Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Aluminium im Aquarium

    tenrek - - Allgemeine Themen und Fragen

    Beitrag

    Hallo Henning, eine gute Idee hab e ich so ähnlich. Ich hatte das Profil mit Silikon an die Seitenscheiben geklebt. LG Ralf

  • Aluminium im Aquarium

    tenrek - - Allgemeine Themen und Fragen

    Beitrag

    Hallo Henning, wenn du das Profil benötigst um Trennscheibeb einzusetzen, kannst du es mit Silikon oder Orka direkt auf das Glas kleben, bei Deckscheiben natürlich nicht. Solche Profile gibt es aus verschiedenen Materialien im gut sortierten Baumarkt. LG Ralf

  • Aluminium im Aquarium

    tenrek - - Allgemeine Themen und Fragen

    Beitrag

    Hallo Henning. ja kann man. Entweder mit 3M-Klebebänder oder schau mal hier. office-profishop.com/index.php…CWEUP8Z4IImBoCT2wQAvD_BwE LG Ralf

  • Aluminium im Aquarium

    tenrek - - Allgemeine Themen und Fragen

    Beitrag

    Hallo Henning, die verschiedenen Alminiumlegierungen sind unterschiedlich gut seewassergeeignet. Es ist sinnvoll Aluminium vor dem Einsatz im Meerwasser noch zu eloxieren, dann hält es bei regelmäßiger Pflege eine recht lange Zeit. Das Problem nicht alle Al-Legierungen lassen sich gut eloxieren. Ich würde mit einem Galvanikbetrieb Kontakt aufnehmen und mich beraten lassen. Aber hier noch zwei Links zum Problem. com.htg-online.de/media/products/0523177001479832286.pdf und oberflaechenfinish.de/li…

  • Geburtseinhängekasten

    tenrek - - Weitere Themen und Fragen

    Beitrag

    Hallo Henning, sehr gute Arbeit. Wenn ich es richtig gezählt habe sind es 150 Bohrungen a 3,14mm hoch2, die Pumpe fördert 150 l/h. Den Volumenstrom und damit die Strömungsgeschwindigkeit an den Bohrungen finde ich jedoch ziemlich groß. Meime Empfehlung wären viel mehr Löcher.und die Drossellung der Pumpe auf max 20 l/h. LG Ralf

  • Heute wird in Göttingen gefeiert

    tenrek - - Wir gratulieren

    Beitrag

    Hallo Arne, wünscht Ralf aus Berlin

  • Outdoorzuchtanlage

    tenrek - - Weitere Themen und Fragen

    Beitrag

    Hallo Ewald, erholsamen Urlaub und schöne Tage. LG Ralf(Versteckter Text)

  • Aus dem Urlaub zurück, und dann

    tenrek - - Andere

    Beitrag

    Hallo Donovan, es sind sieben Tiere über geblieben. Das es nicht mehr waren lag an mir, bzw an der Auszeit die ich leider nehmen mußte. LG Ralf

  • Aus dem Urlaub zurück, und dann

    tenrek - - Andere

    Beitrag

    Hallo, Zitat von H.Comes: „Wie gehts denn den H.Barbouri Babys ? “ Richtige Babys sind es ja nicht mehr, eher halbwüchsige und denen geht es sehr gut. Zitat von Henning: „So eine Urlaubsvertretung möchte der eine oder andere auch mal. “ Ja Henning,meine Nachbarin ist echt super. Sie ist fast 80 Lenze jung. Jeden Morgen ist sie in ihren Garten gefahren und zum Abend zurück zum füttern. Mit solcher Nachbarin hat man echt Glück. LG Ralf

  • Aus dem Urlaub zurück, und dann

    tenrek - - Andere

    Beitrag

    So, wir sind nun wieder zurückaus Malta. Es war wieder eine schöne Zeit nur die Temperaturen in Deutschland machten mir sorgen, die waren nicht niedriger als auf Malta. Manchmal sogar höher. Dummerweise hatte ich bei den Pferdchen auch noch das Fenster angekippt. Also waren sie den Temperaturen so richtig ausgeliefert.Meine freundliche Nachbarin hatte sich wieder bereit erklärt die Katzen und die Pferdchen zu versorgen. Üm es ihr so einfach wie möglich zu machen hatte ich alle Becken beschriftet…

  • Hallo, manchmal verschwinden sie von allein. War ein mal bei mir so. Ein andermal habe ich sie mit einen Sechsstreifen-Lippfisch wegbekommen. Aber nicht alle mögen Tubelarien und die Sechsstreifen können kleine Teufel sein. Mandarinfische sollen auch an Tubelarien gehen, da habe ich aber keine eigenen Erfahrungen. Chemisch kann man die Dinger wohl auch bekämpfen, aber Vorsicht, in der Literatur steht, daß sie beim Sterben Giftstoffe abgeben können. Ansonsten, wäre mein Vorschlag, absaugen, absau…

  • Hsllo Ewald, Tubelarien sind zwar lästig tun den Pferdchen, meiner Kenntnis nach, aber nichts. LG Ralf

  • Hallo Skaarj, was mich einmal interessieren würde. Woher hast du die Aluprofiele bezogen, welche Größe haben sie und gibt es Belastungskennwerte? LG Ralf

  • Hallo Verena, nein gar nicht. Mein einfachster besteht aus zwei Colaflaschen, einer runden Frischhaltedose, einigen Plastikschrauben und Heißkleber. Etwas aufwendiger aus zwei Plastkrohren, einem Trichter, einer runden Frischhaltedose und Heißkleber. LG Ralf

  • Wenn ich das hier lese, traue ich mich nicht an Sonnabend zu denken. Meint meine Urlaubsvertretung vielleicht, der Schock kommt früh genug? Um anzurufen bin ich aber auch zu feig. @Verena, Wasserwechsel ist ja gut, aber mit der Zeit steigt die Schadstoffkonzentration doch an. Bei 80% zwar langsam, aber sie steigt. Ein Abschäumer entfernt dagegen. Einige meiner Abschäumer habe ich, mit einfachen Mitteln, selbst gebaut. LG Ralf

  • Hallo Verena, Zitat von Verena: „Hey Ralf Eine Bakterienblüte erscheint mir auch am wahrscheinlichsten. Wie kann ich das vermeiden? “ Möglichst dafür sorgen, daß kein Futter übrig bleibt, damit entziehst du den Bakts die Nahrungsgrundlage. Darüber hinaus würde ich einen Abschäumer oder wenigstens einen Lufteintrag mittels grobem Ausströmer oder einen Oberflächenabzug empfehlen. Nur Strömungspumpen verhindern oft keine Kahmhaut und diese verhindert dann den Sauerstoffeintrag über die Wasseroberfl…

  • Kühlsysteme im Meerwasser

    tenrek - - Sonstiges

    Beitrag

    Hallo Dieter, viel Erfolg mit dem Gerät. Wenn ich zurück bin werde ich wohl auch ein Kühlgerät kaufen. Bin schon ganz gespannt wie es bei den Pferdchen aussieht. Meine Urlaubsvertretung hat sich bisher nicht gemeldet, ich hoffe das ist ein gutes Zeichen.

  • Hallo Harald, Zitat von Harald: „Hallo Ralf Für mich scheint das aber im Fall von Verena ausgeschlossen. Selbst wenn die Euplotes über Nacht massenhaft aufgetreten sein sollen erklärt es nicht einen Sauerstoffmangel in der Größenordnung das die Tiere sterben und ein Tier fast gestorben wäre. Auch verschwinden Euplotes nicht wieder von jetzt auf gleich, zumindestens ist mir das nicht bekannt. Ich bleibe bei meiner Version einer Vergiftung, und vermute auch wo ich gestern nicht dran gedacht habe d…

  • Mal keine Aquarien Bilder

    tenrek - - Über den Tellerrand

    Beitrag

    Hallo Niklas, soll heißen ihr sortiert die Pflanzen aus, die auf dem Weg zur Endpflanze anfallen, also die die Euren Vorstellungen nicht entsprechen? Laienhaft gesagt.. LG Ralf

  • Hallo Donovan, Zitat von H.Comes: „ Wie kommt ihr denn auf Balterien Blüte? “ Bei einer Krankheit müssten alle drei Tiere, zur gleichen Zeit erkrankt sein und das ist eher unwahrscheinlich. Außerdem haben die toten Tiere keine erkennbaren Anzeichen einer Erkrankung und Verena schrieb daß das dritte Tier Atemprobleme hatte. Das läßt auf Probleme mit der Sauerstoffversorgung schließen. Da die Technik ok war, bleibt eigentlich nur noch eine Bakterienblüte. Eine Bakterienblüte ist die explosionsarti…