Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 333.

  • Chelmon rostratus

    NiklasW. - - Fische

    Beitrag

    Moin Donovan, Ich habe beide noch nicht zusammen gehalten, sollte aber eigentlich gehen. Allerdings habe ich zwei mal einen Chelmon gekauft, bei denen ich mir hab zeigen lassen das sie fressen. Leider haben sie in meinem Becken nie gefressen und sind dann verhungert. Bei einem dritten gab es keine Probleme. (ich hatte sie in unterschiedlichen Becken, also nicht nach einander gekauft!) Nach dem Kauf würde ich sehr reichhaltig und mit vielen verschiedenen Sachen füttern, so siehst du was er mag, g…

  • The next

    NiklasW. - - Hippocampus zosterae

    Beitrag

    Oh Harald, mir fehlt einfach die Zeit Zusätzlich kommt noch hin zu das ich derzeit nicht bei meinen Fischen und Pferden wohne Aber hier ein schnelles Foto von gerade Man weiß gar nicht welches Pferd man jetzt scharf stellen soll

  • Meine neuen Mitras LX 6100 Hv

    NiklasW. - - Beleuchtung

    Beitrag

    Du hast recht, unter den neuen Lampen stehen die Korallen besser. Du sitzt vor dem Becken und kannst es auch selbst am Besten einschätzen. Von den Bildern her sieht es so aus als wären die Steine nur wenig belebt und sehen dunkel aus, wie auch der Boden. Viele Steine, dafür wenig Korallen und Fische ist meiner Meinung nach immer gefährlich. Aber wie gesagt, es ist nur mein Eindruck vom Foto. Wenn du sagst das es gut läuft, dann ist alles OK

  • Meine neuen Mitras LX 6100 Hv

    NiklasW. - - Beleuchtung

    Beitrag

    Hey Donovan, Dann wird es jetzt ja immer besser Was ist auf dem einem Bild so verpixelt? Donovan, erlaube mir den Kommentar: Das Becken sieht ein bisschen so aus als wäre es im Ungleichgewicht. Ist nicht böse gemeint, aber ich weiß wie schnell man die Lust verliert, wenn einem die Korallen sterben und es einfach nicht besser wird Wenn du magst, dann helfen wir gerne

  • Bin guter Hoffnung

    NiklasW. - - Fische

    Beitrag

    Moin Helmut, Gibt es sichtbare Geschlechtsunterschiede?

  • Vermehrung Min-Max Anemonen

    NiklasW. - - Korallen

    Beitrag

    Guten Abend Ich kann das auch gut verstehen! Es gibt auch angemehmeres Jedoch finde ich das Teilen von Kupferanemonen mithilfe von einer Schere deutlich makaberer aber das habe ich auch noch nicht ausgetestet Wie sehen denn eure Stichodactylas aus? Habt ihr auch noch Fotos? Ich suche noch eine Blaue

  • Vermehrung Min-Max Anemonen

    NiklasW. - - Korallen

    Beitrag

    Hallo zusammen, Hallo Siglinde, du hattest mich ja nach der Vermehrung von Min-Max Anemonen gefragt Besonders geeignet sind große, ältere Tiere. Bei der Vermehrung gehe ich eigentlich relativ hemmungslos ran. Die Stichodactyla nehme ich aus dem Becken, lege sie auf ein kleines Brettchen und breite sie leicht aus. Mit einem scharfen Skalpell oder Küchenmesser schneide ich die Anemone in zwei Hälften, so ist die Anwachsrate nahezu bei 100%! Aus großen Tieren kann man auch drei oder vier Teile mach…

  • Dann will ich auch mal Meine Nachzuchten - Sticodactyla sp.

  • The next

    NiklasW. - - Hippocampus zosterae

    Beitrag

    Bei mir gab es heute wieder Nachwuchs 4 Babys schwimmen bei den alten und ich könnte mir vorstellen, dass noch der ein oder andere nachkommt Bessere Bilder folgen morgen

  • Moin Jochen, du bist ja ein ganz eiliger... Ohne selbst Erfahrung mit dem Mittel zu haben, so würde ich vom Bauch heraus sagen das du zum Einsatz hin alles abstellst, AS, Kohle und Adsorber. Den Adsorber kannst du wohl nach 5-7 Tagen wieder dazu schalten. Achtung, unbedingt neuen verwenden, da der Adsorber nicht lange still stehen darf! Den AS würde ich nach frühestens 7 Tagen einschalten. Dann sollten die Algen anfangen sich zu zersetzen und die Produkte sollten auf jeden Fall herausgezogen wer…

  • The next

    NiklasW. - - Hippocampus zosterae

    Beitrag

    Guten Morgen und vielen Dank Die Pferde hatten eine Wurfpause eingelegt. Seit den ersten 4 habe ich keine neuen Tiere gekauft

  • Für eine einzelne kannst du auch Salzsäure aus der Apotheke besorgen und damit die Gasrose tot spritzen, so mache ich es mit Glasrosen, Majanos, Sandanemonen und die Crassas

  • Mein Alter rot Meer Doktor

    NiklasW. - - Fische

    Beitrag

    Hey Donovan, Das ist immer blöd, wenn ein Fisch stirbt... Besonders die größeren Vertreter wachsen einen richtig ans Herz, sodass es gleich doppelt schmerzt Lieben Gruß, Niklas

  • Hallo, Großartig verdrängen werden die sich erst mal nicht. Aber die Glasrosen werden sich immer stärker ausbreiten, bis irgendwann alles voll ist. Wenn du das schöner findest wie die Anemonen, dann ist das OK. Wenn du aber noch mal etwas anderes einsetzten möchtest, dann solltest du schnell anfangen die Glasrosen zu bekämpfen

  • Der Chef hat Geburtstag

    NiklasW. - - Wir gratulieren

    Beitrag

    Lieber Harald, Alles alles Gute zu deinem Ehrentag Auf das du im kommenden Lebensjahr gesund und fit bleibst, glücklich und zufrieden Das wir weiter so tolle Treffen haben und vor allem das du weiter so viel Erfolg in der Aquaristik hast In dem Sinne...

  • The next

    NiklasW. - - Hippocampus zosterae

    Beitrag

    Ein paar Schnappschüsse auf die schnelle

  • Hallo zusammen, Liebes Team, ich möchte noch mal danke sagen für das tolle Plankton!! Eure Verpackung ist der Hammer, und so kann das Plankton tatsächlich auch bei weit über 30 Grad Außentemperatur gut ankommen - doppelte Isolierung - 3x3 Kälteakkus (bei Ankunft noch gefroren) - viele Verpackungschips - großer Kasten - Copepoden bei Ankunft alle lebendig und noch gut gekühlt Und natürlich qualitativ und quantitativ einmaliges Plankton, mit einem super service!

  • Sand

    NiklasW. - - Allgemeine Themen und Fragen

    Beitrag

    Moin moin Sieglinde und Skaarj, vielen Dank für eure Berichte! Klaus, dir natürlich auch Ich schwanke sehr zwischen dem Livesand und dem ATI in ganz fein. Es wird aber wohl doch auf den ATI hinaus laufen. Bei dem Livesand habe ich ganz einfach die Bedenken bezüglich der "schlammigen" Feinanteile. Aber ich konnte ja eine Ecke mit dem Livesand ausfüllen und hab dann den direkten Vergleich Euch allen ein ganz dickes für eure Beiträge! Ich denke, es ist halt wirklich eine Frage des Geschmacks und de…

  • Sand

    NiklasW. - - Allgemeine Themen und Fragen

    Beitrag

    Guten Morgen Da sind ja schon einige schöne Meinungen zusammen gekommen, wobei es das nicht einfacher für mich macht Als grundeln werden wohl wieder die Puellaris einziehen. Die Lippis sind da schon schwieriger... Es wird in Richtung Cirrhilabrus gehen... Sieglinde, war dein Livesand auch etwas schlammig? Bei mir waren mal sehr viele Feinanteile drinnen

  • Sand

    NiklasW. - - Allgemeine Themen und Fragen

    Beitrag

    Hallo zusammen Ich denke gerade über meinen Sand nach und weiß nicht welchen ich als nächstes nehmen soll. Aktuell habe ich den ATI Fiji white Sand 1-2mm. Da habe ich teilweise das Gefühl das sich dieser verbackt und sich feiner, grauer Dreck bildet. Der Sand sieht nach einem Jahr aber immer noch recht gut aus. Ich hatte mal den Bora Bora Sand. Damit war ich auch sehr zufrieden, bis auf die Tatsache, dass dieser in Lösung geht und irgendwann aufgefüllt werden muss. Und was haltet ihr von Live Sa…