Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 243.

  • Kleiner Schnappschuss von meiner Acropora Samoensis

  • Hallo Zusammen, aktuell fehlt mir die Zeit um hier aktiv zu sein.. Die Planung geht weiter, es wurden einige Sachen in der Planung geändert: Unterschrank nun aus Porenbeton nachträglich dann mit weißen Hartschaumplatten verkleidet. Und einige Details in der Umsetzung werden noch angepasst. Ich hatte heute morgen mal etwas Zeit und habe mich dann schon mal an den Riffafbau gemacht.. Komischerweise hat mir der erste Versuch gleich sehr gut gefallen.. Ich lass ihn mal ein paar Tage stehen und gucke…

  • Toll das alles geklappt hat! Der Aufbau gefällt mir gut..

  • Vergrößerung vor der Vergrößerung..

    Olli - - Vorbereitung

    Beitrag

    Zitat von amcc: „Zitat von Olli: „Leider bekomme ich nur von zwei Lüftern die Schrauben los.. zur Not kommt die Flex zum Einsatz! XD “ In den Fällen bin ich eher ein Freund von WD-40. “ Das hat leider nicht geholfen.. Habe von oben und unten eingesprüht aber leider kein Erfolg gehabt..

  • In der Eifel wird heute gefeiert

    Olli - - Wir gratulieren

    Beitrag

    Auch von mir: -

  • Vergrößerung vor der Vergrößerung..

    Olli - - Vorbereitung

    Beitrag

    Hallo Zusammen, so nun habe ich fast alles an Technik zusammen für das neue Becken... Was noch fehlt ist eine Nachfüllanlage und eventuell eine andere Dosierpumpe (wobei die „nice to have“ wäre..). Als letztes habe ich gestern die Lampe abgeholt, habe lange auf ein billiges Angebot gewartet und gestern einen, wie ich finde, schnapper gemacht.. ATI Powermodul 8x39 Watt, zwar in optisch schlechtem Zustand aber das kann man ändern. Für knapp unter 100€ ist dann noch was übrig für neue Reflektoren u…

  • Hallo Harald, Ja leider aber habe extreme Platz Probleme, es vernesselt sich alles gegenseitig... dadurch hab ich das erste mal seit Jahren wieder cyanos.. Aber das Becken wird so wie es ist (Mist Resten der Korallen) verkauft, also wenn du willst!

  • Mal ein kurzes Update zwischen Hausbau und arbeiten.. [url]https://youtu.be/AGrOvbAfuXI[/url]

  • so mal ein kurzes neues Video.. youtu.be/6c3Lq5Z3hUE

  • Zitat von Skaarj: „Klingt für mich nach einer Seegurke/Seewalze “ genauer gesagt eine Holothuria Hilla ( Schlanke Warzenseewalze), habe eine von Guido bekommen.. Macht einen super Job!

  • Ich bin neidisch!!!!!

  • Grüße nach Seltisberg

    Olli - - Wir gratulieren

    Beitrag

    Hallo Henning, auch von mir viele Grüße aus der Eifel!! Lass Dich feiern und genieß den Tag, Wir sind heute auf dem Geburtstag von meiner Mutter und der Schwiegermutter! Gruß Olli

  • Hallo Zusammen, Nur kurz von mir, alles läuft gut, Kämpfe grade gegen CA Mangel, der egal wie hoch ich dosiere nicht so recht weichen möchte.. Ansonsten bin ich schwer genervt von den dicken Grünen Algenbelägen auf der Scheibe, die jeden Tag wieder kommen.. Aber das is alles Jammern auf hohem Niveau.. Werde jetzt ein kleinen YouTube Kanal starten auf dem ich etwas aktiver sein werde und versuche wöchentlich ein kleines Video zu präsentieren.. das ganze wird dann auch ein kleines Tagebuch für die…

  • Vergrößerung vor der Vergrößerung..

    Olli - - Vorbereitung

    Beitrag

    Mehr ging leider aus verschiedenen Gründen nicht.. zum einen ist die Wand wo das Becken hin kommt nicht breiter, tiefer geht leider auch nicht da der Durchgang sonst zu eng wird und viel größer wird auch einfach zu kostenintensiv..

  • Vergrößerung vor der Vergrößerung..

    Olli - - Vorbereitung

    Beitrag

    Zitat von Skaarj: „warum machst Du das TB nicht auf die gesamte Breite, also die 600 x ... ? “ Das würde es definitiv.. Auf die Linke Seite mit 600x400 oder vielleicht sogar eine Sonderanfertigung von 600x450.. Kommt ein bisschen auf die Menge an Wasser an die das TB auffangen muss.. Will auch nicht zu hoch gehen mit dem TB, damit ich die Technik noch ohne Probleme raus bekommen kann..

  • Vergrößerung vor der Vergrößerung..

    Olli - - Vorbereitung

    Beitrag

    Zitat von chrille: „Hallo Olli, was wäre denn wenn du die Mittelstütze um 10cm nach rechts versetzt und so ein TB mit mehr Länge einbringen könntest? Dem Osmosewasser ist die Form des Beckens egal, und du bekommst dort auch die Dosieranlage mit allem anderen rein. Das Spielen mit der Mittelwand ist auch ne Option “ Die Idee ist gut, ist nur die Frage ob das umsetzbar ist aufgrund der Lastverteilung? Müsste ich mal mit Marine Systems sprechen ob die da Probleme sehen..

  • Vergrößerung vor der Vergrößerung..

    Olli - - Vorbereitung

    Beitrag

    Morgen Henning, rechts ist die „Trockenkammer, das Becken ist osmose Vorrat, da brauche ich nicht viel Platz drüber TB soll dann direkt unter den Schacht, um möglichst kurze Wege zu haben.. Rechts soll dann noch ein Regalbrett rein für Tests etc und an die Rechte Außenwand dann die ganzen Controller..

  • Vergrößerung vor der Vergrößerung..

    Olli - - Vorbereitung

    Beitrag

    Zitat von Ewald: „ Du mußt das TB so berechnen, das bei Stromausfall das TB das zurück laufende Wasser auch ganz aufnehmen kann. Diese kleinen Algenrefugien werden überbewertet. Du mußt Dir auch im Klaren sein, Balling oder Kalki, Platz für Abschäumer und gegebenenfalls Fliesbettfilter. “ klar, Tb muss genug fassen können, aber das kann man ja mit der Höhe von TB auffangen.. Ich habe jetzt bei 165l n algenrefugium mit ca 5L Volumen und das funktioniert super und seit dem ich das im Einsatz habe …

  • Vergrößerung vor der Vergrößerung..

    Olli - - Vorbereitung

    Beitrag

    Hallo Zusammen, so die Vergrößerung ist ja quasi im Gange bzw. in Planung.. Haus Fertigstellung soll anfang Juni sein und der Plan war ja auf 100x60x60 zu vergrößern, Becken ist ja schon vorhanden.. Naja jetzt hat die REGIERUNG! gesagt: "bevor Du noch mal alles machst, guck doch mal das wir nur einmal vergrößern müssen.." Da sach ich doch nicht nein.. Gesagt getan, Angebot vom Becken liegt vor, und ist Preislich wirklich interessant.. Also hab ich mich mal an die Planung gegeben.. Neues Maß sind…

  • Dann würde ich sagen kann es los gehen.. Würde allerdings dazu raten, bei allem Korallen auf die Steine zu verzichten und die Korallen wieder neu einzukleben.. Dadurch verlierst du vllt etwas an Korallen, gehst aber auf Nummer sicher dir nichts mit auf die neuen Steine zu schleppen..