Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 440.

  • Wenn ich mit dem Aräometer im Becken messe, schalte ich vorher die Pumpen aus. Mit laufenden Pumpen geht das sicher nicht. Wenn ich aber das Wasser in den Zylinder gieße, dann kühlt das doch sofort ab, das verfälscht doch die Werte dann frisch wieder, oder? Bei mir stelle ich fest, dass die Xenien in einem Becken wuchern, im anderen dahinvegetieren. Um Jod kümmere ich mich allerdings auch nicht die Bohne. Ich nehme fast an, dass es auch auf die Lichtfarbe ankommt. Die ist in beiden Becken grundv…

  • Ocellaris Gelege

    Enola - - Zuchtbereiche unserer Mitglieder

    Beitrag

    Zitat von Ewald: „Hallo Theodora Hast Du eigentlich schon immer so eine lange Nase, erinnert mich so an Pinocchio “ Enola hat schon immer so eine lange Nase, ja . Liebe Grüße Theodora

  • Ocellaris Gelege

    Enola - - Zuchtbereiche unserer Mitglieder

    Beitrag

    Zitat von Eve84: „ Hauptsache dir wird nicht schwindelig in Seitenlage Lg eve “ Liebe Grüße Theodora

  • Ocellaris Gelege

    Enola - - Zuchtbereiche unserer Mitglieder

    Beitrag

    Hallo Bernd, ich seh das genau wie Eve, mal was anderes ! Lass es doch . Warum sich das gedreht hat, kann ich dir leider auch nicht sagen ^^. Das hab ich auch öfter mal, keine Ahnung, warum. Liebe Grüße Theodora

  • Wir haben soeben die Reservierungsbestätigung für das Zimmer bekommen. Allerdings sind wir nicht in "eurem" Hotel, sondern etwas außerhalb. Dafür ist es um so günstiger. Liebe Grüße Theodora

  • Gefahr durch blaues LED Licht...

    Enola - - LED

    Beitrag

    Angeblich gefährdet das ja das eigene Augenlicht. Aber möglicherweise kommt in 2 Jahren die nächste Studie, die das alles wieder widerlegt. Wie bei Allem, was in den letzten Jahren neu ist .... Liebe Grüße Theodora

  • Schade, Vanessa, aber Andalusien entschuldigt dich voll und ganz . Liebe Grüße Theodora

  • Meine Okinawa Grundel macht mir Sorgen.....

    Enola - - Fische

    Beitrag

    Hallo Max, oje, Suizid ist nicht gut . Tut mir leid um deine Grundel ... Es würde ja schon ein Netz reichen, das kannst über den Hangon ziehen. Ob das optisch was gleichschaut weiß ich nicht, aber hilfreich wäre es allemal. Was die Kleine fressen könnte weiß ich nicht, meine haben alles geschnappt, was vorbei schwamm. Vielleicht wären da die roten Mückenlarven einen Versuch wert? Liebe Grüße Theodora

  • Hab ich doch schon irgendwo erwähnt, dass meine Tochter mich fährt !? Sofern da nicht wieder irgendein Kind krank wird, oder ein Auto kaputt geht, oder sonst welche Katastrophen geschehen, kommen wir. Da fällt mir ein, dass ich von der Pension noch keine Antwort bekommen habe, muss wohl nochmal anfragen . Liebe Grüße Theodora

  • Zitat von Harald: „Zitat von Enola: „Aber erst, wenn ich das größere Becken aufgestellt habe ^^. “ Aha also doch. “ Das 180l Becken kommt schon noch, aber mehr wird es nicht mehr ^^. Keine 300l . Zitat von Dieter.L: „Zitat von Enola: „Aber erst, wenn ich das größere Becken aufgestellt habe “ Theodora ! vor oder nach Waltrop LG Dieter “ Ich befürchte, das wird erst irgendwann nach Waltrop was. Hab noch eine Menge Vorarbeiten in der Wohnung, das geht sich alles sicher nicht bis Mitte Juni aus . Mu…

  • Genial, Harald! Ich hab wieder was auf der Liste. Aber erst, wenn ich das größere Becken aufgestellt habe ^^. Liebe Grüße Theodora

  • Zitat von Skaarj: „Hallo zusammen, nochmals vielen Dank für die Bestimmung der Tiere @Harald. Beide Tierchen haben ein blaues Gewebe, insofern sollte die Art jeweils passen. Zitat von Enola: „Wunderschön sind sie trotzdem . “ @Theodora: dass stimmt, ich bin auch bissle stolz drauf, dass diese nicht ganz so einfachen Gorgonien gut bei mir stehen. Die Muriceopsis ist sogar aus nur einem kleinen Zweig zu einem großen Tier heran gewachsen. Viele Grüße Skaarj “ Da kannst auch stolz drauf sein ^^. Sol…

  • Zitat von Harald: „Hallo André Sind die Äste blau oder bläulich? Dann dürfte es sich auf dem zweiten Bild um eine Muriceopsis flavida handeln. Das erste Bild wenn die Äste ebenfalls bläulich sind dürfte eine Antillogorgia elisabethae sein. Aber alles keine Garantie. “ Wunderschön sind sie trotzdem . Liebe Grüße Theodora

  • Zitat von Harald: „Zitat von aquabernd666: „Naja, vielleicht hab ich ja irgendwann nochmal Glück und erwische wieder Larven. “ Bestimmt Bernd. Krabbenbestimmung ist auch nicht so mein Ding, aber würde so wie Theodora auf Grund der Scheren auf räuberisch tippen. “ Schmücke mich bitte nicht mit fremden Federn, Harald ! Das mit den Scheren war Horst ^^. Ich hab da nix dazu gesagt weil ich nicht mehr sicher war, wie das war. Liebe Grüße Theodora

  • Hallo Bernd, du meinst die Exuvie, nicht wahr? Was das für eine Krabbe ist, kann ich leider auch nicht sagen. Da wäre eine Anfrage bei Olli Mengedoht eine Option. Liebe Grüße Theodora

  • Chaetoceros calcitrans

    Enola - - Zucht von Phytoplankton

    Beitrag

    Dieter, bei dir sieht das aber ziemlich problemlos aus ^^. Liebe Grüße Theodora

  • Darf ich vorstellen......

    Enola - - Fische

    Beitrag

    Whaaaa ! Ich beneide dich, viel Spaß mit dem Hübschling ^^. Max, der schaut aber aus, als fühlte er sich von dir gestalked . Liebe Grüße Theodora

  • Feine Bewohner hast du da im Becken ^^. Von den kleinen roten habe ich auch drei auf einem Ablegerstein. Ursprünglich waren es, glaub ich, aber nur zwei . Und die Posthörnchen hab ich auch haufenweise. Ich mag die Würmchen in jedweder Form . Liebe Grüße Theodora

  • Korallengrundel und Koralle?

    Enola - - Fische

    Beitrag

    Zitat von Ewald: „Zitat von Dieter.L: „Zitat von Ewald: „mir am Samstag Morgen der Fliesenkleber ausgeht “ Das sage ich deiner Frau LG Dieter “ uzi.gifuzi.gifuzi.gif “ Liebe Grüße Theodora

  • Du kannst dein Thema abonnieren ^^. Rechts oben hast du drei kleine Zeichen, die erste ist so eine kleine "Fahne". Da drauf klicken, und auf abonnieren gehen. Liebe Grüße Theodora