Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 269.

  • Gestaltet euer Umfeld bunter

    Ina F. - - Über den Tellerrand

    Beitrag

    Was passiert eigentlich, wenn man den Rasen einfach mal nicht mäht...? ig-meeresaquaristik.de/index.p…a309ab4ef5896afdd82f37989 ig-meeresaquaristik.de/index.p…a309ab4ef5896afdd82f37989 ig-meeresaquaristik.de/index.p…a309ab4ef5896afdd82f37989 Viele Grüße, Ina

  • Die Blühwiese wird im Moment sehr von Ringelblumen dominiert. ig-meeresaquaristik.de/index.p…a309ab4ef5896afdd82f37989 ig-meeresaquaristik.de/index.p…a309ab4ef5896afdd82f37989 ig-meeresaquaristik.de/index.p…a309ab4ef5896afdd82f37989 Aber auch die kleinen Löwenmäulchen sind sehr zahlreich. ig-meeresaquaristik.de/index.p…a309ab4ef5896afdd82f37989 ig-meeresaquaristik.de/index.p…a309ab4ef5896afdd82f37989 ig-meeresaquaristik.de/index.p…a309ab4ef5896afdd82f37989 Hier und da blühen auch noch andere Plä…

  • Hallo Nina, mein großes Becken (800 Liter) feiert dieses Jahr 10-jähriges Jubiläum. Noch ist es dicht. Und ich hoffe sehr, dass es das auch noch ein paar Jahre bleibt...*klopfaufholz* Viele Grüße, Ina

  • Herzlichen Glückwunsch, Torsten! Tolles Foto von einem wunderschönen Tier. Und ein spannendes neues Thema. Ich bin sehr auf die Ergebnisse gespannt. Da muss ich wohl jetzt auch mal die Festplatte durchwühlen... Viele Grüße, Ina (die sich herzlich bei allen für den 2. Platz bedankt... )

  • Hallo zusammen, dank Eurer großzügigen Spenden konnten wir bisher bereits € 1.600 an Dr. Balaji und sein Team weiterleiten. Dr. Balaji ist sehr dankbar für unsere Unterstützung und es ist bereits alles in die Wege geleitet, um die bedürftigen Fischerfamilien vor Ort nach der erwarteten Aufhebung des Lockdowns am 3. Mai 2020 mit den Reisspenden versorgen zu können. Doch leider verschärft sich die Lage in rasantem Tempo: Aufgrund der steigenden Corona-Infektionen plant die Regierung Tamil Nadus di…

  • Heute wurde eine Überweisung über 1.600 € in die Wege geleitet... Viele Grüße, Ina

  • Hallo zusammen, inzwischen gibt es Neuigkeiten von Dr. Balaji: Bisher konnte das OMCAR Team in den letzten Tagen 1.700 bedürftige Fischerfamilien mit insgesamt 8.500 kg Reis versorgen, doch die behördlichen, strengen Auflagen und der bürokratische Aufwand behindern die Versorgung der Bevölkerung massiv: "The reason is our state government has put many restrictions on NGOs for directly contacting people to donate relief materials. Evertime we have to have an officer from government for donating r…

  • Und hier noch mein zweites Bild... ig-meeresaquaristik.de/index.p…a309ab4ef5896afdd82f37989 Viele Grüße, Ina

  • Mein erstes Foto diesen Monat. Mein Centropyge potteri-Männchen. Das Paar habe ich inzwischen schon sechs Jahre. ig-meeresaquaristik.de/index.p…a309ab4ef5896afdd82f37989 Viele Grüße, Ina

  • Gestaltet euer Umfeld bunter

    Ina F. - - Über den Tellerrand

    Beitrag

    So langsam erwacht meine Blühwiese vom letzten Jahr wieder zum Leben. ig-meeresaquaristik.de/index.p…a309ab4ef5896afdd82f37989 ig-meeresaquaristik.de/index.p…a309ab4ef5896afdd82f37989 ig-meeresaquaristik.de/index.p…a309ab4ef5896afdd82f37989 Viele Grüße, Ina

  • Hallo zusammen, eure Großzügigkeit ist atemberaubend! thumbsup.png Vielen Dank schon mal an alle, die bis jetzt gespendet haben! Viele Grüße, Ina

  • Liebe Forenmitglieder, wie Ihr vielleicht wisst, unterstützt Marubis seit vielen Jahren Dr. Balaji und sein Team von der OMCAR Foundation bei der Wiederaufforstung und dem Schutz der Mangrovenwälder an der Südküste Indiens. Der Großteil der Wiederaufforstung und der Mangrovenaufzucht wird dabei von den Selbsthilfegruppen der lokalen Bevölkerung in den Fischerdörfern geleistet. Das Corona-Virus, das nun seit mehr als zwei Monaten die gesamte Welt in Atem hält, breitet sich - zwar noch langsam - a…

  • Gabun-Fächergarnele

    Ina F. - - Diskussions-/Fragebereich

    Beitrag

    Hallo Verena, vielen Dank für deine Erfahrungen. Mein Vater hat zumindest nicht schlecht gestaunt, als er gestern den unbekannten Mitbewohner entdeckt hat. Damals beim Umzug habe ich diese Garnele ja auch gar nicht mehr bedacht, da ich nicht das Gefühl hatte, dass sie noch lebt. Aber in einem 400 Liter-Becken mit entsprechender Deko aus Pflanzen und Wurzeln konnte sie sich dann wohl gut verstecken. Zumindest scheint sie in die letzten Jahren auch gut mit dem angebotenen Futter ausgekommen zu sei…

  • Gabun-Fächergarnele

    Ina F. - - Diskussions-/Fragebereich

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich habe heute mal eine Süßwasserfrage... Mein letztes Süßwasserbecken habe ich zwar schon vor ungefähr sieben Jahren abgegeben, aber mein Vater hat es komplett übernommen. Heute hat er darin etwas entdeckt, was er vorher noch nie gesehen hat, deshalb hat er bei mir nachgefragt und ein Filmchen geschickt. Und ich war total aus den Socken! Denn es handelt sich um eine Gabun-Fächergarnele, die ich vor ungefähr 9-10 Jahren mal eingesetzt habe. Und von der ich dachte, dass sie schon …

  • Gestaltet euer Umfeld bunter

    Ina F. - - Über den Tellerrand

    Beitrag

    Wer im Herbst was in die Erde gebuddelt hat, wird jetzt dafür belohnt. grin.png Und die ersten Gäste tauchen auch schon auf... smile.png ig-meeresaquaristik.de/index.p…a309ab4ef5896afdd82f37989 ig-meeresaquaristik.de/index.p…a309ab4ef5896afdd82f37989 ig-meeresaquaristik.de/index.p…a309ab4ef5896afdd82f37989 ig-meeresaquaristik.de/index.p…a309ab4ef5896afdd82f37989 ig-meeresaquaristik.de/index.p…a309ab4ef5896afdd82f37989 Viele Grüße, Ina

  • Hier mein erster Beitrag: Hat farblich nicht ganz so viel zu bieten, wirbelt aber immer mächtig Staub auf... ig-meeresaquaristik.de/index.p…a309ab4ef5896afdd82f37989 Viele Grüße, Ina

  • Zitat von Meexx: „Was ich festgestellt habe ist das ich auf den Lebendgestein so kleine Lilane Polypen bilden, sieht aus wie eine Kolonie die sich da ausbreitet, sind ganz kleine Polypen sehen aus wie ein Lila Teppich. Auf Bild 7 sieht man es ein wenig unter der Gorgonie und neben der Wunderkoralle, da habe ich keine Ahnung was das ist, sitzt sehr fest am Stein und ich habe das Gefühl das das Zeugs alles überrennt, eventuell habt ihr ja eine Idee was das ist ? kommt auf jedenfall vom LS was ich …

  • Zitat von Torsten81: „Umso beeindruckender ist es, wenn man sich dessen bewußt ist, was so manch ein Fotograf an Bildern fabriziert. “ Oh ja...! Gerne auch hier mal ein bisschen stöbern: radwildlife.com/neue-aufnahmen/ Viele Grüße, Ina

  • Ich tendiere in Richtung Protopalythoa. Bei Palythoas sind die Polypen alle durch das Coenchym verbunden. Hier auf diesem Foto sieht man ziemlich gut, was damit gemeint ist: meerwasser-lexikon.de/tiere/1030_Palythoa_sp_01.htm Im Bereich Protopalythoa und Palythoa herrscht meiner Meinung nach bei den Bestimmungen ein ziemliches Durcheinander, weil es eben ja auch nicht so ganz einfach ist. Ich habe mir aber mal gemerkt, dass Palythoa wohl alle über das Coenchym (also das Gewebe, aus dem alle Poly…

  • Egal, was ich fotografieren möchte, mein Schleimi drängelt sich immer ins Bild... ig-meeresaquaristik.de/index.p…a309ab4ef5896afdd82f37989 Viele Grüße, Ina