ATI Straton

    • Hallo Henning,

      habe noch mit einem technischen Problem zu kämpfen das gerade bei ATI in der Entwicklung angeschaut wird. Ist nichts wildes, aber die UV LEDs der Sektion „hinten“ sind immer leicht an und nicht auszuschalten. Interessanterweise gehen diese an sobald die Lampe ans Netz geht, sprich bevor irgendwelche Steuerungen „gebootet“ sein könnten. Ein Reset bringt auch keine Abhilfe.Was ich als positiv empfinde ist der Support. Mir wurde gleich, um das Netzteil als Fehlerquelle auszuschließen, ein Neues zugeschickt. Jetzt muss man eben schauen.
      Alles andere funktioniert sehr gut. Ich hoffe nur dass die Steuerung eventuell bald weitere Einstellmöglichkeiten zulässt, sodass zum Beispiel nicht nur ein „Vorne“ „Mitte“ „Hinten“ einstellbar ist sondern auch Cluster von rechts nach links angesteuert werden können. Ansonsten eine sehr Schöne Lampe, hochwertig verarbeitet und vorallem ein funktionierendes passives Wärmemanagement der Lampe. Die Farben sind prächtig und auch die Fluoreszenz der Korallen ist gut sichtbar.

      Freundliche Grüße,
      Marcel
    • Hallo Marcel

      SaltAndPepper schrieb:

      Was ich als positiv empfinde ist der Support.
      So etwas liest man doch sehr gerne.

      SaltAndPepper schrieb:

      Ich hoffe nur dass die Steuerung eventuell bald weitere Einstellmöglichkeiten zulässt, sodass zum Beispiel nicht nur ein „Vorne“ „Mitte“ „Hinten“ einstellbar ist sondern auch Cluster von rechts nach links angesteuert werden können.
      Denke die wird nicht Möglich sein.
      Da dies 3 Platinen sind.
      Entweder von vorne nach hinten oder Lampe um 90° drehen und dann von Links nach Rechts. ;)
      Im Meer kommt und geht die Sonne auch immer am fast dem Selben Ort auf, respektive unter :)
      ><((((º> <º)))) ><

      Salzige Grüsse
      Henning
    • Henning schrieb:

      Hallo Marcel

      SaltAndPepper schrieb:

      Was ich als positiv empfinde ist der Support.
      So etwas liest man doch sehr gerne.

      SaltAndPepper schrieb:

      Ich hoffe nur dass die Steuerung eventuell bald weitere Einstellmöglichkeiten zulässt, sodass zum Beispiel nicht nur ein „Vorne“ „Mitte“ „Hinten“ einstellbar ist sondern auch Cluster von rechts nach links angesteuert werden können.
      Denke die wird nicht Möglich sein. Da dies 3 Platinen sind.
      Entweder von vorne nach hinten oder Lampe um 90° drehen und dann von Links nach Rechts. ;)
      Im Meer kommt und geht die Sonne auch immer am fast dem Selben Ort auf, respektive unter :)
      Bei den Sektionen geht es mir weniger um die Simulation von Sonnen auf- bzw. Untergang sondern um unterschiedlich lichthungrige Korallen von vorn nach hinten zu platzieren. Na gut, dann muss ich von links nach rechts anordnen, anders kann ich die Lampe aufgrund meiner Schienenkonstruktion nicht auf einfache Weise montieren.
      Gruß,
      Marcel