Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 207.

  • Hallo Harald, vielen Dank, daß hörst sich so an, als ob es zumindest keine großen Probleme geben könnte. Bei einem Radius von 30 cm könnten dann evtl. auch zwei Tiere die nicht harmonieren jeweils einen Platz finden. Auf einer Fläche von 60 cm Duchmesser müssten dann wohl alle Bodenkorallen verschwinden. Frisst die Grundel auch schon einmal Algen? (Im Lex gab es so einen Bericht) Ich muss es mir auch noch genau überlegen. Vielen Dank! Elisabeth

  • Hallo, ich hätte noch gerne eine/zwei Grundel/n im Becken um den Sand etwas umzuschichten. Nach meinen Erkenntnissen könnt die Valenciennea_sexguttata Sechspunkt-Schläfergrundel geeignet sein. Kann mir jemand bestätigen, daß diese Grundel nicht den Sand auf alle Korallen fallen läst und mehr auf dem Boden bleibt? Wie komme ich zu einem Paar? Eine große und eine kleine Grundel? Mein Sand ist im Moment ganz gut verteilt und auch nicht allzu bewachsen. Leider haben die Seegurken ihn weitgehend unte…

  • Danke für die positiven Rückäußerungen. Wenn Zeit und Gelegenheit ist schreibe ich vielleicht noch weitere Berichte. Vielen Dank! Elisabeth

  • Hallo Theodora, zu der Sache mit der MinMax. Beim Meerwasser-Lexikon bin ich mir nicht sicher ob es wirklich eine Trennung zwischen Stichodactyla_tapetum und Stichodactyla_sp01 geben sollte. Die Annemonen, die man als MinMax kauft entsprechen meiner Meinug nach der Stichodactyla_sp01. Diese hatte ich einmal in einem 130 Liter Becken. Ein frisch eingesetzter Stonogobiops_nematodes ist in der ersten Nacht hinein geraten und starb. Für eingelebte Fische halte ich das Risiko aber für gering. Wenn ei…

  • Hallo, die Haltung der Spirobranchus giganteus nicht allzu problematisch. In meinem Aquarium leben bereits seit September 2011 und später Poritessteine. Die Steine sind teilweise mit Spirobranchus giganteus und Pagurittabelebt. Es kann sein, daß einige Würmer eingegangen sind, ich müsste einmal die Würmer auf den ersten Bildern mit neuen Bildern vergleichen. Es leben aber immer noch einige Würmer. Die Haltung der der Multicoloursteine ist meiner Ansicht nach einfach. Der Knackpunkt war in der Ve…

  • Hallo Henning, Meerwasserbecken sind unergründlich! Das ist und bleibt so. VG Elisabeth

  • Hallo Theodora, ich habe mit meinen Thor keine schlechten Erfahrungen gemacht. Vielleicht würden die auch ganz gut zu Deiner MiniMax passen. Mit Leander_plumosus habe ich auch gute Erfahrungen gemacht. Lebten bei mir aber sehr versteckt. Mit den Ancylocaris_brevicarpalis hatte ich letztens auch kein Glück. Habe sie schon öfter gehabt auch ohne Probleme. Mein jetziges Paar benötigt drei Anemonen, damit der Schaden für die einzelne Entacmaea_quadricolor im Rahmen bleibt. Periclimenes_pedersoni hab…

  • Schöne Spirobranchus VG Elisabeth

  • Hallo an Alle, den Artikel zur Stromberechnung habe ich noch einmal überarbeitet. Mit meinem Artikel „Möchte ich Meerwasseraquarianer werden“ kam die Anregung doch auch für die Stromkosten eine genaue Information zu erstellen. (Eine Brauchbare, auf die ich verlinken könnte kenne ich nicht.) Diese Information möchte ich mit diesem Artikel bringen. Dieser Stromkostenartikel soll nicht im Artikel, sondern unter einem Link erreichbar werden. Eure Kritik ich würde zu viel Abschrecken kann ich nachvol…

  • Hallo Burkhart, ich habe noch einmal zu Zink nachgesehen. Mögliche Quelle ist auch Haut- oder Handcreme. Ist mir selber auch schon passiert. VG Elisabeth

  • Diodogorgia geht nicht auf - was tun?

    Elisabeth - - Korallen

    Beitrag

    Hallo Pat, Deine Diodogorgia sieht wirklich sehr gut aus, Du brauchst Dir keine Sorgen zu machen. Um die Polypen zu locken ist Reef Roids sehr gut. Um jetzt etwas zu haben, könntest Du ein Futter in einem Mörser zerkleinern und den Staub mit etwas Meerwasser vermischt ins Becken geben. Vieleicht jeden Tag jeweils eine halbe Stunde vor dem Füttern ins Becken geben. Die Korallen sind auch Gewohnheitstiere. Viel Erfolg mit Deinen neuen Gorgonien. Elisabeth

  • Hallo Leute, vielen Dank für Eure Beiträge!!!! Ich kann mir auch vorstellen die Berechnung 3 x für 3 verschiedene Becken zumachen, kein Problem. Kann mir den jemand realistische Werte für folgende Becken angeben???????? z.B. 60 Liter Nano, 400 Liter Becken, 1500 LiterBecken Vieleicht jemand der technisch mehr Ahnung hat, und auch die Auslastung zueinzelnen Komponenten nennen kann. Ich sollte wohl auch mehr betonen, daß Beispiele sind, und von jedem fürseine geplante Anlage ausgerechnet werden so…

  • Strom Berechnung Hallo Ihr Lieben, vielleicht habt Ihr schon mitbekommen, dass ich einen Artikel "Möchte ich Meerwasseraquarianer Werden?" schreibe. Für diesen Artikel benötige ich noch die Strompreisermittlung!!!!!! Daher der folgende Artikel zur Strompreisermittlung. Bitte könnt Ihr einmal kontrollieren, ob die folgenden Angaben richtig sein könnten, oder so nicht stimmen. Auch wenn die angesetzten Werte nicht realistisch oder logisch sind. Bitte eben melden!!!! Vielen Dank!!!! Stromkostenermi…

  • Wasservolumen netto / brutto Feststellung des netto Volumens im Becken für Dosierungen. Man sollte den ungefähren Beckeninhalt kennen, damit die richtigen Zugaben erfolgen können. * Vor Lebendgestein * * Reine netto Beckenfüllung also nur Wasser * * * * in cm * * Höhe * Liter * TB * 39 * 63 * 19,8 * 48,65 * * * * * * Becken * 58 * 98 * 56,3 * 320,01 * * * * * * * * * Liter gesamt * 368,66 Vor dem Riffaufbau hat man die Möglichkeit die Wasserverdrängung genau festzustellen. Der Wasserstand im Tec…

  • Hallo, vielen Dank für Eure Kritik! Das Becken ist mein Lebenstraum! Endlich kann ich mich mit dem beschäftigen was mich Interessiert und Fasziniert. Es gibt so viel zu Entdecken und es wird immer interessant bleiben, es gibt unendlich viele Möglichkeiten. Das Becken steht seit Ende 2013. Zu dem Zeitpunkt wusste ich, nach verschiedenen Becken, genau was ich wollte. Ich wollte LPS-Korallen pflegen. Hierfür war es wichtig die Korallen zu erreichen. Also ein Becken mit geringer Höhe. Beim Meerwasse…

  • Hallo Harald, leider noch nicht, kann noch ein paar Tage dauern. Ist mehr zur vorab Information. VG Elisabeth

  • Hallo, ich möchte Euch noch mein Becken vorstellen. Mein Mann hat mir ein Bild (Panorama aus 3 Bildern) vom Becken gemacht und ich habe einmal versucht, den Besatz zu ermitteln. Die Korallen kann ich nicht so einfach ermitteln - fehlen daher in der Liste. Das Becken ist 300 x 100 x 50 cm. ig-meeresaquaristik.de/index.p…e6e44793e9a371110bf6af135 ig-meeresaquaristik.de/index.p…e6e44793e9a371110bf6af135 ig-meeresaquaristik.de/index.p…e6e44793e9a371110bf6af135 Ich denke so könnt Ihr Euch ein Bild ma…

  • Danke Harald, werde ich machen. Dann formatiere ich aber erst noch. VG Elisabeth

  • Hallo Harald, Hallo Henning, die erste Neufassung (Meine Version 8.0 in Word) mit einigen eingefügten Links habe ich jetzt fertig. Durch die LINKS ist der Text jetzt auf 10 Seiten angewachsen. (Dieses Textvolumen wird wieder sinken, wenn die Links geschaltet werden.) Eine schöne Formatierung ist aber noch nicht enthalten. Wie soll ich weiter vorgehen? Danke erst einmal! Ich mache jetzt erst einmal Feierabend!!!! VG Elisabeth

  • Nachfrage 3 Hallo an die Forenmitglieder, favorisieren möchte ich nach wie vor die Variante: Möglichst kurzer Text mit den nur angetippten Themengebieten. Der Text soll gut verständlich sein und gut zu lesen. Um aber weitere Informationen zu bieten, können einige Worte als Link unterlegt sein. Dieser Link darf aber auch nicht sofort Erschlagen!(Da sehe ich bereits bei Links meiner, noch geheimen Fassung bereits schon wieder Probleme. Der Sinn der Texte soll nicht ein voll ausgebildeter Meerwasse…