Zucht von Nemateleotris möglich?

    • Danke, dann schauen wir mal, wie weit ich die Larven bekomme.

      Gruß
      Betty
      105x79x60 - 500l Riffbecken - 2x EcoTech Radion - MBK 200 VS13 - 2x Rossmont M7200 + Waver - RE RD 3 Speedy 5000 - gestartet 7.7.12 - Neustart 27.09.2017
      50x38x30 - 57l Zoa-Nano - AMA Eco-Lamps KR90 - Maxspect Gyre XF-130 - gestartet 15.07.2017
      102x52x60 - 300l Seepferdchenbecken - AM spectrus 60 - Tunze 9012 - Jebao DCT 4000 - Maxspect Gyre XF-130 - gestartet 24.10.2015 - trocken gelegt 30.04.2017
    • Hallo,

      danke Steffi. So langsam kann ich wohl auch mal die eine oder andere Artemianauplie verfüttern. Ein bißchen gewachsen sind die Larven ja schon.
      Ich bin gespannt, wann sie sich zu Megalopas wandeln. Schon spannend. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass sich bei erfolgreicher Aufzucht Abnehmer finden lassen. Ich sehe schon meine Anzeige: "Biete deutsche Nachzucht von Actaeodes tomentosus" :/
      Ich danke euch allen aber auf jeden Fall für die zahlreiche Unterstützung :)

      Gruß
      Betty
      105x79x60 - 500l Riffbecken - 2x EcoTech Radion - MBK 200 VS13 - 2x Rossmont M7200 + Waver - RE RD 3 Speedy 5000 - gestartet 7.7.12 - Neustart 27.09.2017
      50x38x30 - 57l Zoa-Nano - AMA Eco-Lamps KR90 - Maxspect Gyre XF-130 - gestartet 15.07.2017
      102x52x60 - 300l Seepferdchenbecken - AM spectrus 60 - Tunze 9012 - Jebao DCT 4000 - Maxspect Gyre XF-130 - gestartet 24.10.2015 - trocken gelegt 30.04.2017
    • Hallo Steffi,

      das ist sehr lieb. Danke.
      Falls ich ein paar durch bekomme, bekommst du die ersten ^^
      Ich bringe es auch nicht übers Herz, sie weg zu geben. Bei mir durften sie auch immer bleiben, obwohl sie manchmal echt ein bisschen Randale machen und Ableger klauen...

      Gruß
      Betty
      105x79x60 - 500l Riffbecken - 2x EcoTech Radion - MBK 200 VS13 - 2x Rossmont M7200 + Waver - RE RD 3 Speedy 5000 - gestartet 7.7.12 - Neustart 27.09.2017
      50x38x30 - 57l Zoa-Nano - AMA Eco-Lamps KR90 - Maxspect Gyre XF-130 - gestartet 15.07.2017
      102x52x60 - 300l Seepferdchenbecken - AM spectrus 60 - Tunze 9012 - Jebao DCT 4000 - Maxspect Gyre XF-130 - gestartet 24.10.2015 - trocken gelegt 30.04.2017
    • Hallo,

      leider sind Anfang der Woche fast alle Larven gestorben. Ich habe jetzt nur noch einen einzigen Kandidaten :(
      Irgendwie ist mein Phytoplankton geflockt. Und das Zeugs hängt denen irgendwie am Hintern. Ich glaube, dass die das sehr in Ihrer Bewegung beeinträchtigt, weiß aber nicht, wie ich den Planktonfussel entfernen kann ?(

      Zumindest bin ich für das nächste mal gut gerüstet.

      Gruß
      Betty
      105x79x60 - 500l Riffbecken - 2x EcoTech Radion - MBK 200 VS13 - 2x Rossmont M7200 + Waver - RE RD 3 Speedy 5000 - gestartet 7.7.12 - Neustart 27.09.2017
      50x38x30 - 57l Zoa-Nano - AMA Eco-Lamps KR90 - Maxspect Gyre XF-130 - gestartet 15.07.2017
      102x52x60 - 300l Seepferdchenbecken - AM spectrus 60 - Tunze 9012 - Jebao DCT 4000 - Maxspect Gyre XF-130 - gestartet 24.10.2015 - trocken gelegt 30.04.2017
    • Hallo Betty

      BettyT schrieb:

      Irgendwie ist mein Phytoplankton geflockt.
      Das Problem hatte ich auch schon und ist wirklich sehr ärgerlich. :/
      Beste Grüße
      Harald : fisch :

      Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
      Ich entscheide mich für den Mut.