Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Hi, die Sklerite lassen sich in einem Standardmikroskop gut erkennen. Zu schade, das mein Windows10 die Software von der Cam nicht mehr annimmt. Dann wären die Nadeln besser auszumachen. Ich müsste jetzt noch die andere Skleritform finden, diese Doppelharpune...(sofern es Celtodoryx sp. ist) Das Video zeigt den Schwamm wie er ab der Austernkante hoch wächst und seine Austernunterseite. Ein völlig anderes Wachstumsbild wie bei Steffi.... youtube.com/watch?v=RkjpQs5oDQ4&feature=youtu.be bye Edwin

  • Leider kann ich die MikroskopCam nicht mehr bei mir installieren... Deshalb nur ein HandyFoto. Aber man kann die Spiculae erkennen...alles diese Striche. ig-meeresaquaristik.de/index.p…d90324817b3a940c6f33b5499 bye Edwin

  • Mal keine Aquarien Bilder

    @win - - Über den Tellerrand

    Beitrag

    Dachte immer, Kiff-Häuser sind in Holland? bye Edwin

  • Hhmm...zähes Gewebe...keine Spiculae...eventuell doch Seescheide? Vielleicht mache ich morgen mal einen Vergleichs-Quetsch. Ich habe ja im Nordseebecken einen Schwamm. Dank Haralds Vermutung hier im Thread bin ich fast sicher, das es ein Celtodoryx sp. ist. Hatte mir vorher echt einen abgesucht... Mal gucken, ob die Spiculae im Vergleich zu deinem eindeutig zu sehen sind... bye Edwin

  • ...falls du das abgerissene Stück noch hast, könntest du ein Quetschpräparat versuchen und nach Spiculae Ausschau halten?? bye Edwin

  • "Weiß noch nicht genau" - NordseeNano

    @win - - Nordsee

    Beitrag

    Hhmm...dieses Gelege sieht aber mal so ganz anders aus... Aber ausser Schnecken kommt eigentlich nichts anderes in Frage. Oder vielleicht der Laich ändert sein Aussehen, wenn der Untergrund nicht fest ist, so wie bei mir. Nagut, abwarten, schlüpfen lassen und angucken.. bye Edwin

  • Klasse! bye Edwin

  • "Weiß noch nicht genau" - NordseeNano

    @win - - Nordsee

    Beitrag

    Hallo, sollte es nach zig Jahren endlich einmal passiert sein?? Littorina littorea, die Massenschnecke schlechthin...aber bei mir mit dem Ablaichen äusserst zurückhaltend...hat sich wohl getraut. Hhm...natürlich wenn es denn ihr Laich ist?? Jemand bei sich ähnliches gesehen?? youtube.com/watch?v=usguoiA64qQ 34284970bb.jpg Ein Blick zurück Ausgabe 1949/11 Der Versuch einer Meerwassersynthese auf biologischer Grundlage Teil2 bye Edwin

  • Mal keine Aquarien Bilder

    @win - - Über den Tellerrand

    Beitrag

    Hachja...an solchen Ostsee-Holzbuhnen habe ich als Bub das erste Mal rumgeschnorchelt... bye Edwin

  • Zitat von Fleurnoir: „für mich sind die fluschis eher auf 532/534 angesiedelt “ Für mich auch...ich war noch gar nicht bis zu der Seite gekommen Dann hätten wir wohl die erste Rotalge... Zitat von Helmut: „Bei 146 würde ich aber sagen- Sargassum vulgare “ Denke ich auch. Wenn dazu ein Trivialname dabei ist (Beerentang) spricht das für eine weite Verbreitung. Erhöht die Chance so etwas aus dem Meer zu fischen. Die Alge rechts auf Bild 146 ist Acanthophora spicifera bye Edwin

  • Zitat von Fleurnoir: „Werde morgen ein paar teile abzwacken und auf weissen hintergrund legen - dann sieht mans besser ... “ Gute Idee! Zitat von Fleurnoir: „Ich würde sagen sie ist glatt - fühlt sich zumindest so an ... “ Dann hat sich etwas erledigt... Zitat von Fleurnoir: „wobei ich die links oben interessant finde - sie fühlt sich gummiartig an und ist sehr körperhaft /plastisch ... “ Habe ich noch nie gesehen...*leichte gier aufkomm* Find die ockerfarbene auch nicht schlecht Zitat von Fleur…

  • Michi, irgendwie ist das mit den Fotos ein wenig knifflig... Was hälst du von BRAUNE S.326, 418 und 458 (Bilder gegenüber) als erste Eingrenzung? Ist die Alge auf deinem Bild...216.jpg vollkommen glatt oder etwas verkalkt? bye Edwin

  • Klasse Aktion mit Malle! Wenn ich es richtig sehe, hast du einiges an unbekannten Algen dabei, oder? Konntest du schon etwas näher bestimmen? (will mitmachen ) Größere Einzelaufnahmen vielleicht? Hast du Codium dort gelassen? bye Edwin

  • "Weiß noch nicht genau" - NordseeNano

    @win - - Nordsee

    Beitrag

    Hi Michi, die reguläre Gabe ist eigentlich das Iod vom MicrobeLift. Das Lugol noch als Zusatz, weil es mir irgendwie "echter" erscheint. Wenn ich mich zum ICP aufraffen würde, dann wäre das Ziel nur Lugolsche zu nehmen. Aktuell ist alles mehr aus dem Bauch heraus... bye Edwin

  • "Weiß noch nicht genau" - NordseeNano

    @win - - Nordsee

    Beitrag

    Meiner Käferschnecke unten drunter geschaut...und ein wenig bearbeitet um die Kiemen klarer zu zeichnen. Unsere Käferschnecken kommen farblich etwas dröge daher. Ihre Verwandten im frischen Nordpazifik (Alaska, Nordjapan, Kalifornien) hauen dagegen ziemlich auf den Putz...Klick 34232192lu.jpg Ein Blick zurück Ausgabe 1949/10 Der Versuch einer Meerwassersynthese auf biologischer Grundlage Teil1 Die Wichtigkeit der Spurenelemente wird erwähnt bye Edwin

  • Nitratfilter (Kaltwasser)

    @win - - Rund um das Wasser

    Beitrag

    Hi Robert, eventuell noch irgendwo Zeolith unterbringen ? bye Edwin

  • "Weiß noch nicht genau" - NordseeNano

    @win - - Nordsee

    Beitrag

    Hi Michi, ich habe das 5%ige. Irgendwo im Forum habe ich einmal die genaue Berechnung gepostet, wieviel Iod man dosiert wenn man 5% Lugol hat. Ich selbst bin irgendwann dazu übergegangen, pro Woche nachts einen halben Pipettentropfen zu geben. Es kommt noch das Iod von der MikrobeLift all-in-one Lsg. dazu. Wenn ich nicht so knauserig für eine ICP Messung wäre, würde mich mein Iod-Wert echt mal interessieren. Was konntest du von Mallorca am Ende mitbringen? Alle Algen, die du gepostet hattest? by…

  • Fundstücke am Strand ...

    @win - - Weitere Themen und Fragen

    Beitrag

    Vielleicht wird heute nacht ja ein Geburtstagsgeschenk an den Strand gespült... bye Edwin

  • Fundstücke am Strand ...

    @win - - Weitere Themen und Fragen

    Beitrag

    Zitat von Steffi: „Auf Borkum wurde am WE mal wieder Chondrus crispus angespült “ Jaja, an deutschen Küsten lernt man Algen-Demut... bye Edwin

  • Fundstücke am Strand ...

    @win - - Weitere Themen und Fragen

    Beitrag

    Wenn auch ein Unwetter nicht toll ist, aber für Strand-Entdeckungstouren ideal...*neid* Die Rotalge rechts und links schaut interessant aus. Hoffentlich kannst du etwas nach Ö retten! bye Edwin