Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 436.

  • Ist notiert, aber zusagen kann ich noch nicht

  • Hallo Theodora, Bei der Min-Max habe ich keine Bedenken. Ich halte diese seit einigen Jahren mit diversen Fischen und es gab noch keine Probleme! Die Nesselkraft, bzw Haltekraft ist auch unterschiedlich. Ich habe welche, da bleibe ich sogar mit den Fingern kleben und andere kaum. Toter Fisch wird aber gefressen!

  • Zitat von Helmut: „Zitat Steffi: "Von Mrutzek war ich die letzten beiden male nicht sooo begeistert, ich versuche diesmal Elena." Hallo Steffi, wenn Du zu Elena fährst, dann kannst Du mir ja Bescheid geben. Da könnten wir uns dort mal treffen und ich bringe Dir Deine Blaue Koralle mit. LG Helmut “ Dann komme ich auch

  • Donovan, hier will dich niemand angreifen oder dir etwas böses! Dann nimm dir das Thema Seepferdchen mit allen facetten zu Herzen. Du hast so viele Tipps bekommen und im forum steht sooo viel zum Thema Plankton, da entmutigt es manche, wenn dann wieder die gleichen Fehler gemacht werden. Das es bei dir länger dauert ist ja auch in Ordnung. Nur wir denken alle an das Wohl der Tiere. Drum ist es ja so wichtig das du die Tipps umsetzt! Nicht nur lesen sondern auch merken und umsetzen Und wenn du Sc…

  • Donovan, du bist doch bei Facebook, richtig? Dort gibt es einige Korallen-Verkaufs-Plattformen, in denen auch öfters mal Weichkorallen angeboten werden. Meld dich doch mal dort an und vielleicht findet sich ja jemand der sich freut das er die Weichen verschicken kann Welche Fische und wie viele von denen hast du derzeit im Becken?

  • Chromis Viridis

    NiklasW. - - Fische

    Beitrag

    Zitat von Dieter.L: „Zitat von Verena: „Es scheitert momentan daran das die Eier verputzt werden, von wem auch immer. “ Deshalb hab ich ja an Larvenfalle gedacht LG Dieter “ Dieter, es kommt ja gar nicht zu Larven Wenn das Gelege nicht gepflegt wird, dann verpilzen die Eier. Das zu simulieren ist extrem aufwendig und meiner Meinung nicht praktikabel!

  • Mein Andamanen-Fuchsgesicht bleibt dünn

    NiklasW. - - Fische

    Beitrag

    Helmut, du hast natürlich recht, nur von Algen alleine wird er nicht dick. Aber Doktoren und Füchse brauchen pflanzliche Bestandteile um besser verdauen und verwerten zu können. Mein Fuchs weigert sich noch vernünftig aufs Bild zu kommen

  • Mein Andamanen-Fuchsgesicht bleibt dünn

    NiklasW. - - Fische

    Beitrag

    Hey Pat, Der Dezember schien ein Fuchs Monat gewesen zu sein habe meinen Andamanen auch im Dezember gekauft Meiner ist allerdings schon fast zu dick Hast du es mal mit Banane versucht? Diese hat viel Frucht-Zucker und macht schneller dick! Bei mir fressen fast alle Fische Banane Du kannst zusätzlich auch normalen Salat verfüttern. Ich füttere ja noch zusätzlich viel Granulat und da achte ich auf die Zusätze wie Chlorella und Aloe. Mal gucken ob ich gleich ein gutes Bild von der Banane hin bekomm…

  • Naja Ehhm joar, nee Also, schon mit den Fingern etwas reiben

  • Verena, was passiert denn, wenn du die Koralle etwas "robuster" streichelst? Geht dann etwas ab oder ist sie fest/weich?

  • Moin Olli, Erst mal noch herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs - Aquarianer Das mit dem Fuchs tut mir leid! Wo hattest du deinen gekauft? Meiner hat gerade auch Pünktchen bekommen Ich hoffe du findest die richtigen Worte für deine Tochter

  • Ohhhhh Da kommt man doch glatt auf dumme Gedanken Dann kann man die doch bestimmt gut in einem azoo Becken halten!?

  • Hallo Ich denke, vieles ist definitiv gesagt worden. Low budget ist möglich, hat aber einfach seine Grenzen. Wer sich viele Gedanken macht, der kann auch einiges einsparen. Jedoch gibt es meist kein Rezept, da jedes Becken und jeder Anspruch anders ist. So kann halt ein Becken mit einfachen Weichkorallen ohne viel Anspruch sehr günstig gefahren werden, sowohl von der Anschaffung bist zum Unterhalt. Für mich mit der Vorliebe für sps ist das schon deutlich schwieriger. Aber auch da gibt es Möglich…

  • Hallo aus Köln

    NiklasW. - - Uservorstellungen/Begrüßung

    Beitrag

    Guten Morgen, Die Ocellaris haben richtig dicke Larven, richtige Brummer. Bist du sicher das das von denen Larven waren? Die schlüpfen nachts und bei mir sind die nachts innerhalb von einer Stunde aufgefressen gewesen! Vielleicht waren das Garnelen? Die wuseln bei mir auch länger bzw in Ecken herum! Du kannst eigentlich bei Ocellaris das Gelege beobachten und musst dann in der Schlupfnacht öfters mal gucken. Vorsichtig mit einer Taschenlampe leuchten und mit einem Becher abschöpfen

  • Mein Seepferdchen Cube

    NiklasW. - - Hippocampus comes

    Beitrag

    Du kannst ja mal messen, wie hoch die dichte in den Beuteln ist. Normal kannst du aber die gleiche Menge Salz nehmen wie für dein Riff

  • Mein Seepferdchen Cube

    NiklasW. - - Hippocampus comes

    Beitrag

    Hallo Donovan, Du kannst sie am besten in transparente Plastik Wannen geben. Ca 10l Wannen. Dazu machst du noch Wasser, idealer weise gereiftes Salzwasser, aber du kannst zum probieren auch Wasser aus deinem Riffbecken nehmen. Verteile die Apocyclops auf mindestens zwei Wannen. Somit kippt nicht alles, wenn eine Wanne kippen sollte. Hast du phytoplankton zum füttern? Wenn nicht, dann halten die sich nicht lange Und welche cops hast du bestellt, nur die Apocyclops?

  • Hallo Elisabeth, Der Ansatz ist schon sehr gut! Mir fehlt auch die Angabe der Größe. Das ist imho die wichtigste Angabe! Der Heizer ebenfalls, wobei schwer zu berechnen. Aber jedes Mal, wenn ich in mein TB gucke, ist der 300w Heizer an!! Das ist keine zu unterschätzende Größe! Kann man die Tabelle später bearbeiten und für sich nutzen? Dann könnte es ein Beispiel geben und der junge Aquarianer könnte seine persönlichen Angaben einfügen und bekommt dann sein Ergebnis. Soetwas selbst aufzulisten w…

  • Hallo Theodora, Das Thema fuscus ist sehr spannend! Vor ein paar Jahren gab es mal einen kurzen hype. Damals gab es noch das Seepferdchenforum. Ich glaube es war ein Pärchen das aufgetaucht war. Aus diesem Pärchen wurde das halbe forum mit Pferden versorgt. Die Neonate waren tatsächlich schon weit entwickelt und einfach in der Aufzucht. Nach einem oder zwei Jahren sind aber mysteriöser weise sämtliche fuscus gestorben (meine auch) sie hatten keinen Nachwuchs mehr bekommen und sind irgendwann umg…

  • Mein Seepferdchen Cube

    NiklasW. - - Hippocampus comes

    Beitrag

    Bei mir dauert das auch meistens zwei Tage. Ich denke das Paket wird am Nachmittag bei dir ankommen Und keine Sorge, solange es nicht komplett durch friert (äußerst unwahrscheinlich), kann das Paket auch eine Woche unterwegs sein und es lebt trotzdem (Copepoden!Phytoplankton nicht).

  • Steffi, ganz toller Einsatz von dir und allen anderen freiwilligen! Es ist schon erschreckend, dass die Frachtschiffe nicht mal alle Container verzurren müssen. Es werden nur bestimmte Blöcke fest gemacht, alle anderen Container halten normalerweise vom Gewicht. Traurig finde ich auch wie langsam die Bergung der Container voran geht. Es ist jetzt eine Woche her und wie viele wurden geborgen? Von den 270 sind es wie viele? Vielleicht 10?