Berliner Shallowreef

    • Neu

      Hallo an alle,

      ich danke euch für eure Antworten.
      Die Seescheide ist tatsächlich aus einem winzigen Stück so groß gewachsen. In meinem Becken wächst die wie Unkraut und ich habe sie an mehreren Stellen. Aber zum glück lässt sie sich sehr leicht abbürsten, falls sie wirklich mal etwas zuwuchern sollte. Ich kann gerne ein paar kleine Ablegersteine hinlegen, da sollte sie recht zügig rüber wachsen :)

      Bei den Glasrosen habe ich auch schon einige Mittel durch und die meisten wirken auch, aber an einigen Stellen komme ich leider einfach nicht hin. Deshalb muss ich wohl einfach dran bleiben. Eventuell hole ich mir noch 2 weitere Garnelen zur Unterstützung. Bei vier Garnelen wird dann hoffentlich eine dabei sein, die an die Glasrosen geht^^

      LG
      Pia
    • Neu

      Seenadel17 schrieb:

      Hallo,

      hier nun auch ein Update meines Beckens.
      Ich hatte zwischendurch mit Cyanos und/ oder Goldalgen zu kämpfen die sich vor allem auf meinen Gorgonien angesiedelt haben. Mit Faunamarin Rebiotic, UVC und absaugen läuft es jetzt seit einem Monat zum Glück wieder sehr gut. Beläge sind keine mehr zu sehen. Dafür gibt es natürlich noch Glasrosen, die ich nicht wirklich los bekomme. Ich spritze schon regelmäßig alle weg, an die ich hin komme und 2 Lysmata Kuekenthali habe ich mir jetzt auch noch geholt, aber es sind immer noch genügend da^^

      Dennoch würde ich sagen, dass es jetzt wieder gut läuft und wächst.

      LG Pia
      Zum Thema Glasrosen kann ich nur immer wieder sagen dass ich sehr gute Erfahrungen mit der Wurmanni Garnele mache. Beim ersten Befall waren sie sehr bald weggefressen. Dann starb die Garnele und ich sah eigentlich keinen Bedarf eine neue einzusetzen. Dann traten wieder Glasrosen auf und ich dachte mit wegspritzen das geht schon. War nicht sehr erfolgreich damit ;( . Dann setzte ich wieder eine Wurdmanni Garnele ein und schon nach ein paar Tagen waren die Glasrosen Geschichte. Mein Becken hat 150L, schwachen Befall von Glasrosen. Habe 2 Wurdmanni eingesetzt, eine sehe ich manchmal, die 2. kleinere ist irgendwie weg oder versteckt.
      LG
      Martina
      Die Formel meines Glücks:
      ein JA,
      ein NEIN,
      eine gerade Linie
      ein Ziel
      Friedrich Nietsche
      BESTE GRÜßE
      MARTINA