Und noch mehr Meerwasser

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mirakelbarsch schrieb:

      Die Scheiben haben sich wunderbar eingelebt und zeigen sich mittlerweile in voller Pracht
      Beneidenswert schöne Scheiben Birgit. : nicken :

      Mirakelbarsch schrieb:

      Achja, auf den Steinen beginnt es munter zu Algen
      Ich nehme an Kieselalgen da das Gestein leicht bräunlich wirkt?

      Mirakelbarsch schrieb:

      Am Wochenende werden die nächsten Bewohner einziehen!
      Was soll es denn werden?
      Beste Grüße
      Harald : fisch :

      Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
      Ich entscheide mich für den Mut.


      Bitte stellt keine Haltungsfragen per PN! Das Forum dient zur Information für ALLE User!
    • Hallo,

      ja es sind Kieselalgen die auf dem Vormarsch sind. ;)

      Auf jeden Fall kommen jetzt Einsiedler rein. Zudem ist in der Nähe ein recht neuer Meerwasserladen, der wird bestimmt was schönes passendes auf Lager haben! :D

      Viele Grüße
      Birgit ^^
      Riffbecken 500liter
      Standzeit seit 2014

      Würfel 100l für Odontodactyllus scyllarus
      Standzeit seit 2016

      Würfel Riffbecken 200l
      Standzeit seit 2016
    • Hallo Klaus,

      der Meerwasserladen heißt Enjoy Aquaristik und ist in Mering. Ich selbst war noch nicht dort, werde mir den Laden die Tage mal anschauen.

      Viele Grüße
      Birgit ^^
      Riffbecken 500liter
      Standzeit seit 2014

      Würfel 100l für Odontodactyllus scyllarus
      Standzeit seit 2016

      Würfel Riffbecken 200l
      Standzeit seit 2016
    • Mirakelbarsch schrieb:

      Hallo Klaus,

      Dann weiß ich schon ob sich ein Besuch lohnt :)

      Viele Grüße
      Birgit :)
      Jetzt wo Klaus vor dir da ist wohl nicht mehr... :whistling: Das hättest du erdtnach deinem Besuch preisgeben sollen :P

      Gruß Guido
      Laß dir aus dem Wasser helfen, oder du wirst ertrinken, sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf den Baum.
    • Hallo zusammen,

      also ich war heute mal vor Ort.

      Ist ein ganz kleiner Landen der sich noch im Aufbau befindet und räumlich recht kuschlig ist.
      Ich bin jedoch der Meinung, wer Steinkorallen sucht ist hier sicherlich richtig.
      Weichkorallen habe ich keine gesehen und die Fischanlage ist noch in der Entstehung, vielleicht so im Oktober könnten Fische darin schwimmen.

      Viele Grüße

      Klaus
      langsam ist sicher ;) + sicher ist schnell :thumbsup:
    • Hallo zusammen,

      ein kleines Update:

      Heute zog ein Quartett Einsiedlerkrebse in den Cube! Kaum Eingesetzt machten Sie sich daran die Steine abzuweiden. :)

      Da in dem Cube Euphyllias eine große Rolle spielen, habe ich zwei schöne Ableger ( Paraancora und Paradivisa) von privat ergattern können. Jetzt möchte ich noch eine lilane Euphyllia (Black Torch) und ein Traum wäre ja immer noch eine Golden Torch! :love:

      Die Euphyllias sind noch bisschen eingeschnappt und "verstecken" sich, Bilder folgen dann morgen. Die Einsiedlerkrebse lassen sich da schon besser fotografieren! :D


      Viele Grüße
      Birgit ^^
      Bilder
      • 20190930_153006.jpg

        3,47 MB, 2.926×2.053, 35 mal angesehen
      Riffbecken 500liter
      Standzeit seit 2014

      Würfel 100l für Odontodactyllus scyllarus
      Standzeit seit 2016

      Würfel Riffbecken 200l
      Standzeit seit 2016
    • Mirakelbarsch schrieb:

      Heute zog ein Quartett Einsiedlerkrebse in den Cube! Kaum Eingesetzt machten Sie sich daran die Steine abzuweiden.
      So soll es sein :thumbsup: viel spaß beim Beobachten

      Mirakelbarsch schrieb:

      Die Euphyllias sind noch bisschen eingeschnappt
      Ist doch normal nur geduld ;)

      Mirakelbarsch schrieb:

      Bilder folgen dann morgen
      Da freuen wir uns alle drauf :D




      LG Dieter : Seepferd :
    • Hallo,

      ja das mit der Geduld habe ich jetzt auch so langsam raus! :D

      Meeresaquaristik ist nix für die "Jetzt sofortFraktion", dass habe ich im Verlauf meiner bisherigen Meerwasseraquarianer Laufbahn gelernt ^^

      Viele Grüße
      Birgit ^^
      Riffbecken 500liter
      Standzeit seit 2014

      Würfel 100l für Odontodactyllus scyllarus
      Standzeit seit 2016

      Würfel Riffbecken 200l
      Standzeit seit 2016
    • Hallo Birgit,

      Mal ne doofe Frage: reden wir hier eigentlich über ein 60 l Becken oder über einen Würfel mit 60 cm Kanten Länge? Bei einem 60 l Becken frage ich mich, wo mehrere Euphyllias plus eine Anemone hin passen? Mit ihren langen Tentakeln vernesseln die sich doch gegenseitig, oder nicht? Und dazwischen 2 Synchiropus? Also ich weiß nicht... ist das nicht ein bisschen eng für die beiden? Von meinem Bauchgefühl her würde ich so viele nesselnde Tentakel nur einem Nemo Pärchen zutrauen... oder sind die Leierfische robuster als ich ihnen das gerade zutraue?

      Und ein Stenopus? Und ne Muschel? Ich will kein Spaßverderber sein, aber irgendwie... es sei denn wir reden doch über 60 cm kanten Länge? ^^
      LG, Pat

      Ehem Scubaline 460 Marin,
      TMC MicroHabitat 60
      und ein altes, umgerüstetes Eheim 54 l Süßwasserbecken: 1xgross und 2xklein
      Eheim proxima 175 l: Nr. 5 lebt!
    • Hallo Pat,

      also es ist ein 60 l Cube. Die Anemone bleibt im grossen Riffbecken. Das Riff ist so aufgebaut das ich vier Euphyllias unterbringen kann. An Leierfischen werde ich wenn das Becken soweit ist "Familie Meier " darin pflegen. Für die Muschel ist auch schon ein Plätzchen reserviert, die werde ich natürlich erst nach entsprechender Standzeit des Beckens einsetzen, damit sie sich genauso wohlfühlt wie die Muscheln die wir in den anderen Becken pflegen.

      Grüße Birgit ^^
      Riffbecken 500liter
      Standzeit seit 2014

      Würfel 100l für Odontodactyllus scyllarus
      Standzeit seit 2016

      Würfel Riffbecken 200l
      Standzeit seit 2016
    • Hallo Birgit,

      ich bin auf jeden Fall weiterhin gespannt, was Du erzählst.Von den moyeri Leierfischen hatte ich auch mal ein Pärchen, also die roten mit den gelben Flossenrändern (da gibt's ja auch manchmal Verwirrung mit den rot/weiß marmorierten). Ich hatte sie im großen Becken, damit sie sicher auch genug Futter finden und der Händler meinte auch, die Art wäre robust genug für ein Becken der Größe (460 l). Nahrung gepickt haben sie tatsächlich andauernd und sie sahen auch nicht verhungert aus. Sind aber trotzdem, einer nach dem anderen, nach ein paar Wochen verschwunden gewesen. Doch ein Fressfeind? Ich hab dann nochmal recherchiert und Berichte gefunden, dass diese Art im Aquarium nicht lange überlebt, man weiß nicht, warum. Umso gespannter bin ich auf Deine Berichte... es sind so wunderschöne Tiere :love:

      oder hat jemand anderes hier solche Tiere schonmal über einen längeren Zeitraum gepflegt?
      LG, Pat

      Ehem Scubaline 460 Marin,
      TMC MicroHabitat 60
      und ein altes, umgerüstetes Eheim 54 l Süßwasserbecken: 1xgross und 2xklein
      Eheim proxima 175 l: Nr. 5 lebt!
    • Hallo Pat,

      ich werde dann auf jeden Fall berichten! :)
      Wenn es dann soweit ist werde ich ein Päärchen bei Mrutzek bestellen. Die Leierfische welche ich pflege habe ich auch von dort und kamen stets in bester Verfassung und gut genährt bei mir an. Das ist ja gerade bei diesen Fischen meiner Meinung nach ein sehr entscheindes Kriterium zur erfolgreichen Pflege. :)

      Die Euphyllias präsentieren sich seit heute in aller Pracht!

      Viele Grüße
      Birgit ^^
      Bilder
      • 20191001_144815.jpg

        3,29 MB, 2.545×2.322, 41 mal angesehen
      • 20191001_144645.jpg

        3,12 MB, 2.686×2.026, 40 mal angesehen
      Riffbecken 500liter
      Standzeit seit 2014

      Würfel 100l für Odontodactyllus scyllarus
      Standzeit seit 2016

      Würfel Riffbecken 200l
      Standzeit seit 2016
    • Hallo Birgit,

      wie du vielleichg weist, starte ich ja immer wieder mal eine Bestands- bzw. Pflege- oder Haltungsumfrage.

      Für die Familie der Leierfische habe ich schon eine Umfrage - Klick - da sind auch ein paar interesante Ansätze vorhanden.

      Wünsche dir weiterhin ein gutes Händchen für dein Becken.

      Viele Grüße

      Klaus
      langsam ist sicher ;) + sicher ist schnell :thumbsup: