Guidos Ablegerbecken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Guidos Ablegerbecken

      Hallo Leute,

      nachdem ich in einem anderen Thread kurz von meinen Plänen für ein Ablegerbecken geschrieben habe und dieses offensichtlich auf Interesse stößt hier nun der der Thread zum geplanten Ablegerbecken.

      Aufgrund meiner etwas eingeschränkten Platzverhälnisse :S habe ich ein Becken mit den Maßen 200cm x 28cm x 28cm geplant.

      Das Becken soll auf entsprechenden Konsolen die an der Wand zu verankern sind und einem darauf liegendem Brett stehen und mit an dem Kreislauf des Hauptbeckens hängen.

      Hierbei habe ich an eine im Ablaufschacht des Hauptbeckens stehende Förderpumpe gedacht die über eine entsprechende Leitung rechts ins Ablegerbecken führt, der Rücklauf erfolgt in bewährter Art genau über dem Ablaufschacht.

      Hier mal schnell zur besseren Verständnis ein Bild:



      Es sind 5 Konsolen mit Querstrebe geplant und die Befestigung an der Wand wird wahrscheinlich über Klebeanker erfolgen, das sollte locker reichen.

      Nun wenn nicht werdet ihr hier nichts mehr von mir lesen, denn dort steht mein PC... :gamer:

      Gruß Guido
      Laß dir aus dem Wasser helfen, oder du wirst ertrinken, sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf den Baum.
    • Ui 150 Liter an der Wand, jetzt habe ich auch eine Vorstellung wie du erschlagen wirst. :P

      Aber im Ernst finde ich nicht schlecht die Idee. Bei uns zu Hause würde ich es aber nicht wagen. Wir haben hier nur Pappwände.
      Dick Putz auf Hohlziegel. ;(
      Beste Grüße
      Harald : fisch :

      Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
      Ich entscheide mich für den Mut.


      Bitte stellt keine Haltungsfragen per PN! Das Forum dient zur Information für ALLE User!
    • :hi: Guido

      Nun wenn nicht werdet ihr hier nichts mehr von mir lesen, denn dort steht mein PC... :gamer:

      Wird schon halten :wink:

      Finde den Ort super. Habe mir gedacht, dass du es mit dem Hauptbecken verbinden wirst.
      Hast du für dies auch schon die Beleuchtung im Kopf?
      Wie wirst du diese Länge Strömungstechnisch Lösen?
      Einer Seite den Zulauf und auf der anderen der Ablauf oder wirst du hier mit zusätzlichen Pumpen Arbeiten?
      ><((((º> <º)))) ><

      Salzige Grüsse
      Henning
    • :hi: Harald,

      also die Wand ist schon stabil, das weiß ich weil ich dort schon 2 etwas größere Löcher als Schlauchdurchführung ins Bad gebohrt habe :whistling:, sonst mach ich Gewindestangen durch und häng im Bad Handtücher dran.

      Die schicken rosa Fliesen im Format 15x15 mag ich ohnehin nicht :bomb:

      Gruß Guido

      :hi: Henning,

      Ja genau, geplant ist rechts rein und links zurück ins Hauptbecken.

      Ob der reine Durchlauf reichen wird weiß ich natürlich nicht, evtl. muß hier eine kleine Jebao etwas aushelfen.

      Lichttechnisch werden wohl 2 DIY LED Lampen kommen, aber den Anfang machen wohl ersteinmal T5 Röhren, bin aber für Vorschläge offen.

      Ich habe übrigens vor die zusätzlichen Energiekosten am Hauptbecken einzusparen, ich denke da ist genug Potenzial.

      Gruß Guido
      Laß dir aus dem Wasser helfen, oder du wirst ertrinken, sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf den Baum.
    • Guido schrieb:

      Ich habe übrigens vor die zusätzlichen Energiekosten am Hauptbecken einzusparen, ich denke da ist genug Potenzial.

      An was für Einsparungen denkst du den da?

      Lichttechnisch werden wohl 2 DIY LED Lampen kommen, aber den Anfang machen wohl ersteinmal T5 Röhren, bin aber für Vorschläge offen.

      DIY LED sind von Moritz auf reisen zu mir gegangen. Ist ein Thema wo mich schon lange sehr Interessiert.

      Die Frage stellt sich auch was es für Nachzuchten sein sollen. erübrigt sich sehr wahrscheinlich, wen ich deinen Besatz anschaue :phat:
      Melde mich mal nach den Messungen, die auf Wunsch noch geheim bleiben sollen. :wink:
      ><((((º> <º)))) ><

      Salzige Grüsse
      Henning
    • Henning schrieb:

      An was für Einsparungen denkst du den da?



      Nun eine halbe Stunde weniger Licht am Hauptbecken, allerdings nur bei den T5, nicht bei den LEDs.

      Das sind immerhin schon 16 x 39 Watt!

      Dann kommt ein LED Modul vom Algenrefugium weg, 24 Watt, völlig unnötig wie sich gezeigt hat.

      Der Kalkreaktor, H&S 150, wird gegen einen AQUACARE Größe 2 ausgetauscht, der läuft dann gesteuert evtl. 2 Stunden am Tag und keine 24 Stunden wie der H&S.

      ...und evtl. lerne ich ja doch noch das ich nicht gleichzeitig fernsehen und am PC sitzen kann. :whistling:

      Gruß Guido
      Laß dir aus dem Wasser helfen, oder du wirst ertrinken, sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf den Baum.
    • Guido schrieb:



      also die Wand ist schon stabil, das weiß ich weil ich dort schon 2 etwas größere Löcher als Schlauchdurchführung ins Bad gebohrt habe :whistling:, sonst mach ich Gewindestangen durch und häng im Bad Handtücher dran.

      ... das ist natürlich auch eine Option auf der anderen Seite zu kontern :phat: aber die Klebedübel halten schon einiges.
      an einer zusätzlichen Jebaopumpe wist du nicht drumrum kommen ... auf die Länge, das ist schon anspruchsvoll.

      Viel Spaß damit
      LG Thomas :thumbup:
    • Hecht schrieb:

      an einer zusätzlichen Jebaopumpe wist du nicht drumrum kommen


      Ach Thomas,

      ich habe hier noch soviel an Strömungspumpen liegen, da könnte ich die Ableger alle links in der Ecke mit stapeln. :mocking:

      Das Problem wird wohl ehr sein die in dem Kanal so einzusetzten das die Ableger stehen bleiben und trotzdem genug Strömung vorhanden ist.

      Aber das kann ich erst testen wenn das Becken steht...

      Gruß Guido
      Laß dir aus dem Wasser helfen, oder du wirst ertrinken, sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf den Baum.
    • :hi: ,

      ich habe 8 Aquarienbauer und auch entsprechende Zoohandelsketten angemailt : pc: und noch nicht eine Antwort :aggressive:

      Der Branche scheint es nicht schlecht zu gehen... :congratulate:

      Morgen werde ich mal bei unserem Glaser vor Ort anfragen was mich die Scheiben kosten, evtl. klebe ich mir das Becken dann selbst.

      Ich würde halt gerne die Konsolen an die Wand bringen, will aber erst den Auftrag vergeben haben.

      Gruß Guido
      Laß dir aus dem Wasser helfen, oder du wirst ertrinken, sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf den Baum.
    • Guido schrieb:

      ich habe 8 Aquarienbauer und auch entsprechende Zoohandelsketten angemailt : pc: und noch nicht eine Antwort :aggressive:

      Hallo Guido

      Ich sehe das so. Die Aquarienbauer haben kein Interesse solche Sondermaße zu bauen. Ist nur Mehraufwand. Die fertigen lieber Aquarien von der Stange in Massen.
      Beste Grüße
      Harald : fisch :

      Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
      Ich entscheide mich für den Mut.


      Bitte stellt keine Haltungsfragen per PN! Das Forum dient zur Information für ALLE User!
    • Hallo Harald,

      da hast du wohl Recht, es gibt Absagen wegen dem Sondermaß.

      Aber wenigstens tut sich langsam etwas und die Preisunterschiede sind enorm, bisher bei rund 50 % beim Becken und der Lieferung.

      Die Lieferzeiten liegen zwischen 14 Tagen und 7 - 8 Wochen.

      Nun dann werde ich mal die Konsolen holen und die Löcher bohren...

      Gruß Guido
      Laß dir aus dem Wasser helfen, oder du wirst ertrinken, sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf den Baum.
    • Hallo,

      so das Becken ist bestellt, Lieferzeit 14 Tage, Kostenpunkt 110,00 inkl. 2 Bohrungen.

      Bis heute war auch noch Zajak im Boot, da die aber nicht einen Euro von ihrem Kurs runtergehen wollten obwohl ich deutlich günstigere Angebote hatte, werden die an dem Zubehör jetzt auch nicht verdienen.

      Die Konsolen und die Siebdruckplatte sind gekauft, Injektionsanker ebenfalls und die Gewindestangen schon auf Mass geschnitten.

      Morgen wird das ganze dann an der Wand angezeichnet damit ich Freitag bohren und die Dübel setzten kann, blöder Feiertag.

      Vom weiteren Verlauf gibt es dann natürlich auch Bilder...

      Gruß Guido
      Laß dir aus dem Wasser helfen, oder du wirst ertrinken, sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf den Baum.
    • :hi: Steffi,

      Steffi schrieb:

      Hi Guido,
      geht noch, für das Maß, finde ich...


      Finde ich auch, da gibt es nichts zu meckern.

      Das höchste Angebot lag allerdings auch bei 249,00 € und 99,00 € für die Lieferung.

      Gruß Guido
      Laß dir aus dem Wasser helfen, oder du wirst ertrinken, sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf den Baum.
    • Steffi schrieb:

      Nein, am Feiertag bohrt man keine Löcher in Wände ^^

      In echt Steffi, also ich habe schon............... :rolleyes:

      @Guido

      Prima, und wenn der Laden kein Geld verdienen will...... Pech gehabt.
      Beste Grüße
      Harald : fisch :

      Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
      Ich entscheide mich für den Mut.


      Bitte stellt keine Haltungsfragen per PN! Das Forum dient zur Information für ALLE User!