Lysmata wurdemanni Zuchtversuch

    Aus Gründen der Höflichkeit bitten wir das Geschriebene mit seinem Vornamen zu kennzeichnen. Danke, das Team der IG.

    • Hallo Henning,

      Bei 30 bis 50 % vom Endpreis.
      Bei wurdemanni, die ja viel angeboten werden, eher bei 30.
      Größe muss halt verkaufbar sein.
      Wenn Du die Möglichkeit hast in Stocklisten von Großhändlern zu gucken, siehst Du die Relation.
      Viele finden das nicht fair, weil sie ja viel Zeit, Energie und auch Geld investiert haben. Kann ich verstehen, aber vom kaufmännischen Standpunkt stehen wir eben ganz normal in Konkurenz. Und ein Händler, der uns mehr gibt, macht das wohl höchstens um uns zu unterstützen oder als Kunden zu behalten.
      Deshalb fahre ich eher eine andere Strategie als Torsten, nämlich viel von einer Art zu züchten und dadurch günstiger anbieten können. Aber dafür muss die Abbahme auch erstmal gesichert sein.

      Viele Grüße
      Bernd