Spectrus 90

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • jeracom schrieb:

      Ja, ich mag schon Blau, auch manchmal als Zustand
      :bier:

      jeracom schrieb:

      Die Korallen haben gestern natürlich gezickt, aber haben die Polypen jetzt offen. Meine Bartkoralle ist aber noch am Zicken und eine Pilzleder, kann aber sein das die sich erst reinigt.
      Die andere Pilzleder ist schon offen und scheint Ihre Polypen auch weiter auszufahren.
      Dies liegt am Spektrum und der Intensität zur Spectrus. (Leistungssteigerung)
      Wird ca. zwei Wochen gehen bis sie sich daran gewöhnt haben.

      Würde sie im Moment mal laufen lassen und nicht all zu viel Rumspielen. ;)
      ><((((º> <º)))) ><

      Salzige Grüsse
      Henning
    • Ja ist glaube ich mal gut so. Ich glaube ich lasse mal so das SPS Program.
      Einzelnd Farben nachregel tue ich erstmal nicht.
      Bin froh das meine Kupferanemone nicht zickt und wandert :)
      Dafür muss ich mich auch noch mehr damit beschäftigt haben.

      Ich hoffe das das SPS Program schon einigermaßen gut eingestellt von Haus aus ist.


      PS:Musste eben ertmal provisorisch mein Kühler anschmeißen, 28,5C° sind bischen viel...
    • So habe noch mal rumgespielt.
      Aufgefallen ist mir wenn mann den Automodus nutzt, kann man einstellen Sps oder andere / Kelvinzahl /leuchtbalken Sky Blue usw.
      Und hat die Vorgaben wie im erstem Bild . Noch Zeiteinstellen fertig



      Im zweiten Automodus kann ich Vorgaben laden, auch hier wieder Sps usw.
      Diese Vorgabe sieht aber so aus (Bild unten).
      Ich habe nur die Zeiten geändert und Rot bischen runter. Sowie normales blau 1% als Mondlicht.
      Da frage ich mich was ist nun besser?




      Ist zwar ein Handyfoto, aber so sieht das jetzt aus.
      (Wie man sieht zicken Bartkorale und die eine Pilzleder noch :) )