Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 782.

  • Mal keine Aquarien Bilder

    BettyT - - Über den Tellerrand

    Beitrag

    Hallo, vielen Dank für Eure Anteilnahme. @ Ralf: Wünsche deinem Stubentiger alles Gute. Mit den Tabletten kann er noch ein sehr langsam Leben haben. Gruß Betty

  • Mal keine Aquarien Bilder

    BettyT - - Über den Tellerrand

    Beitrag

    Hallo, mein heutiges Foto hat einen sehr traurigen Anlass... Ich musste heute meinen geliebten Kater mit nur 8 Jahren über die Regenbogenbrücke schicken Es war so plötzlich und ich bin unendlich traurig darüber. Daher in liebevoller Erinnerung an meinen Kater Peet. Sehr traurige Grüße Betty

  • Die Dietmars feiern Heute

    BettyT - - Wir gratulieren

    Beitrag

    ihr Zwei. Gruß Betty

  • Hallo, in meinem Tetraselmis blubbet es ganz ordentlich. Ich würde mindestens eine 3 sagen. Gruß Betty

  • vertragen sich E. namiyei und M. smithi ?

    BettyT - - Fische

    Beitrag

    Hallo Harald, sehr spannender Artikel. Danek dafür. Mein Namiyei war auch ein paar Tage sehr ruhig. Nun ist er wieder aktiver. Eine der beiden Stellen hat sich schon verschlossen. Die andere muss ich weiter beobachten. Er macht aber grundsätzlich schon wieder einen sehr viel lebendigeren Eindruck. Gruß Betty

  • Gorgonie

    BettyT - - Korallen

    Beitrag

    Hallo, mich interessieren diese farbenfrohen Gorgonien auch sehr. Ichhabe mich aber an die schwierigen Exemplare noch nie heran getraut Wäre es evtl. eine Möglichkeit, die Tiere zum Füttern 2xtäglich in ein kleines Becken (12l ?) zu überführen und dort für eine Weiledurch ständige Umwälzung und anständiger Futterdichte über die Runden zubringen? Das mache ich mit meinen Tubastreas ähnlich inabgeschwächter Form. Hat das schon mal jemand versucht? Gruß Betty

  • Hi, Zitat von NiklasW.: „Fütter mal kräftig mit lebenden copepoden und Artemia Nauplien “ Ich werde zum Wochenende mal Artemianauplien aufsetzen. Über Copepoden habe ich auch schon nachgedacht. Ich denke aber, die beiden werden ordentlich was im Becken vorfinden. Gefühlt picken die millimeterweise das Gestein und den Boden ab. Bei 500l und keiner Nahrungskonkurrenz sollte das, zumindest erst einmal, kein Problem werden. Gruß Betty

  • Zitat von Guido: „Bitte nicht versuchen da irgendwie einzugreifen “ Nee, das mache ich nicht. Aber irgendwie wirkte das zuerst etwas befremdlich auf mich. Gruß Betty

  • Hallo Alex, und viel Erfolg bei deinem neuen Projekt. Gruß Betty

  • Zitat von NiklasW.: „Betty, ist doch kein Problem! Da liegt Waltrop ja fast auf halben Wege! “ Du wirst lachen, ich habe mir das tatsächlich auf der Karte angeschaut und den Umweg ausgerechnet. So ein leckeres Würstchen auf die Hand wär doch super Gruß Betty

  • Hallo, Zitat von Guido: „Wenn die Korallenableger jetzt noch ordentlich wachsen hast du dir ein sehr schönes Becken hingestellt. “ Ja, ich hoffe, sie wachsen bald ordentlich. Jetzt muss nur noch unsere Steuererstattung kommen - dann kann ich mir endlich die Orphek V4 bestellen Am Samstag snd 2 neue Fischis eingezogen. Eigentlich habe ich immer nach einem schönen blaulastigen Paar S. splendidus Ausschau gehalten. Nun habe ich mich Samstag spontan für ein Paar S. sycorax (früher moyeri) entschiede…

  • Hallo, ich bin ganz traurig, da ich diesmal nicht dabei sein kann. Es war so schön im letzten Jahr. Wir machen uns an diesem Samstag auf den Weg nach Südtirol und zum Gardasee... Gruß Betty

  • vertragen sich E. namiyei und M. smithi ?

    BettyT - - Fische

    Beitrag

    Hallo, zu meinem Händler bin ich noch nicht wieder gekommen. Aber es schadet sicher auch nicht, wenn die Jumgs und Mädels eine Weile länger zusammen glucken... An meinem E. namiyei habe ich gestern zwei offene Stellen entdeckt. Sie befinden sich auf der rechten Körperseite und sehen aus wie ein Schlangenbiss. Ich habe ein bisschen meinen M. smithi unter Verdacht. Soweit ich weiß, hat der doch Giftzähne Obwohl ich die beiden noch nie habe streiten sehen. Mhhh. hoffentlich heilt es bald ab. Der E.…

  • vertragen sich E. namiyei und M. smithi ?

    BettyT - - Fische

    Beitrag

    Hallo, ich hatte ja bereits in meiner Beckenvorstellung berichtet,dass sich der E. namiyei und der M. smithi gut vertragen. Sie ignorieren sicheigentlich vollkommen. Ich wollte es aber auch hier noch einmalniederschreiben, da das Thema sonst ja nicht beendet ist. Mein Händler hatte ja damals den Fisch für mich reserviert. Leiderhat ein Mitarbeiter den Fisch dann doch jemand anderen heraus gegeben, so dassich an diesem Tag leider leer ausging. Zur „Strafe“ hat er jetzt eine Gruppe M. smithi beste…

  • Hallo, Zitat von Skaarj: „ @Betty: Wie groß ist der Lippi denn? Und warum gibt die Freundin diesen ab? “ Der Fisch wurde ihr damals für ihr 300l als passend verkauft.Mittlerweile ist das Tier aber so gut wie ausgewachsen und sie findet den Lippiviel zu groß für Ihr Becken. Wo sie ja nicht ganz unrecht hat. Gesprungen istdieser bisher noch nicht. Ich hoffe, dass bleibt dann auch so Gruß Betty

  • Hallo Steffi, wusste doch, dass die dir zusagt Zitat von Steffi: „Hübsches Mädel Hast du auch noch einen Bub dazu? “ Leider hatten die nur noch eine da. Sonst hätte ich mich auch nach einem Bub umgeschaut. Die Krabbe lässt sich durch nichts stören. Trotzdem wäre ein kleineres Becken für sie sicher sinnvoll. Mal schauen - falls ich mein 300l Becken verkauft bekomme, kommt ein kleineres Becken mit rund 130l als Ersatz. Dafür wäre sie ideal. Gruß Betty

  • Hallo, mein Aquarium platzt zwischenzeitlich aus allen Nähten. Es sind viele kleine SPS-Ableger eingezogen. Wenn die alle mal groß werden, was ich sehr hoffe, muss ich mich wohl von dem einen oder anderen Tier trennen. Ein Meiacanthus smithi ist auch schon vor 3 Wochen eingezogen. Zwischen meinem E. namiyei und ihm gibt es, entgegen meiner Befürchtungen, keinerlei Probleme. Außerdem bei mir eingezogen ist eine Ixa cylindrus. Ist bestimmt auch was für Steffi Eine sehr spannend aussehende Krabbe, …

  • Hallo, eine Freundin will gerade einen Halichoeres iridis abgeben. Bevor der zu einem Händler geht, werde ich wohl diesem Tier ein neues zu Hause schenken. So im Händlerbecken ist ja auch nicht wirklich schön... Gruß Betty

  • Hi, hier jetzt mal zwei Fotos. Leider nicht ganz so tolle Qualität. Ich hoffe, man kann es trotzdem erkennen. Gruß Betty

  • Hallo Joe, du hast recht, sicher ist das Stück nicht an der Muschelfestgeklebt. Es steckt aber wirklich tief drin. Es ist aber beweglich. So kann sich die Muschel aber nirgends fest machen… Ich könnte natürlich das Stück Riffzement an einem Muschelhalterkleben. Dann sitzt sie wenigstens fest. Und wenn ihr der Platz den ich ihrausgesucht habe doch nicht gefällt, kann sie ja umziehen Der Platz, den ich ihr ausgesucht habe, scheint ihr aber zugefallen. Nur nachts wird sie scheinbar von den großen S…