Freitagsfrage: Wieviel Tiere sind eigentlich in einem Liter Copalife Zooplankton?​​​

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Freitagsfrage: Wieviel Tiere sind eigentlich in einem Liter Copalife Zooplankton?​​​

      Diese Frage wird uns häufig gestellt…und…

      WIR GEBEN ES JA ZU!

      Mit der Hand und dem bloßen Auge haben wir die Tiere noch nie abgezählt. Und wenn du schon mal einen 1 Liter-Beutel Copalife Zooplankton in der Hand gehabt hast, dann weißt du auch, dass das bei dem Gewimmel an Tieren auch gar nicht möglich ist. Und trotzdem können wir euch sagen wieviel Zooplankton in etwa in unseren Produkten ist.

      WIE DAS?

      Eigentlich ganz einfach. Wir beliefern regelmäßig die Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei in Mecklenburg-Vorpommern mit Zooplankton. Und die haben in unserem Beisein mit einem tollen Gerät namens XperCount „nachgezählt“. Dabei wird von oben ein hochauflösendes Foto des Zooplanktons in einem Eimer gemacht. Danach liest eine Software das Foto zweidimensional aus und rechnet die Anzahl der Tiere auf das gesamte Volumen hoch. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Je nach Art und Größenverteilung der Tiere befinden sich in einem Liter Copalife Zooplankton:

      Copepoden-Mix: 5.000 bis 10.000 Tiere

      Rädertierchen (Brachionus plicatilis): 200.000 bis 500.000 Tiere

      Apocyclops panamensis: 10.000 bis 20.000 Tiere


      Wer sich selber überzeugen möchte kann je mal selber nachzählen

      aquacopa.de/shop



      Herzliche Grüße,

      Matthias
      Bilder
      • Freistagsfrage_07.jpg

        1,77 MB, 4.500×4.500, 55 mal angesehen