Neuer wissenschaftlicher Artikel im Blog und Verpackungsupdate

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Aus Gründen der Höflichkeit bitten wir das Geschriebene mit seinem Vornamen zu kennzeichnen. Danke, das Team der IG.

    • Neuer wissenschaftlicher Artikel im Blog und Verpackungsupdate

      Liebe Aquacopianer,

      unser Plankton kommt jetzt noch besser verpackt und frischer zu euch! Nachdem wir ja bereits seit einigen Monaten unsere Mikroalgen in praktischen PET Flaschen abfüllen, haben wir nun auch endlich eine finale, kundenfreundliche und professionelle Verpackung für unser Zooplankton. Ab sofort versenden wir in Standbodenbeuteln mit Ausgießer. Damit das Plankton darin lange frisch und vital bleibt, befüllen wir ca. 40 % des Beutels zusätzlich mit reinem Sauerstoff.

      Ausserdem hat Hanno wieder einen wissenschaftlichen Artikel übersetzt und zusammengefasst. Diesmal geht es um eine Arbeit norwegischer Wissenschaftler, die verschiedene Mikroalgen auf Wachstumsraten und Fettsäureprofile untersucht haben. Hintergrund der Arbeit ist die zunehmende Bedeutung und der steigende Bedarf von Algen in der professionellen Aquakultur.

      aquacopa.de/2019/09/17/fatty-a…-use-in-aquaculture-feed/

      Viele Grüße
      euer Aquacopa Team