Ein Gedanke - Verpackungen...

    • Ein Gedanke - Verpackungen...

      Hallo zusammen
      Ich bin auf FB gerade über ein Bild gestoßen wo ein Hersteller ein Bild gepostet hat auf dem seine Produkte schön aufgereiht waren.
      Es ist etwas das mich schon länger beschäftigt, mich würde interessieren wie ihr dazu steht, ob ihr euch zu dieser Thematik auch schon Gedanken gemacht habt.
      Hier mein Gedanke den ich dort geteilt habe:
      Ich muss jetzt mal etwas loswerden, es ist ganz allgemein und hat nichts speziell mit XXHerstellernameXXX zu tun, lediglich das Bild macht mich zu einem bestimmten Thema nachdenklich. Plastikmüll im Meer ist ein ganz großes Thema. Wie halten wir Aquarianer das eigentlich mit der Plastikmüllvermeidung? Sollten nicht gerade wir darauf achten wie Produkte verpackt werden? Liebe Hersteller, macht ihr euch zu diesem Thema eigentlich auch Gedanken? Nachdenkliche Grüße.....


      MFG Torsten

      PS: Ich wünsche mir eine offene, Vorwurfsfreie Diskussion.
    • moin torsten,

      nun, wüsste hier in meinem bereich kaum, wie man fische, korallen etc. ohne kunststofftüten/becher verpacken könnte.
      allerdings ist da auch der kunde etwas gefragt, der zumindest becher zur weiteren nutzung zurückbringen könnte.
      manche machen das, muss man loben.
      (triton ist z. b. auf tetra-pacs umgestiegen)

      das wahre "umweltschonende" ist eh eine mehrfachverwendung schlechthin.

      allerdings machen wir hier im ländle in bezug auf die durch uns gemachte meeresplastikvermüllung ein zu großes fass auf.
      wenn du die 20 - 30 tonnen im rhein mit den über 300tausend im mekong und ähnliche mengen in andren aussereuropäischen flüssen vergleichst, wird selbst eine 100%kunststoffvermeidung bei uns ab-so-lut nix weltweit verändern.
      ansonsten schönen gruß
      joe
    • korallenfarm joe schrieb:

      wird selbst eine 100%kunststoffvermeidung bei uns ab-so-lut nix weltweit verändern.
      Eines der größten Industrienationen, ein 80 Millionen Volk...völlig Plastikfrei....keinerlei Einfluss weltweit? ;)

      Lass den Rhein mal aussen vor...es sind ja auch andere Plastikentsorgungen vorhanden...nach China verschiffen war ja auch Usus...bis die Chinesen keine Lust mehr auf unseren Plastik hatten.
      Plastik wird auch verfeuert. Ich glaube sogar hauptsächlich. Und sauber kann das auch nicht sein.
      Was ich sagen will, ist, das alle Gesellschaften sich um Lösungen kümmern sollten.
      Vorreiter und Ideengeber haben ja auch Vorbildfunktion für andere (Schnarchnasen)Nationen...


      bye :)
      Edwin