube, Twitter, Instagram

      Wer wissen möchte wer wir sind und wie unsere Nasen aussehen findet das hier.
    • Hallo zusammen,

      6 von den 11 halten sich an der Wasseroberfläche auf, in einer Ecke an der Rückwand, die anderen 5 weiterhin unten in den Ecken des Aquariums.

      Wir füttern derzeit mit gefrorenen Lobstereiern und gefrorenen Artemien. Heute sollte Artemiaeier kommen und dann gibt es ab morgen Abend auch frisch geschlüpfte Artemien.

      Soll ich alle kaudernis im großen AQ lassen, oder soll ich die 6 oben schwimmenden in mein kleines wurdemanni AQ setzen, welches mit einem Luftheber betrieben wird?

      Ehrlicherweise weiß ich eigentlich gar nicht wohin mit den Kleinen, wenn die größer werden sollten - aber bewusst verhungern lassen möchte ich sie halt auch nicht.

      Was würdet ihr tun?

      Danke für eure Rückmeldungen
      Michael
      =====
      Unseren, das sind Tina und Michael, Start in die Meerwasseraquaristik dokumentieren wir auf mehreren Kanälen:
      riffstart.de, Youtube, Twitter, Instagram

      Wer wissen möchte wer wir sind und wie unsere Nasen aussehen findet das hier.
    • riffstart schrieb:

      Was würdet ihr tun?
      erstmal das Futter vorher auftauen....... :thumbsup: Spaß :whistling:

      Ich würde alle versuchen rauszufangen und in einem separaten Becken groß ziehen, weil ich könnte mir vorstellen wenn sie größer werden gibt es Streß im Becken . Und das Fangen wird dann wohl auch nicht einfacher. Und wenn sie größer sind einen Händler suchen der sie abnimmt , oder privat vermitteln ;)
    • So,

      nach einer lustigen Angelaktion konnte ich heute 8 kaudernis aus dem großen AQ rausfangen und zu den wurdemannis ins Aufzuchtbecken setzen - 3-4 kaudernis sind noch im großen AQ - die "leben" an einer Stelle, die unerreichbar ist.

      Lebende Artemien sind nun auch verfügbar - schauen wir mal, wie die Kleinen das Umsetzen verkraften und ob sie sich über die zappelnden Artemien freuen :)

      VG
      Michael
      =====
      Unseren, das sind Tina und Michael, Start in die Meerwasseraquaristik dokumentieren wir auf mehreren Kanälen:
      riffstart.de, Youtube, Twitter, Instagram

      Wer wissen möchte wer wir sind und wie unsere Nasen aussehen findet das hier.
    • riffstart schrieb:

      nach einer lustigen Angelaktion konnte ich heute 8 kaudernis aus dem großen AQ rausfangen
      Das ist doch Prima :thumbsup:

      riffstart schrieb:

      Lebende Artemien sind nun auch verfügbar - schauen wir mal, wie die Kleinen das Umsetzen verkraften und ob sie sich über die zappelnden Artemien freuen
      Werden sie Michael : nicken : weiterhin viel Glück und Spaß bei der Aufzucht : daumen hoch : und vergiss die :foto: nicht



      LG Dieter : Seepferd :