Mein Start in die Meeresaquaristik

    • Neu

      Hallo,

      bin zurück! Der Laden sah gut aus, besser als Zoo Zajak! Die 40 Minuten Fahrt lohnen sich auf jeden Fall für mich.
      Vielleich hat dort schon mal einer von euch bestellt.

      Und hier wie versprochen ein paar neue Fotos.
      Grünalgenpuschel wachsen überall und ziemlich flott



      Vielleicht helfen die 5 neuen Napfschnecken / Nerita sp. ein wenig dagegen :)
      Die eine hat sich jedenfalls sofort an dem grünen Schneckenhaus zu schaffen gemacht.



      Habe nach einer weiblichen und männlichen grünen Spinnenkrabbe / Mithraculus sculptus gefragt.
      Er wollte mal sehen was sich da machen lässt und kam mit 2 Tieren wieder die zwar zu klein wären um das Geschlecht zu erkennen, aber sie hätten zusammen unter einem Stein gesessen :D :love:
      Ob er mich nur veräppelt hat?! 8o

      die einzelnen Tiere



      und hier treffen sie aufeinander. Sah jetzt nicht wirklich nach Liebe auf dem ersten Blick aus ^^



      Würde ein Foto von unten helfen?
      habe vorher in der Tüte fotografiert. Ob die Quatität reicht?!

      Krabbe 1 weiblich?



      Krabbe 2

    • Neu

      Ina, die Geschlechtsunterschiede kannst du nur von unten erkennen. Hier ist ein guter Artikel dazu.

      Ina_ schrieb:

      Grünalgenpuschel wachsen überall und ziemlich flott
      Ich würde da mechanisch nachhelfen sprich mit der Hand zupfen. Napfschnecken weiden auch nur den Aufwuchs.
      Beste Grüße
      Harald : fisch :

      Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
      Ich entscheide mich für den Mut.
    • Neu

      Moin Ina,
      die Grünalgen sehen verdammt nach Bryopsis aus =O Die solltest du schnell in den Griff bekommen, bevor sie alles überrennen.
      Die beiden Krabben sind zwei Mädchen. Der Geschlechtsunterschied lässt sich von Anfang an erkennen, wenn anfangs auch nur mit der Lupe.
      Viele Grüße,
      Steffi :Krabbe:
      Steffis Nanos
      Mini-Borkum
    • Neu

      Steffi schrieb:

      Moin Ina,
      die Grünalgen sehen verdammt nach Bryopsis aus Die solltest du schnell in den Griff bekommen, bevor sie alles überrennen.
      Ja, das habe ich auch gleich gedacht. Mit eine der schlimmsten Plagen, die man sich einfangen kann. Zumindest, wenn man nicht sofort etwas dagegen unternimmt.

      Die frisst nämlich auch keiner von den Algenfressern...leider... ;(

      meerwasser-lexikon.de/kategorie/213.html#bryopsis

      Viele Grüße,
      Ina
    • Neu

      Ina F. schrieb:

      Die frisst nämlich auch keiner von den Algenfressern...leider...
      Ich hatte ja zu Beginn lange Probleme damit. Gefressen hat sie am Ende ein Trupp dieser Mexikanischen Turbo Schnecken, ich glaube, Turbo fluctuosa oder so ähnlich. Die bekommt man aber nicht immer im Handel.

      Ich hab gerupft und die Schnecken haben dann das, was nachgewachsen ist, gefressen. An die langen Spitzen geht tatsächlich auch meiner Erfahrung nach nichts und niemand ran.

      Viel Erfolg!

      Pat
      LG, Pat

      Ehem Scubaline 460 Marin,
      TMC MicroHabitat 60
      und ein altes, umgerüstetes Eheim 54 l Süßwasserbecken: 1xgross und 2xklein
      Eheim proxima 175 l: Nr. 5 lebt!
    • Neu

      tenrek schrieb:

      Ina_ schrieb:

      Hallo,

      bin zurück! Der Laden sah gut aus, besser als Zoo Zajak!
      Solche vergleichenden Bewertungen finde ich immer grenzwertig. Unter Umständen kann so etwas teuer werden.LG
      Ralf
      Ralf, was soll das denn jetzt wieder? Bist als Sprachpolizei unterwegs? Da haben wir schon genug davon. Um zu vergleichen: Ich finde die meisten User hier besser als Dich. Und in D ist jetzt sogar vergleichende Werbung erlaubt! Da machen sich ALDI und LIDL gegenseitig fertig. Also bleib doch mal auf dem Teppich! Du schaffst es immer wieder mich auf die Palme zu bringen und andere auch, die schreiben es nur nicht!
      Helmut
    • Neu

      Hallo Ralf

      In Foren ist es eine zulässige persönliche Meinungsäußerung von Ina und ist in keinster Weise zu beanstanden. Auch nicht von dir Ralf. Es steht dir auch frei das Forum zu verlassen wenn dir etwas nicht passt, und unterlasse es bitte hier weitere Mitglieder zu vergraulen.

      @Helmut

      Danke für deine Worte.
      Beste Grüße
      Harald : fisch :

      Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
      Ich entscheide mich für den Mut.
    • Neu

      Lieber Ralf

      Diese Aussage von Ina ist keine negative Aussage.
      Könnte ja auch sagen das es bei Dieter besser Ausgesehen hat als bei dir.
      Also ein rein persönlicher Eindruck der nichts negatives hat, sondern nur eine Steigerung.

      @Harald
      Ich steigere dies noch und spreche hiermit Ralf eine Verwarnung aus.
      Sollte dies nochmals der Fall sein werden wir dich Sperren.

      Helmut schrieb:

      Ralf, was soll das denn jetzt wieder? Bist als Sprachpolizei unterwegs?
      Helmut Danke für deine Worte. Sehe dies genau gleich. : nicken :
      ><((((º> <º)))) ><

      Salzige Grüsse
      Henning
    • Neu

      tenrek schrieb:

      ich habe hier meine Meinung geschrieben.
      Ja

      tenrek schrieb:

      Unter Umständen kann so etwas teuer werden.
      Diese ist aber nicht dein Problem und daher musst du dies auch nicht kommentieren oder eben anders formulieren und beurteilen.
      Am Schluss steht ich dafür ein, respektive Harald als meine Vertretung im grossen Kanton.

      Also lasse solche Bemerkungen. :danke:
      ><((((º> <º)))) ><

      Salzige Grüsse
      Henning
    • Neu

      Hallo :)

      Ich gehe mal davon aus, dass ihr euch gut kennt und wisst was ihr macht.
      Ich werde mich da raushalten.
      Nur eins noch: niemals würde ich einen Laden öffentlich schlecht machen. Dafür gibt's einfach zu wenige und die kleinen Selbstständigen kämpfen eh ums Überleben wegen des Onlinehandels.

      Zum Thema zurück:

      Der KH war ja zu niedrig. Zuerst hatte ich es mit Kaisernatron angehoben wie Steffi mir als erste Hilfe empfohlen hat. Funktionierte. Danke!
      Im Laden hat man mir dann ein Salz verkauft, und zwar genau das was auch Niklas mir empfohlen hat. :)

      @Stefan, ich hab mir das Natrium Hydrogencarbonat notiert für die Zukunft! Danke dir!
      Ich frage mich, ob in dem Ballingzeug auch nichts anderes enthalten ist?! Steht ja keine Inhaltsangaben drauf....

      Auf jeden Fall habe ich eine Messreihe begonnen :D Helmut, halte dir die Ohren zu :whistling: :saint:
      Vor dem Wasserwechsel
      KH 5,9 und Calcium 490

      Nach dem Wasserwechsel (20 Liter)
      KH 5,9

      Dann 20ml (ein Schnapsglas) von dem vorbereiteten Ballingzeugs.

      Heute habe ich gemessen
      KH 6,7

      Also wieder 20 ml zur Erhöhung dazu gegeben.
      Dementsprechend müsste der Wert Morgen über 7 sein.

      Die Bryopsis habe ich bestmöglich entfernt.
      Bei der Einrichtung hatte ich darauf geachtet, dass ich an drei Seiten Zugang habe zum Scheiben reinigen.
      Nur hinten nicht.... Das ist jetzt natürlich suboptimal wegen der Algenbüschel....

      Lieben Gruß,
      Ina
    • Neu

      Ina_ schrieb:

      Dementsprechend müsste der Wert Morgen über 7 sein.
      Wichtig ist dann den Wert auch zu halten Ina. Nichts ist schlimmer wie Schwankungen.

      Ina_ schrieb:

      Die Bryopsis habe ich bestmöglich entfernt.
      Prima, den Rest krallen sich vielleicht die Krabben.
      Beste Grüße
      Harald : fisch :

      Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
      Ich entscheide mich für den Mut.