Blau Becken mit 80 Liter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Blau Becken mit 80 Liter

      Hallo,
      ich wollte Euch mein neues Projekt zeigen und habe dann auch ein paar Fragen bzw. suche Verbesserungsvorschläge.
      Ich hatte ein Becken aus meiner Süßwassergarnelen-Zeit, das war 70x30x25 LxBxH, also ziemlich flach. Da ich auch mit Glasrosen in dem Becken zu kämpfen hatte, habe ich nun einen Neustart gewagt.
      Das Becken ist ein Blau ATB Nano Square mit 62x36x36 cm. Die Lampe ist noch vom alten Becken eine Eheim LED. Die macht in dem tiefern Becken doch ein besseres Licht als gedacht. Sonst ist nur ein Heizer drin und ein Eheim Skimmer.
      Lebendgestein habe ich mir bei Mrutzek bestellt, da die schön vorher ein Foto von den Steinen und dem Aufbau machen. Ich habe mal bei Whitecorals bestellt, mit der Bitte mir kleine Steine zu schicken, bekommen habe ich 2 große Brocken!
      Sand habe ich 2-3 Hände vom alten Becken, dann neuen Fiji White Sand und Live Sand gemischt.

      ig-meeresaquaristik.de/index.p…8c1afd5447206dfb654aea001

      Der Aufbau gefällt mir soweit eigentlich ganz gut aber Korallen kann ich irgendwie keine Stellen. :scratch_one-s_head: Das ist irgendwie - blöd.
      Ich habe überlegt die zwei Steine rechts nicht übereinander sondern Nebeneinander zu stellen und die Riffplatte, die jetzt hinten an der Wand lehnt, da drüber zu legen.
      ig-meeresaquaristik.de/index.p…8c1afd5447206dfb654aea001ig-meeresaquaristik.de/index.p…8c1afd5447206dfb654aea001

      Und noch die Frage wegen der Strömung. Erst hatte ich nur die Strömungspumpe rechts, das schien mir zu wenig und habe dann noch links eine hin gemacht.
      ig-meeresaquaristik.de/index.p…8c1afd5447206dfb654aea001ig-meeresaquaristik.de/index.p…8c1afd5447206dfb654aea001
      Kann ich die Strömungsrichtung so lassen? Kann man auf den Fotos überhaupt erkennen wo die hinzeigen?

      Jetzt habe ich ja nur einen Eheim Skimmer drin, ich zerbreche mir den Kopf über einen Abschäumer. Aber die sind so groß! Selbst den Tunze Doc finde ich nicht gerade klein. Wenn ich so einen nehmen würde, brauche ich dann noch den Skimmer?

      Achja, Fische sind bis jetzt nur die Hektori Grundel, 2 Trimma Cana und der gelbe Goby drin. Bald ziehen noch vom kleinen Nachbarbecken 2 Grünstreifen Grundeln ein. Ein einsamer Randalli Knallkrebs, der dann noch eine Grundel dazu bekommt. Vielleicht, falls noch unter den lebenden (was ich stark hoffe) eine Griessinger Grundel. Achja, und eine Fächerkrabbe, komme grad nicht auf den Name. Die wohnt vorne in der Straußkoralle. Geplant ist dann noch ein Blenny und mal gucken ob noch was passt.

      ig-meeresaquaristik.de/index.p…8c1afd5447206dfb654aea001
    • Hallöchen,

      wenn Du den Tunze 9001 meinst, brauchst Du den Eheim Skim nicht mehr. Von dem kannst
      Du dann den Ansaugkorb im Tunze verbauen und der Oberflächenabzug funktioniert dann einwandfrei.
      Nachteil des 9001 : Er gibt am Wasserauslass unheimlich lange feinste Luftbläschen ans Wasser ab,
      die dann im Becken umherschwirren. Ansonsten schäumt er super ab. Wenn sich die Wasserwerte
      eingespielt haben, kannst Du meiner Erfahrung nach die Laufzeit des AS über eine Zeitschaltuhr
      nach Bedarf einstellen und er muss nicht zwingend im Dauerbetrieb laufen. Nur in regelmäßigen
      Abständen laufen sollte er schon, da ja der OFA mit dranhängt.

      Gruß Frank
      Blau Cubic 20l, 90l, Long Reef Optiwhite 110x35x35
    • Hallo

      Ich habe das selbe Becken, bin mit einen Hang-on Filter gestartet Abschäumer war derPicollo.
      Jetzt habe ich BM qq1 .

      Für eine ordentliche Strömung habe 2 x Tunze 6040 regelbar im Einsatz .

      Wenn du möchtes lade ich mal ein Foto hoch.

      LG Andreas
    • Hallo Andreas,
      ja würde gerne ein Bild sehen. Was ist BM qq1, ein Abschäumer? - Ah gefunden. Ist der laut? Oder plätschert der? Und wie ist es da mit dem Oberflächenabzug?

      @ Frank, welches Beleuchtung hast Du über dem 20 Liter?
    • Hi,

      immer noch die Eheim Power LED 7 Watt. Hattest Du schon mal in meinem Thread
      nach gefragt. :D

      dickhund schrieb:

      das funktioniert dann allerdings nur bei moderater Strömung im Becken, ansonsten hast du "tote" Stellen auf der Wasseroberfläche.
      Anja, ich meinte auch die umgebaute Variante und nicht diesen dämlichen Aufsatz mit den Schlitzen.
      Bei mir hält er eine Oberfläche von 110 x 35 nahezu Kahmhaut-frei. Ist natürlich auch davon abhängig,
      wo er installiert wird. Bei mir ist er so angebracht, daß die sanft auslaufende Oberflächenströmung
      am anderen Ende des Beckens direkt zu ihm hin bzw. an ihm vorbei führt. Und er hat genug Ansaugleistung,
      um die vorbeitreibende Kahmhaut zu erfassen.

      Gruß Frank
      Blau Cubic 20l, 90l, Long Reef Optiwhite 110x35x35
    • Hallo Nicole

      nickyp schrieb:

      Ich habe überlegt die zwei Steine rechts nicht übereinander sondern Nebeneinander zu stellen und die Riffplatte, die jetzt hinten an der Wand lehnt, da drüber zu legen.

      Das wäre bestimmt die bessere Lösung. :yes:
      Beste Grüße
      Harald : fisch :

      Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
      Ich entscheide mich für den Mut.


      Bitte stellt keine Haltungsfragen per PN! Das Forum dient zur Information für ALLE User!
    • Frank 147 schrieb:

      Hi,

      immer noch die Eheim Power LED 7 Watt. Hattest Du schon mal in meinem Thread
      nach gefragt. :D

      Jetzt wo Du es sagst! Das liebe Gedächtnis! :blush:

      Okay, danke Harald. Dann werde ich das mal testen. Muss nur mal gucken wie das mache. Ich muss bestimmt erstmal ein bischen Wasser rausmachen. So viel Wasser bin ich nicht gewohnt. :rolleyes:

      Seit das Becken steht, habe ich vorm einschlafen immer so Horrorgedanken. Ich sehe wie der Aquarienschrank nachgibt und das Becken am Boden zerschellt. Oder wie die Rückwand rausbricht und sich das ganze Wasser im Wohnzimmer verteilt! :secret2: Wie macht ihr das nur mit hunderten von Litern???
    • Moinsen

      Frank 147 schrieb:

      umgebaute Variante
      Frank, das hab ich auch so :wink: aber bei mir im Becken (100x40x40), egal wo ich den hinpacke den Abschäumer, kommt er mit
      der Strömung nicht klar, aber das muss ja nicht heißen das es in anderen Becken ebenfalls so ist.
      Es sollte nur ein Hinweis sein das es mit Ströumung ein Problem geben kann.

      nickyp schrieb:

      nur noch Technik im Becken, Heizung, 2x Strömung, Eheim Skim und der Abschäumer
      Wenn man es so liest stimmt das wohl. In meinem (noch) 50er Scapers Tank ist die Heizung und eine Pumpe hinter
      den Steinen versteckt. Sehen kann man nur den Abschäumer und den Skimmer. Ich muss allerdings dazu schreiben
      das ich den Skimmer als zweite Pumpe zur Strömung *hüstel* benutze.
      Aufgeben gildet niemals nich ;)
    • Das mit dem Skimmer als 2. Strömungspumpe habe ich auch immer so gemacht. Aber in dem Blau Becken reicht das nicht mehr.
      In dem 50x30x30 Becken klappt das gut. Selbst in dem 70x30x25 hat es funktioniert.