Vollentsalzer Edelstahlpatronen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vollentsalzer Edelstahlpatronen

      :hallo:

      Ich hab mir eine 22l Vollentsalzer Patrone besorgt und muss sagen super.
      Dabei muss ich auch sagen neu würde ich es mir überlegen kosten einfach zu hoch dann rechnet sich es nicht mehr :S aber gebraucht und bei geringem Regenerierung kosten ist das gut. Das mischbretharz holt alles raus und der Wasserkanister ist in wenigen Minuten voll, nicht erst in 4 Stunden bei 20 bis 25l .
      Bilder
      • 20180510_174216.jpg

        2,05 MB, 2.448×2.448, 122 mal angesehen
      Nicht der Wind sondern das Segel bestimmt die Richtung




      Red sea reefer 250
      ATI Hybrid
      Aqua Medic 3.1
      2 × 6045
      Nayos Quantum 120
      Salzige Grüße Stefan
    • Stefan P schrieb:

      Das mischbretharz holt alles raus und der Wasserkanister ist in wenigen Minuten voll,
      Einer der großen Vorteile gegenüber Osmose. Vor allem kein Abwasser. : nicken :
      Beste Grüße
      Harald : fisch :

      Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
      Ich entscheide mich für den Mut.


      Bitte stellt keine Haltungsfragen per PN! Das Forum dient zur Information für ALLE User!
    • Ja das mit dem Abwasser war mein Ansporn, da hab ich mich nie so recht mit anfreunden können :nein: und da ich mich auch vergrößern möchte ( weiß noch nicht genau wann :?: ) kam mir diese Lösung Gans sinnvoll vor. Ich habe zwar nur aufbereitetes Harz ( 95% ) was sich nur auf die ergibigkeit der Patrone auswirkt.
      Bei der neu Füllung meiner Patrone war ich bei, und weiß nun das sollte man nicht zwingend selber tun || .
      Das Harz wird eingefüllt und auf einem Rüttler gestell so verdichtet sich das Harz besser hab ich nicht gewußt.
      Dieter schalte doch einfach eine kleine mischbretharz patrone hinter die Osmoseanlage hatte ich auch Dan getaucht die auf Null. :venti:
      Bilder
      • 20180510_181435.jpg

        1,99 MB, 2.448×2.448, 71 mal angesehen
      Nicht der Wind sondern das Segel bestimmt die Richtung




      Red sea reefer 250
      ATI Hybrid
      Aqua Medic 3.1
      2 × 6045
      Nayos Quantum 120
      Salzige Grüße Stefan
    • Moin Zusammen

      Unser Wasser in Gevelsberg hat 190 µs/cm . Bei einer Patrone mit 22l mischbretharz und einer Wasserwert von 300 µs/cm soll ca 2700l reistwasser raus kommen, was sich noch zeigen wird : nicken : .
      Ich kann nur vor mein AquariumWasser sprechen und sagen das es nicht immer 0µs/cm sein mussen auch nit 3 bis 8 µs/cm läßt sich gut leben ohne Probleme im Aquarium. Hier kann ich natürlich nur für mich und mein Becken sprechen.
      Bei ganz langsamen Durchlauf bekomme ich 0µs/cm aus meinem Harz :thumbsup:
      Die Osmoseanlage die ich hier gezeigt habe läuft seit April 2016 , nur das Hartz wurde Mitte 2017 erneut. Laut des Herstellers soll alle 6 Monate kohle und feinfilter gewechselt werden, denke wenn man ein mischbretharz Filter hinter der Osmoseanlage hat geht es auch länger!
      Ob diese Entscheidung richtig war sehe ich im Mai 2018, dann weiß ich es genauer : Hut :
      Nicht der Wind sondern das Segel bestimmt die Richtung




      Red sea reefer 250
      ATI Hybrid
      Aqua Medic 3.1
      2 × 6045
      Nayos Quantum 120
      Salzige Grüße Stefan
    • Hallo

      bei uns liegen die Wasserwerte auch bei über 750µs, :cursing: deshalb läuft bei mir das Wasser

      erst durch einen 5µ Filter weiter durch eine Entkalkerpatrone, durch die Osmoseanlage

      gefolgt von einem 2 Säulenharz (Kati und Ani) und weiter durch den Mischbettharzfilter,

      das Wasser hat dan 0µs : daumen hoch :
      Gruß
      Ewald : :duck:
    • oh ja Steffi da sagst du was , auch Muscheln reagieren nicht gut auf Kupfer . Habe gelesen das 2 µs/l für Algen sehr schädlich ist und 5µs/l für Krepstiere.
      Kupfer habe ich nicht messbar bei mir im Wasser : Seepferd :
      Von unseren Wasserwer hab ich mir mal eine Wasseranalyse angesehen, die ist ganz ordentlich was genau nach der vollendsalzung noch drinnen ist wurde mich auch mal Interessieren :)
      Nicht der Wind sondern das Segel bestimmt die Richtung




      Red sea reefer 250
      ATI Hybrid
      Aqua Medic 3.1
      2 × 6045
      Nayos Quantum 120
      Salzige Grüße Stefan