Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 770.

  • Mein Andamanen-Fuchsgesicht bleibt dünn

    Pat_2015 - - Fische

    Beitrag

    Hallo Ina, Das hab ich bisher noch nicht gesehen. Granulat pickt er auch von Boden auf, aber ob er dabei Bodengrund mitnimmt? Ich schau mal genauer hin... Der Boden ist überwiegend eher gröberer Sand, mit einem recht hohen Anteil Muschelgrus. Die Grundel kriegt das gut durchgekaut.

  • Hallo Ina, es sind 4 Gelbbauch- und 2 Gelbschwanz-Demoisellen. Ich habe sie schon mit dem Becken übernommen. Ich muss immer mal wieder lachen, weil sie sich so total gleichmäßig über das Becken verteilen, als hätte sie jemand da hingemalt, also keinerlei "Schwarmverhalten", sondern maximaler Abstand voneinander. Und es sind echte Zicken, jeder neue Fisch wird angezickt, aber das legt sich schnell. Und untereinander geht es auch nie über kleine Zickereien hinaus. Funktioniert also insgesamt super…

  • Clavularia

    Pat_2015 - - Korallen

    Beitrag

    Ja, ein tolles Foto, Helmut! Die tricolor ist schon die spektakulärste, aber ich finde die anderen auch schön, grau-gelb, braun-orange....Mit gefällts, wenn sie zwischen den anderen Korallen das Riff überwachsen.

  • Und 16. Dezember 2015 - volle Bryopsis Hölle

  • Ich hab noch zwei alte gefunden! 24. April 2016

  • Hab mal meine alte Aquarienvorstellung wieder rausgekramt - leider sind ja alle Bilder weg. Aber hier zumindest mal ein ganz aktuelles von meinem großen, das mein Mann vorhin gemacht hat. Vielleicht suche mal bei Gelegenheit die alten wieder raus. Ich finde das immer toll zu sehen, wie sich so ein Becken über die Zeit entwickelt.

  • Hallo Donovan, Höhlen sind gut, aber ich hab's mir ehrlich gesagt noch höher vorgestellt. Ich hab im Netz nochmal nach der Einrichtungsempfehlung von damals gesucht, aber nicht mehr gefunden. Hier aber ein schönes Beispiel, wie ich finde: einrichtungsbeispiele.de/aquarien/meerwasser/meerwasser.html Oben das erste und ganz unten das letzte finde ich prima. Ist ja immer geschmackssache, ganz klar, aber einfach, weil es das Becken mehr strukturiert und unterteilt.

  • Liebe Theodora, diese Rotkopfgrundel kann ich nur empfehlen! Die ist überhaupt nicht scheu, immer zu sehen, sitzt immer irgendwo oder schwimmt ein bisschen rum. Sie frisst auch problemlos alles, unfassbar, wie sie so ne dicke Mysis, die kaum in ihr Maul passt, runterkriegt. Und diese rote Farbe plus ganz leuchtend blaue Streifen am Kopf, die in meinem blaulastigen LED Licht fast leuchten. Also klar!! Wäre ein super Besatz für Dein Nano, wenn Du so eine auftreiben kannst. Ich hab keine Ahnung, wi…

  • Zitat von H.Comes: „Der Bleistift Seeigel sieht nicht sehr ähnlich mit meinen aus oder ? Habe dir mal ein Bild geschickt im Anhang. “ Ja, Donovan, der Bleistift ist es wohl nicht. Aber weißt Du, was das für einer ist? Sieht ja spannend aus... Leider haben sich bei mir alle anderen als die üblichen Pfaffenhüte und Globulusse (@Armin - was ist die korrekte Plural-Bildung? ) früher oder später an den Weichkorallen vergriffen. Wie ist das bei Dir? Und Donovan, hast Du schon ein Foto vom neuen Aufbau…

  • Mein Andamanen-Fuchsgesicht bleibt dünn

    Pat_2015 - - Fische

    Beitrag

    Ich hoffe ich nerve nicht mit meinen minutiösen Berichten und ihr seid alle froh, wenn ich nächste Woche wieder ins Büro muss Es wird definitiv wieder anders nächste Woche! Aber ich freu mich so, dass noch was voll zutrifft: Der Fuchs schlürft Schlonz von der Oberfläche!! Ich hab eine wuchernde Pinnigorgia, die an vielen Stellen an der Wasseroberfläche anstößt. Zwischen den Zweigen bildet sich mit weniger Oberflächenströmung sofort so ein bisschen Schlonz mit Luftbläschen (hab versucht es zu fot…

  • Hi Donovan, mal was ganz anderes: auf einem Deiner Fotos meine ich einen Seeigel entdeckt zu haben, einen Bleistift-Diadeemseeigel (meerwasser-lexikon.de/tiere/729_Echinothrix_calamaris.htm ) - hab ich da richtig gesehen? Wenn ja, wie lange hast Du den schon und was frisst er? Geht er an Deine Weichkorallen? Ich hab mir jetzt nochmal alles angeschaut... was mir gefällt, sind Deine Steine. Ich finde die sehen gut aus dafür, dass Du so wenig Korallen im Becken hast. Die berühmte "unbesiedelte Fläc…

  • So, Ihr Lieben, ich hab versprochen, zu berichten - hier und im MWL. Das hab ich im MWL gerade gemacht, also jetzt auch hier: Die Grundeln sind bisher komplett pflegeleicht, sie fressen alles (Granulat, Frostfutter) und sind absolut friedlich im Umgang mit einander und mit den anderen Fischen. Sie leben überwiegend versteckt, kommen aber zum Fressen raus (fischen Artemia, Mysis und auch Granulat bevorzugt aus dem Wasser, picken aber auch übriggebliebenes vom Boden auf) und lassen sich auch sonst…

  • Mein Andamanen-Fuchsgesicht bleibt dünn

    Pat_2015 - - Fische

    Beitrag

    Hallo zusammen, eine für mich interessante Beobachtung konnte ich bei meinem Fuchs machen: er frisst keine Mysis!! Er schwimmt schon eifrig hin und ist interessiert, weswegen ich das im Gewimmel erst gar nicht realisiert habe, aber er frisst sie nicht. Und weil ich wegen eines anderen "Problemfalls" im Becken, der ausschließlich Mysis frisst, zuletzt überwiegend Mysis gefüttert habe, hat der Fuchs womöglich einfach insgesamt zu wenig anderes bekommen. Ich füttere jetzt insgesamt noch gemischter …

  • Diodogorgia geht nicht auf - was tun?

    Pat_2015 - - Korallen

    Beitrag

    Gestern Abend haben sich an den Spitzen erste Polypen gezeigt, ich hab dann gleich mit Staubfutter gefüttert und sie scheinen das Futter auch geschnappt zu haben!! Jetzt weiter Daumen drücken... Es war bisher leider nicht sichtbar, dass sich irgendwelche Fetzen von Häutungsresten gelöst hätten... aber da kann ich mich auch gar nicht richtig dran erinnern bei der ersten, dass die sich regelmäßig gehäutet hätte? Bei den kleinen Ablegerlein hab ich das dann manchmal gesehen, dass sich richtig so ei…

  • Clavularia

    Pat_2015 - - Korallen

    Beitrag

    Hihi, sieht aus wie eine, die ich mal bei wunschkoralle gekauft habe für kleines Geld und die sich recht gut vermehrt (wenn sie sich nicht gerade gegen diese fluffige Algen durchsetzten muss). Ich find sie auch tagsüber schön, aber stimmt schon, im Blaulicht sieht sie noch besser aus. Leider kann man das immer so schlecht fotografieren. Aber da hab ich die Idee für einen neuen Auftrag an meinen Mann: meine mehreren verschiedenen clavularias im Blaulicht fotografieren... Mal sehen...

  • Ja, Helmut, mach das! Aber nicht züchten, sondern kleine Tierchen halten, beobachten und hier erzählen!! Davon kann ich nicht genug kriegen

  • 1. Kann jetzt nicht ‚gefällt mir‘ klicken, weil diese Info mir gar nicht gefällt 2. Aber mir gefällt, dass ich die Info jetzt weiß Dann kann ich das einfach in Zukunft lassen 3. Warum nummeriert mein Handy alles, wenn ich nen Smiley einfüge?????

  • Hmmm, stimmt ja, die Thor... so nen Sturmtrupp hab ich ja auch drin... vielleicht ist es gar nicht das ‚schlechte Licht‘. Da denke ich, ich kenn alle deine Berichte, und manchmal fällt der Groschen nicht Ganz toll, das mit der Acan!!

  • Steffi, ich bin gespannt ob bei dir unter der Lampe in der Beckengrösse SPS gehen. Ich hab die Coral Box Moon über einen 60 l Nano hängen und jeder sps Versuch ging bisher schief. Gerade ist mal wieder ein Milka Ableger drin, sieht aber nicht gut aus. Klar, es geht ja nicht nur uns Licht und bei mir ist es auch nicht wichtig , SPS in dem Becken zu haben - aber ich bin einfach gespannt auf deine Erfahrungen

  • Mein Andamanen-Fuchsgesicht bleibt dünn

    Pat_2015 - - Fische

    Beitrag

    Siehst Du, Helmut, wir verstehen uns - so hatte ich's auch verstanden Vielleicht, weil ich auch so Themen hab, bei denen ich ganz ernst werde... und falscher oder übermäßiger Antibiotika-Gebrauch gehört dazu! Andererseits sind es nunmal wichtige "Waffen" gegen Infektionen - umso wichtiger, dass wir sie nur gezielt einsetzen...