Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 125.

  • Normalerweise wird das stärkere Weibchen zum Männchen. Wie bei den Anemonenfische nur umgekehrt LG Severin

  • Wow, das ist aber doch schon echt schnell. Das hätte ich so gar nicht vermutet. Abschäumer ist jetzt im übrigen am Becken zum Dauerbetrieb. Jetzt kann auch der Futterautomat angeschlossen werden und hoffentlich mehrmals täglich gefüttert werden. Bin mal gespannt. LG Severin

  • Das mit der Teilung interessiert mich dann doch näher Wie häufig teilen sie sich so bei dir? LG Severin

  • Wie sieht es bei der Entwicklung und dem Wachstum der Tiere aus? Nehmen sie die Cyclops gut auf? Habe mal gehört, dass die sehr fettig sein sollen und man nicht zu oft damit füttern sollte Bin mal gespannt auf deine Erfahrungen.

  • Moin, @@win: hast du das Phänomen bei den Juwelenanemonen auch schon beobachten können? Ist jetzt etwas schade, das die Goldpods jetzt vorerst nicht mehr verwendet werden. Jetzt füttere ich nur noch Zoo-Plus, Staubfutter, Easy Boost und Artemianauplien. Klappt bis jetzt ganz gut, aber aussagekräftig ist da noch nichts. Werde mir, wie Harald empfohlen hat, demnächst noch gefrostete Copepoden zulegen und wahrscheinlich auch noch gefrostete Rädertierchen. Ocean Nutrition hat da eine sehr schöne Aus…

  • Hallo Harald, ja das mit dem Futter ist immer so ne Sache. Zum einem soll es ja so wenig wie möglich das Wasser belasten und zum anderen sollen die Tiere es ja auch gut aufnehmen können. Und so eingelegtes Futter ist natürlich auch bequemer zu verfüttern, als Frostfutter Werde mir aber trotzdem demnächst mal ein paar gefrostete Futtersorten holen. Copepoden stehen da ganz oben auf der Liste. Würde mich mal interessieren was für Copepoden bei OceanNutrition verarbeitet werden. Zusätlich wollte ic…

  • Moin Zusammen, eigentlich war der Plan erstmal kein Nordseeaquarium wieder aufzubauen und erst recht nicht mit einem Kühler. Naja, manchmal läuft sowas dann doch aus dem Ruder. Jetzt ist also doch wieder ein Becken entstanden und "leider" konnte ich auch einen Kühler, dazu noch einen sehr guten, gebraucht ergattern. Motiviert wurde ich dazu durch einen Kurs an der Uni, der sich mit der marinen Biodiversität vor der Haustür beschäftigte. Von dort habe ich auch schon ein paar Tiere bekommen. Aber …

  • "Weiß noch nicht genau" - NordseeNano

    Severin - - Nordsee

    Beitrag

    Hi Edwin, was machst du gegen Kondenswasser an den Scheiben, wenn du so weit herunterkühlst? LG Severin

  • Steffis Nordsee-Gedöns

    Severin - - Nordsee

    Beitrag

    Hallo Steffi, Da bin ich auch mal gespannt. Du könntest versuchen das Ei mit dem Fingernagel leicht von den Bryozoen zu befreien. Nattürlich sehr vorsichtig nur, dann hätte man Gewissheit. Hoffe es wird was. Die große Herausforderung ist tatsächlich den kleinen Hai nach dem Schlupf am leben zu erhalten. Aber du hast ja schon gute züchterische Erfahrungen. Drück dir die Daumen.

  • "Weiß noch nicht genau" - NordseeNano

    Severin - - Nordsee

    Beitrag

    Moin Edwin, das sieht ja richtig fantastisch bei dir aus. Ich überlege auch mal wieder ein kleiner Kaltwasserbecken (30-50 Liter) zu starten. Kann mich nur noch nicht auf Makros oder Filtrierer festlegen. Kühlung müsste aber schon her. Könntest du mir nochmal sagen, welchen Kühler du verwendest, wie weit du herunterkühlst und wie laut das Ding so ist? Dämpst/entkoppelst du das Teil? Und wie? Ich erinnere mich noch an meinen Hailea 300. Der war echt laut und im gleichen Raum schlafen ging gar nic…

  • Hi Henning, den habe ich in Dahab fotografiert.

  • Hier zwei Bilder aus dem Roten Meer. 1. Bild: Anglerfisch 2. Bild: Pyjamaschnecke

  • Unterwasserwelt Borkumer Hafen

    Severin - - Ausflüge

    Beitrag

    Hi Steffi, die Häfen sind echt immer recht interessant. Ich habe diesen Sommer haufenweise Hippolyte varians in der Oosterschelde gefunden, nahe der Schleuse, die zur Nordsee müdet. Die Tiere haben sich dort vorzugsweise auf dem Brotkrumenschamm und an den Langen Laminaria-Algen aufgehalten. Da waren dann immer direkt so 5-10 Tiere auf den jungen Laminariablättern. Die Blätter waren dann so ca. 20 cm lang. Nebenbei gabs da auch noch viele Schwimmgrundeln, die ich in den deutschen Häfen noch nich…

  • Wow Steffi! Großartig! Wünsche dir viel Erfolg mit den Kleinen.

  • Grüsse an den Rhein

    Severin - - Wir gratulieren

    Beitrag

    Vielen Dank für die lieben Glückwünsche! Immer wieder schön zu wissen, dass auch in den Foren an ein gedacht wird. : danke : :drinks:

  • Steffis Nordsee-Gedöns

    Severin - - Nordsee

    Beitrag

    Super Becken! Caprella reizt mich auch, seit dem du hier regelmäßig Fotos von ihnen reinstellst. Wie beleuchtest du das kleine Becken? Da ist doch schon fast jede Lampe zu groß?

  • Danke Henning! Sehr schöne Bilder. Lg Severin

  • Hallo Henning, hab leider keine Mail bekommen. Ich schick dir mal nh PN

  • Hallo Zusammen, für ein Referat über Doktor-, Pageien-, Lipp- und Drückerfische, suche ich einige Bilder, die ich dafür verwenden darf. Ich würde mich sehr freuen möglichst viele Bilder zu bekommen. Für die Quellenangabe bräuchte ich dann euren Nachnamen + Anfangsbuchstabe vom Vornamen + Enstehungsjahr. Weitere Details wie Entstehungsort sind natürlich auch willkommen. Die Bilder könnt ihr mir gerne PN oder Email schicken. Ich bedanke mich jetzt schonmal fürs Mitmachen. Vielen Dank und liebe Grü…

  • Da isser ja!