Couchriff 3.0

    • Hallo Skaarj,
      was hast Du denn für Bilder an der Wand hängen, daß die Fische so einen roten Kopf bekommen? Ich werde heute fast nicht mehr rot, nur gelegentlich.
      Wunderschöne Fische, für mich sind Lippfische aber zu hektisch. Im Alter braucht man Ruhe. ;) Viel Freude mit denen!
      LG Helmut
    • Hallo Helmut,

      eigentlich sind meine Lippis nicht sooo hektisch.
      Da waren damals meine Fahnenbarsche viel schlimmer. :rolleyes:

      Die beiden Neuen sind heute dann ins Sandberg verschwunden.
      Mal schauen, wann die beiden morgen aufstehen.

      Und gegen 21:30 ist hier im Couchriff eh Schlafenszeit, da ist das Sandbett gut gefüllt.



      Grüße
      Skaarj
      LED-Calculator.de - Calculator für (DIY) LED Meerwasserbeleuchtung
    • Hallo Skaarj,
      da hat jeder so seine Lieblingsfische. Und das ist auch gut so. In der langen Zeit als Meeresaquarianer und meinen vielen Reisen zu anderen Aquarianern, hat sich eine Meinung zu verschiedenen Fischen gebildet. Lippfische sind zum Teil wunderschön, waren mir aber immer zu quirlig. Andererseits habe ich eine Vorliebe für Riffbarsche und vor allem für Preußenfische. Eigentlich bevorzuge ich immer Fische, die man als Paar pflegen kann. Deshalb auch keine Doktoren (mehr) oder andere Einzelkämpfer.
      Übrigens habe ich hier ein Foto mit einem Lippi, den bisher keiner bestimmen konnte. Kannst Du das (oder jemand aus dem Forum)?
      Das Foto ist von Dr. Joachim Kormann, meinem langjährigen Freund aus Berlin.
      LG Helmut
    • Hallo Helmut,

      bei den Lippis gibt natürlich auch echte Hektiker, da kommt es ganz auf die Art an. Daher Pflege ich auch keine Paracheilinus, da diese mur auch zu hektisch sind.
      Ich mach die Tage mal ein kleines Video, da sieht man gut, dass es im Riff bei mir eigentlich recht ruhig zugeht.

      Bei dem Fischleim auf Deinem Bild würde ich zu 95% auf Paracheilinus mccoskeri tippen. Was Zeichnung, Augen und Flossen angeht. Die nicht ganz gefärbte Schwanzflosse deutet darauf hin, dass das Tier noch nicht ganz in der Terminalphase ist.

      Grüße
      Skaarj
      LED-Calculator.de - Calculator für (DIY) LED Meerwasserbeleuchtung
    • Skaarj schrieb:

      Heute hatte ich zudem auch Glück beim Händler.
      Prima Andre

      Viel Spaß mit den Neuzugängen. :)
      Beste Grüße
      Harald : fisch :

      Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
      Ich entscheide mich für den Mut.


      Bitte stellt keine Haltungsfragen per PN! Das Forum dient zur Information für ALLE User!
    • Hallo zusammen,

      Skaarj schrieb:

      Heute hatte ich zudem auch Glück beim Händler.
      leider liegen Glück und 'Pech' manchmal nahe beieinander. :S

      Das größere Tier ist am Sonntag Morgen tot auf dem Sandbett gelegen.
      Da beim Händler auch eines der Lineatus schon tot im Becken getrieben ist, vermute ich, dass es die
      Nachwirkungen vom Fang bzw. Transport sind. :(

      Das kleine Tier lebt noch, verhält sich aber sehr eigenartig beim schwimmen.
      Zudem wird es zu meinem erstaunen von den Choatis attackiert. 8|
      Die Choatis gelten ja eigentlich als friedlich und haben bisher nie Probleme gemacht.

      Zumindest die beiden Halichoeres rubricephalus sind nach über einer Woche nun gut
      in die Gemeinschaft aufgenommen wurden. Beide Tiere hatten ziemlichen Jetlag,
      und waren extrem vorsichtig immer nur an den Steinen unterwegs. Seit gestern
      schwimmen beide nun auch im Freiwasser und fressen gierig. :)

      Bilder sind aktuell schwierig, da das Wasser recht 'dreckig' ist.
      Im Moment bin ich dabei mir einen neuen Rollenfliesfilter zu bauen.
      Teilweise angelegt an die Clearisea, aber die Rollen etwa durch den Platz bei
      mir im Unterschrank direkt übereinander.

      Grüße
      Skaarj
      LED-Calculator.de - Calculator für (DIY) LED Meerwasserbeleuchtung
    • Hallo André

      Skaarj schrieb:

      vermute ich, dass es die
      Nachwirkungen vom Fang bzw. Transport sind.
      Sehr schade. ;(

      Da kann man ja wieder so einiges vermuten................
      Beste Grüße
      Harald : fisch :

      Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
      Ich entscheide mich für den Mut.


      Bitte stellt keine Haltungsfragen per PN! Das Forum dient zur Information für ALLE User!
    • Hallo zusammen,

      chrille schrieb:

      es ist wirklich schade um die Tiere... Willst du es noch einmal versuchen?
      Ich bin im Moment noch ein wenig unsicher, da das Verhalten der Choatis mich ein wenig stutzig gemacht hat.
      Leider konnte ich ja nicht lang beobachten wie das mit den Attacken auf die Lineatus weiter gegangen ist.
      Ich möchte es halt vermeiden Fische einzusetzen, welche von den bestehenden nicht akzeptiert werden.
      Mal gucken ... ^^

      Grüße
      Skaarj
      LED-Calculator.de - Calculator für (DIY) LED Meerwasserbeleuchtung