Kann ich meiner Pilzkoralle helfen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kann ich meiner Pilzkoralle helfen?

      Hallo,

      meine Pilzkoralle macht mir Sorgen. Es fing an wie eine Kruste aufzubrechen, mittlerweile eine richtige Wunde.

      Was im Foto blau ist ist in Wirklichkeit weiß. Bekomme es nicht vernünftig fotografiert.

      Kann ich da helfen?

      VG-peter
      Bilder
      • E2E51D03-7D8E-4B30-9B62-371C50268B94.jpeg

        595,49 kB, 640×1.136, 33 mal angesehen
      • C0310CEB-339B-4F22-869B-A5C256AEEDD3.jpeg

        231,49 kB, 640×1.136, 29 mal angesehen
    • Moin Peter

      Auf den Fotos kann ich nicht viel erkennen, wenn die Seelen weiss werden ( sind ) könnte es vernesselt sein : gruebel :

      Wenn es möglich ist setze die Pilzkoralle mal dort weg, oder was in der nähe von der Pilzkoralle steht. Das verletzte Stück könntest du von der Koralle abschneiden, dann abwarten was passiert :pfeifen:
      RED SEA REEFER 250

      Beleuchtung ATI Hybrid
      Abschäumer Nayos 120
      2 mal Tunze 6045
      Aqua Medic Runner 3.1
      ATI Dosieranlage



      Güsse Stefan :getwell:
    • peter schrieb:

      Kann ich da helfen?
      Sieht in der Tat vernesselt aus, aber schwer zu erkennen. Könnte aber auch angeknabbert sein.
      Beste Grüße
      Harald : fisch :

      Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
      Ich entscheide mich für den Mut.


      Bitte stellt keine Haltungsfragen per PN! Das Forum dient zur Information für ALLE User!
    • Hallo alle,

      die Scheibenanemonen sind weiter weg als es scheint, das ist es nicht.

      Ich erinnere mich an der Stelle eine Manjano totgespritzt zu haben, welche sich an dem langen Fuß der Koralle angelandet hatte.

      Als die abfiel sah ich eine Verletzung wie eine aufgebrochene Kruste. Befürchte dass Borstenwürmer und evtl der Falter da dran arbeiten?

      Abschneiden ist nicht so einfach möglich da die Wunde längs zum Fuß läuft und relativ kurz vor dem pilzkopf sitzt. Dabei verlöre sie gut 70-80 % ihres Fußes?!

      Ich dachte mehr an eine Art verband :/