Umzug von 60 Liter auf 160 Liter...wie mache ich es am besten mit dem Wasser

    • Hallo zusammen, hier mal eine 1. Zusammenfassung.
      AQ 100x40x40 Fluval Vollglas
      18.1. 126 L frisch angesetztes Meerwasser eingefüllt. Dazu 4,5 Liter Altwasser + 4 kg Live Sand
      19.1. 2 Ampullen Bacter M dosiert
      22.1. Wasserwerte : Ph 7,6
      Nitrit 0,05
      Nitrat 1,0
      Ammoniak 0,0
      Kh 8,5
      Korallen umgesetz, Polypen sehr schnell geöffnet
      Fazit 24.1.: Korallen stehen sehr gut, Polypen geöffnet, bis jetzt keine Verluste
      Technik :D Tunze Comeline Streamfilter 3163, Beleuchtung LED Cori-Sun 36
      und jetzt abwarten und Tee trinken :)
      Bilder
      • IMG_7792.JPG

        23,48 kB, 320×240, 26 mal angesehen
      • IMG_7798.JPG

        27,67 kB, 320×240, 19 mal angesehen
      • IMG_7802.JPG

        27,93 kB, 320×240, 22 mal angesehen
      • IMG_7803.JPG

        50,38 kB, 320×240, 22 mal angesehen
      • IMG_7852.jpg

        27,58 kB, 320×174, 34 mal angesehen
      • IMG_7731.PNG

        190,56 kB, 640×1.136, 22 mal angesehen
      Die Formel meines Glücks:
      ein JA,
      ein NEIN,
      eine gerade Linie
      ein Ziel
      Friedrich Nietsche
      BESTE GRÜßE
      MARTINA
    • Fotos sind nicht meine Stärke , hast Recht . Leider , bewundere immer Deine schöne Aufnahmen. Ich habe nur das Handy. Aber wenn das Licht später auf Volltour läuft versuche ich es nochmal . :foto:
      Die Formel meines Glücks:
      ein JA,
      ein NEIN,
      eine gerade Linie
      ein Ziel
      Friedrich Nietsche
      BESTE GRÜßE
      MARTINA
    • noch ein Versuch :foto: :foto: :foto:
      habt Geduld :seufz:
      Bilder
      • IMG_7885.jpg

        133,39 kB, 640×480, 22 mal angesehen
      • IMG_7886.jpg

        123,11 kB, 480×640, 28 mal angesehen
      • IMG_7891.JPG

        135,51 kB, 640×480, 23 mal angesehen
      • IMG_7894.JPG

        75,81 kB, 480×640, 21 mal angesehen
      • IMG_7896.jpg

        131,95 kB, 480×640, 21 mal angesehen
      • IMG_7901.JPG

        72,91 kB, 480×640, 22 mal angesehen
      • IMG_7907.jpg

        126,52 kB, 480×640, 21 mal angesehen
      Die Formel meines Glücks:
      ein JA,
      ein NEIN,
      eine gerade Linie
      ein Ziel
      Friedrich Nietsche
      BESTE GRÜßE
      MARTINA
    • Hallo zusammen,
      kurzes Feedback. Standzeit jetzt 6 Wochen. Keine Verluste. Wasserwerte sind ok. Nur die blaue Geweihkoralle zickt rum und öffnet sich nicht. An einer Stelle leichter Cyanobelag.Und total nervig PLATTWürmer <X . Die töte ich momentan mit Osmosewasser und sauge ab. Aber Leute ich hab bald kein Nerv mehr und kipp was rein :cursing: . Es gibt da ja so einige Ansätze an was es liegen kann, bin überfordert. Silikat ist nicht nachweisbar in meinem Test...allerdings habe ich nicht zusätzlich zum Osmosewasser ein Mischbettharz nachgeschaltet ?( . Zuviel Sauerstoff..mmmmh. Vielleicht habt ihr ja noch eine Idee.
      Wasserwechsel 1mal die Woche gute 5%.
      Neu eingezogen sind: eine Stück Montiporaplatte ganz oben ins Riff (hoffe sie wuchert nicht), ein wööönziger Ableger Himberkoralle auch oben plaziert. Und mein ganzer Stolz eine geschenkte Blasenanemone, die ein anderer Aquarianer zu viel hatte durch ständige Teilung. Ein wunderschönes Tier das sich beim Einzug gleich optimal plaziert hat und keinen Millimeter seither gewandert ist :) . Dazu kam ein Paar Clowns, 2 gelbe Okinawagrundeln und ein Sechsstreifenlippfisch. Es ist herrlich wie friedlich das da zugeht. Zeitweilig sitzen alle in der Anemone :D .Diverse Schnecken, Einsiedler und Putzergarnele waren noch vorhanden.
      So das wars in Kürze : Seepferd : :Krabbe:
      Die Formel meines Glücks:
      ein JA,
      ein NEIN,
      eine gerade Linie
      ein Ziel
      Friedrich Nietsche
      BESTE GRÜßE
      MARTINA
    • Hallo Martina

      Datura schrieb:

      Aber Leute ich hab bald kein Nerv mehr und kipp was rein
      Ob das die Lösung ist, habe schon zu viele Berichte gelesen das dann das ganze Aqua abgeschmiert ist.

      Danke für das Update. Ein :foto: wäre schön.
      Beste Grüße
      Harald

      Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
      Ich entscheide mich für den Mut.
    • Hallo Martina,

      hast du den Lippfisch wegen der Plattwürmer eingesetzt?

      In meinem (ehemaligen) Ablegerbecken habe ich die auch, aber meinen Lippfisch juckt das nicht.

      Gruß Guido
      Laß dir aus dem Wasser helfen, oder du wirst ertrinken, sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf den Baum.
    • Ich mache das nicht mit Medikamenten...manchmal hätte man halt gerne die schnelle Lösung. Ich mache weiter mit absaugen und Osmosewasser spritzen. Ja Guido, dachte er frisst die, aber weit gefehlt. Ich mag den trotzdem :) . Mein Händler hatte im gleichen Zug eine Kopfschildschnecke reinbekommen, die ich auch mitnahm, nach Beendigung der Arbeit hätte ich sie auch weitergegeben, aber sie wurde nur einen Tag gesichtet dann nie wieder ;( . So, jetzt versuche ich mal ein paar Bilder reinzustellen. AHHHHH da kann ich ja gleich mal fragen, habe schon mehrere Versuche gestartet meinen Avatar zu personalisieren, aber irgendwie bekomme ich das Bild nicht reingestellt ?????? Kann mir jemand helfen ?(
      Bilder
      • IMG_8560.JPG

        127,52 kB, 640×480, 4 mal angesehen
      • IMG_8572.JPG

        54,76 kB, 480×640, 6 mal angesehen
      • IMG_8597.JPG

        71,58 kB, 480×640, 5 mal angesehen
      • IMG_8579.JPG

        67,38 kB, 480×640, 4 mal angesehen
      • IMG_8585.JPG

        63,08 kB, 480×640, 4 mal angesehen
      • IMG_8591.JPG

        63,55 kB, 480×640, 5 mal angesehen
      • IMG_8608.JPG

        65,35 kB, 640×272, 8 mal angesehen
      • IMG_8537.JPG

        91,41 kB, 480×640, 4 mal angesehen
      Die Formel meines Glücks:
      ein JA,
      ein NEIN,
      eine gerade Linie
      ein Ziel
      Friedrich Nietsche
      BESTE GRÜßE
      MARTINA