Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 73.

  • Korallenfarm Joe Wie das Leben und der Zufall so spielt, bin ich vor ein paar Wochen zum ersten nach Witten gefahren um "Joe´s Korallenfarm" einen Besuch abzustatten. Toller Laden, geniale Beratung, auf Empfehlung von ATI Essential auf Sangokai umgestellt. etc etc Und nun les ich hier das Joe auch in diesem Forum aktiv ist und im Thema Hydra 26 ordentlich mitgemischt hat. Einfach mal über das Forum Gruß an Joe und sein Team, ihr habt es drauf

  • Zwergkaiser und Paarhaltung, fast jeder hat mir davon abgeraten. Da die Centropyge aber in jungem Alter geschlechtslos sind, und ich ordentliche Versteckmöglichkeiten in meinem Riff habe, konnte ich einfach nicht wiederstehen. Am letzten Samstag sind dann 2 Orangerückenzwergkaiser (Centropyge acanthops) bei mir eingezogen. Drei Tage haben, die etwa 4cm grossen Kerlchen sich gezofft. Inzwischen vertragen sie sich, schwimmen und fressen zusammen. Und ich habe viel Freude an den beiden 32906801br.j…

  • Aufbau meines MW Aquarium

    HeinzT - - Vorbereitung

    Beitrag

    Mir wäre der Kies deutlich zu viel. Zumindest auf den Fotos wirkt es, als wenn der um die Hälfte reduziert werden könnte.

  • Hydra 26HD

    HeinzT - - LED

    Beitrag

    Zitat von Henning: „Hallo Stefan Du hast einen wunderbare Einstellung für den Tagesverlauf gewählt. eine Kurve wie sie in Mutter Natur auch gemessen wird. Wie lange laufen sie mit der neuen Einstellung “ Den Tagesverlauf habe ich so eingestellt, das die Lampen über 4 Std von 0 auf 100%, dann 4 Std voll und wieder 4 Std abwärts laufen

  • Hydra 26HD

    HeinzT - - LED

    Beitrag

    Zitat von Henning: „Hallo Heinz Das heisst die anderen Kanäle laufen auf den von mir Empfohlenen Prozenten? “ Genau, habe das exakt so gelassen. Ich dachte zuerst das ich mit der zeit etwas anpassen müsse, aber es steht alles prima unter dem Licht. Allerdings verzichte ich wegen der LED Beleuchtung auf sehr empfindliche Arten

  • Zitat von Dieter.L: „Das ist doch Prima Sieht echt klasse aus LG Dieter “ Danke

  • Hydra 26HD

    HeinzT - - LED

    Beitrag

    Ich habe bei meinem 350iger Reefer seit einigen Monaten Hennings Einstellungen übernommen. Einzig den Grün- und Rotanteil habe ich auf 15% reduziert. Ich habe dadurch eine deutlich geringer Veralgung. Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit den Einstellungen!

  • Über Ostern habe ich nun endlich, mein Hydropolypen geplagtes Becken ausgeräumt. Komplettes LS entsorgt, Korallen - soweit sie nicht befallen waren und Fische in separaten Behältern gehalten, Becken nach winzigsten Polypen abgesucht und ca 35% Wasser entsorgt. Am Ende habe mich dann doch für Real Live Rock entschieden. Riff neu aufgebaut, 3Std laufen lassen, Fische und Korallen wieder rein und.............. hoffen das alles gut geht. Ca. eine Woche später hatte ich dann eine Bakterienblüte, die …

  • ich würde auf jeden Fall wieder Lebendgestein einsetzen

  • Leider bekomme ich meine Hydropolypen nicht mehr in den Griff. Von daher denke ich über einen kompletten Austausch der Steine nach. Ist es möglich an einem Tag alle Steine zu entfernen, Fische und Korallen für den Zeitraum des Umbaus raus und am gleichen Tag neues Gestein einzusetzen? Natürlich würde ich die Korallen sehr sorgsam nach Hydros absuchen. Ich mir total unsicher ob man neues Gestein einsetzen kann und kurz danach schon wieder besetzen kann. Eigentlich bleibt die Biologie ja erhalten!…

  • Ich habe die EInstellungen der Hydras aus Zeitmangel noch nicht ändern können - und das war wohl auch gut so. Inzwischen hat die Grünveralgung der Scheiben stark nachgelassen, so das ich nur alle 3 - 4 Tage mit dem Magnet drüber fahre

  • Zitat von Harald: „Dann sehen wir uns ja bestimmt auch am 16.06. bei unserem alljährlichen Treffen. “ Da bin ich im Urlaub an der Ostsee

  • Ich bin in Mülheim/Ruhr

  • Zitat von Henning: „Hallo Heinz Zitat von HeinzT: „aber nun wird er langsam zu groß und ich muss sehen wie ich ich wieder raus bekomme “ Hast du schon einen Abnehmer? “ Habe mich bislang nicht bemüht. Mein Händler würde ihn zwar nehmen, gebe ihn aber gerne und auch lieber an liebevolle Aquarianer. Wenn jemand Interesse hat und im PLZ Gebiet 45... wohnt, einfach melden. Versenden werde ich ihn nicht.

  • Mein Fuchs hat sie zwar weggenascht, aber nun wird er langsam zu groß und ich muss sehen wie ich ich wieder raus bekomme

  • Keine Filter Beutel?

    HeinzT - - Allgemeine Themen und Fragen

    Beitrag

    Zitat von Ewald: „Hallo heinz wenn ich meine Filterschwämme 2 Wochen im TB lasse, steigt allmählich der Nitratwert. Zu den Eheim-Außenfiltern, das waren noch Zeiten wo Nitrat keine Rolle spielte, Werte lagen bei weit über 300mg “ Wie bereits oben geschrieben, nach 2 Wochen Nitrat 10mg. Der schwarze Schwamm welcher als Blasenfalle fungieren soll ist auch schon 6 Wochen drin WW mach ich alle 4 Wochen 10% Jedes System ist halt anders

  • Keine Filter Beutel?

    HeinzT - - Allgemeine Themen und Fragen

    Beitrag

    Zitat von Harald: „Ich denke auch zwei Wochen Standzeit mit Watte dürfte kein Problem darstellen. “ Habe gerade aktuell gemessen, 10mg Nitrat Zitat von Tiegars: „Hallo Heinz, verstehe nicht ganz wie man das Teil einsetzt. Muss man das mit eine Pumpe durchströmen oder wie? Die Filtersocke lege ich auf den Boden des Filters das reicht. “ Die Cups sind speziell für das Red Sea Reefer System entwickelt worden. Da gibt es Vorrichtungen wo die Teile statt der Filterbeutel eingehängt werden.

  • Keine Filter Beutel?

    HeinzT - - Allgemeine Themen und Fragen

    Beitrag

    Zitat von Ewald: „Hallo Heinz das wird aber zur Nitratschleuder “ Glaube eher nicht, aber Nitratschleuder liest man heutzutage sehr oft. Es gab mal Zeiten da wurde überwiegend mit fetten Außenfiltern ala Eheim gearbeitet und das hat auch funktioniert. Ich bin der Meinung das jeder für sich und sein Becken das optimale suchen sollte.

  • Keine Filter Beutel?

    HeinzT - - Allgemeine Themen und Fragen

    Beitrag

    Ich habe nur 60% des Volumens mit Filterwatte gefüllt. Habe jetzt eine Standzeit von 2 Wochen und werde die Watte morgen austauschen. Fakt ist: seit 2 Wochen kein Plätschern

  • Keine Filter Beutel?

    HeinzT - - Allgemeine Themen und Fragen

    Beitrag

    inzwischen gibt es die Filtercups im Onlineshop, meine sind bereits in Betrieb detaylor.de/epages/64898522.sf…gories/Category1/Zubehoer