GHL Doser 2.1 SA mit Slave Doser verbinden, jetzt laufen alle Pumpen Synchron ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GHL Doser 2.1 SA mit Slave Doser verbinden, jetzt laufen alle Pumpen Synchron ?

      Hallo an Alle,

      ich habe mal wieder eine Frage an Alle die mir helfen könnten.
      Ich habe mit einem PAB Kabel den GHL Stand Alone Doser 2.1 mit einem 2. Doser Slave Version verbunden.
      PAB ist auch im System erkannt. Im Betriebssystem Steht alles noch auf Stand Alone/ Master.
      Frage wo liegt mein Fehler, denn als wir heute die neu zugefügten Kanäle Kalibrieren wollten, sah ich das die Pumpen Synchron laufen.
      Volle Katasthrophe, stecker gezogen von dem Slave Doser. :seufz:
      Kann es sein das ich im Betriebssystem auf Slave umstellen muss oder habe ich die PAB Kabel falsch angeschlossen ( somit falscher Befehl )
      auf den Bildern der Betriebsanleitung sind noch 2 Geräte zwischen geschaltet, deshalb schwer zu erkennen wo die Pfeile auf der Anleitung
      hin gehören. Noch zur Info, ich habe kein Profilux Gerät im Betrieb. Der Support von GHL kann ich heute nicht mehr erreichen.
      Vielleicht gibt es jemanden im Forum mit gleichem System zum dosieren und kann mir schon mal weiter helfen. Danke schon mal im Voraus.

      LG
      Petra
    • Halo Petra,

      spontan kann ich dir leider auch nicht helfen, aber du kannst dich an den GHL-Support mailto:support@ghl-kl.de wenden, oder im offiziellen GHL Forum forum.aquariumcomputer.com/forum.php anfragen.

      Gruß Guido
      Laß dir aus dem Wasser helfen, oder du wirst ertrinken, sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf den Baum.
    • Danke Harald,
      Danke Guido,

      habe meinen Fehler gefunden, muss auf Konfigurieren gehen und dann kann man die Dosierpumpen neu zu ordnen.
      Nur nächstes Problem ,wenn man auf okay klickt, kommt eine Fehlermeldung Error 50.
      Der Slave nimmt es nicht an. Also bleibt nur am Montag nach der Arbeit den Support von GHL anzurufen.
      Habe meinen Doser über WLan verbunden und wollte es über USB versuchen, geht irgendwie nicht mehr.
      Die GHL Control Center Software ist eine Katasthrophe, möchte echt mal wissen wer so einen Schrott programmiert hat, bei mir funktioniert nur eine alte Software, die neuen gehen gar nicht. Wenn er nicht so genau dosieren würde, hätte ich es schon aufgegeben. Schreiben aber viele, das es immer wieder Probleme gibt. Naja werde mal berichten, wenn mir einer am Montag helfen kann vom Support dort. Danke erstmal für eure Rückmeldungen. :danke: