Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 601.

  • Dichtigkeit Verschraubung (OFB Blau 3000)

    Enra89 - - Sonstiges

    Beitrag

    Hallo Ihr Lieben, ich habe mein Becken endlich mit einer Overflowbox (Blau 3000) nachgerüstet. Was für ein hickhack... Laut Internet muss man Verschraubungen immer folgendermaßen lösen: Innerhalb die Dichtung, außerhalb die Mutter. So war es bei mir auch dicht - bis ich das Wasser im Rohr angestaut habe. Dann scheint das Wasser durch das Gewinde gelaufen zu sein und dann zwischen Mutter und Gleitring/OFB rausgetröpfelt...Klingt für mich auch eigentlich logisch. Deshalb habe ich nun die Dichtung …

  • Guten Abend allerseits, ich hab in meinem Becken zwei recht aggressive Anemonenfische (A.Ocellaris). Solang die nur mich angreifen, war es zwar nervig (und echt schmerzhaft ) aber ertragbar. Allerdings kann ich keine Fische mehr neu zusetzen, da diese genauso attackiert werden wie ich, leider aber keinen Einweghandschuhe über den Körper gestülpt haben - geschweige denn schon soviel Hornhaut entwickelt haben wie ich.. Nein, Spaß beiseite - Neuankömmlinge (die nicht größer sind) werden innerhalb k…

  • Danke, dann geh ich da nochmal gucken

  • Hey Steffi, meine Einsiedlerlarven sind auch bald soweit. Wohne ja auch direkt an der Nordsee, aber wo genau hast du die Mini-Häuser gefunden? Hast du die ausm Schlick gesiebt? Lg, Arne

  • Vermehrung Quellensuche

    Enra89 - - Korallen

    Beitrag

    Zitat von Harald: „Hallo Elisabeth Zitat von Elisabeth: „Sowie grundsätzliches zur Korallenvermehrung wie Brüter, sexuelle und vegetative Vermehrung. “ Da wäre Samuel Nietzer sicher der richtige Ansprechpartner. Er forscht daran schon Jahre lang. Ich glaube der AKM hat einen guten Kontakt zu ihm. “ Lustig, ich schreibe gerade meine Masterarbeit bei Samuel Generell kann ich zu solchen Fragestellungen immer auf die Paper über Google Scholar verweisen. Wenn man dort z.B. über den lateinischen Namen…

  • Pumpensteuerung für normale Stecker

    Enra89 - - Pumpen

    Beitrag

    Zitat von Seenadel17: „Hallo, Also ich habe auch eine rossmont Pumpe und ebenfalls mit dem Gedanken gespielt einen sicce wavesurfer zu kaufen. Allerdings ist meine Pumpe beim anspringen recht laut und rumpelt kurz. Wenn das über den Tag alle 5min zu hören ist...nein Danke. Ich würde es allgemein vorher ausprobieren wie laut Pumpen sind, wenn sie anspringen. Damit steht und fällt für mich der Einsatz von mechanischen Steuerungsgeräten. Als günstige alternative Pumpe die man steuern kann, wollte i…

  • Pumpensteuerung für normale Stecker

    Enra89 - - Pumpen

    Beitrag

    Zitat von Fellnase: „Meine Pumpen müssen von der Leistung her auch zeitmäßig steuerbar sein, da ich schon Fische, die sich in der still stehenden Pumpe verkrochen haben, geschreddert habe. Schon mal daran gedacht? “ Jop, bei den Rossmont ist noch ein zusätzliches recht feines Gitter dabei. Das kann man aus genau dem Grund vorne auf die Pumpe setzen. Ist auch so in der Anleitung genannt..:)

  • Pumpensteuerung für normale Stecker

    Enra89 - - Pumpen

    Beitrag

    Zitat von Meexx: „Hi, ich weiß ja nicht ob du die neuen Pumpen schon hast.... allerdings gibt es bei den Jabeo's einen Trick wie man es verhindern kann das sie rückwärts laufen ( bevor du sie in die Tonne haust, wäre es ein Versuch wert ). Ich habe es bei meinen im Juwel Lido auch gehabt und ich kann dir da nur zustimmen es ist echt nervtötend alle 2 Tage die pumpe aus zu machen und wieder an damit sie wieder in die richtige Richtung laufen. Gefunden habe ich diesen Tip damals in einem anderem F…

  • Pumpensteuerung für normale Stecker

    Enra89 - - Pumpen

    Beitrag

    eigentlich keine schlechte Idee.. Die gibt's ja sogar mit dimmer. Das müsste bei den pumpen doch auch gehen oder?

  • Pumpensteuerung für normale Stecker

    Enra89 - - Pumpen

    Beitrag

    blöd von mir ausgedrückt, das stimmt. Aber wenn ich zwei Pumpen habe und möchte, dass die eine ausgeht und die andere parallel dazu an.. Ich denke, da ist es schwer das so exact mit zeitschaltuhren zu realisieren oder? Also mit den Mechanischen... Da kommt mir das Sicce-Ding sicherer und einfacherer vor, oder täusche ich mich da?

  • Pumpensteuerung für normale Stecker

    Enra89 - - Pumpen

    Beitrag

    Hey ihr zwei, ja das ist richtig. Aber an aus ist schonmal besser als über zeitschaltuhren Ähnliches wie der Wave maker ist die Variante von Hydor , falls auch mal jemand sucht. Besser wäre natürlich wenn ich die Strömungsstärke auch noch beeinflussen könnte, aber wenn das das 10 Fache kostet begnüge ich mich mit einer der zwei o.g. alternativen. Glaube aber, die Sicce-variante sieht stabieler aus als die Hydor, oder was meint ihr? Lg, Arne

  • Pumpensteuerung für normale Stecker

    Enra89 - - Pumpen

    Beitrag

    Huhu, ich hab mir zwei neue Strömungspumpen zugelegt, da die Jebao seit neustem immer anfängt falschrum zu drehen und dadurch saugt statt pustet Hab mir zwei neue Rossmont Mover (M3400 und M4600) bestellt. Die haben nen normalen Stecker für die Steckdose Dazu kann man auch eine passende Steuerung kaufen, die mir allerdings mit mehr als 200 Euro ein wenig zu teuer ist. Gibt es da Alternativen? Hab den Sicce Wave Surfer gefunden, der wäre so die B-Lösung weil man da die Power nicht regulieren kann…

  • Nachfolger der Hypernova-Led -> eine Radion?

    Enra89 - - LED

    Beitrag

    Danke dir Henning! Und weißt du oder jemand ob man in dem Programm der Lampe die Betriebszeit sehen kann? Das wäre natürlich praktisch um vorher zu bestimmen, wie lange die gelaufen ist

  • Nachfolger der Hypernova-Led -> eine Radion?

    Enra89 - - LED

    Beitrag

    Liebe Leute Ich bin auf der Suche nach einer LED als Nachfolger meiner Hypernova-Led. Diese funktioniert zwar noch, aber aufgrund mangelnder Einstellmöglichkeiten etc. habe ich sie langsam auch für erhöhtes Algenwachstum in Verdach.. Da ich als Student aber immernoch ein Pfennigfuchser sein muss, hab ich mich mal nach gebrauchten Lampen umgeschaut. Dort wo ich momentan meine Masterarbeit schreibe, wird die Radion XR15w G4 PRO mit guten Ergebnissen eingesetzt. Nun könnte ich für knapp 150 Euro ei…

  • Ocellaris oder Percula ?

    Enra89 - - Fische

    Beitrag

    Huhu, könnt ihr mir bei der Bestimmung helfen? Bekommen habe ich sie (von privat) als Amphiprion Percula, mittlerweile bin ich mir da aber nicht mehr so sicher ob es evtl. doch Ocellaris sind... nun haben sie das erste Gelege und sind es Percula, würde ich sie evtl. mal versuchen großzuziehen... Über das angebliche, für mich nach Internet sicherste Merkmal - die Dorsalstacheln der Dorsalis 1 (percula 10, ocellaris 11) hab ich was ganz anderes..^^ IMG-20200828-155358.jpg IMG-20200828-155410.jpg I…

  • Erledigt! Viel Erfolg und Geduld beim schreiben

  • Zitat von Steffi: „Im Salz ist ja auch immer etwas Wasser gebunden, deswegen reicht keine 35g/l Salz für 35psu. “ was dann natürlich die Frage aufwirft: Wenn Hersteller Angaben wie die o. g. machen, beziehen sie sich mit den xx g/l auf die zu dosierende Menge oder die zu messende Ok ok, nicht auf Angaben verlassen, sondern selber messen

  • das wusste ich gar nicht, Harald. Aber dann sollte es ja kein Problem sein

  • hey Stefan, entspricht 35 psu nicht auch 35 g/l? Oder gibst du 39 g/l rein und bekommst 35 psu als messwert - das wäre interessant

  • Danke für die Erfahrungen Salifert soll es also sein und bleiben - never change a running system Nur ne passende Referenzlösung hab ich noch nicht gefunden. Die Apotheken hier in Wilhelmshaven machen sowas leider nicht. Also doch online bestellen..