Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Hallo Martina, was genau ist die Veränderung? Auf den Bildern kann ich nichts ungewöhnliches sehen. LG, Pat

  • Erfahrung mit Schmuckfeilenfisch

    Pat_2015 - - Fische

    Beitrag

    Hallo Dietmar, ich bin zwar total in Eile, aber Dein Beitrag macht mich so nachdenklich, dass ich kurz schreiben muss. Grundsätzlich finde ich es immer lobenswert, wenn man sein "Habenwollen" zum Wohl des Tieres oder zum Wohl der Tiere, die man schon im Becken hat, überwindet und ein Tier nicht kauft! Aber die Geschichte mit den Regenwürmern reizt doch meinen Widerspruchsgeist. Das kann doch keine "artgerechte" Ernährung sein. Was fressen Schmuckfeilenfische denn im Meer? Garantiert nicht alle 2…

  • Hallo, Dann noch schnell 2 aus meinem Fundus.

  • Zitat von Harald: „Ich würde es machen Pat. “ Schon geschehen Und schon hab ich Antwort! Er meinte, es könnte ein Gonodactylaceus falcatus sein, aber ohne Bilder vom Telson kann man es nicht genau sagen. Ich versuche mal einen Blick auf's Telson zu erhaschen, wenn er/sie die nette Kehrtwende macht, mit der er/sie immer die Richtung wechselt und wieder in die Höhle flitzt. Das sieht so lustig aus! Es gibt inzwischen Tage, da ist er richtig neugierig. Ich bin sicher, er spürt, wenn ich mich dem Be…

  • Jaubert Sytem

    Pat_2015 - - Frage und Antwort

    Beitrag

    Liebe Martina, nachdem jetzt ja viel theoretisch beigetragen wurde, versuche ich nochmal auf Deine Frage nach "Erfahrungen" einzugehen. Obwohl, wie gesagt, es bei mir Deep Sand ist, ohne die Abtrennung der Bereiche. Ich bin im Prinzip zufrieden, das System läuft bei mir jetzt seit, ich glaube, 3,5 Jahren (ich weiß immer, dass ich das Becken Pfingsten gestartet habe, aber nicht mehr genau, welches Jahr). Es ist bei mir das einzige Becken, in dem SPS richtig gut gedeihen. Es sind nicht viele Fisch…

  • Hallo zusammen, heute morgen hat sich mein kleiner Fangi, den ich jetzt kurzerhand Muriel genannt habe, in schöner Pose gezeigt. Ich hab ihn zwar nur mit meiner Digicam einfangen können, aber immerhin... Ich weiß nicht, wie gut die Farben wiedergegeben werden, also das Violet/grün an den Beinen wäre mir jetzt mit bloßem Auge noch nicht aufgefallen. Aber den Meral Spot kann man ganz gut sehen. Vielleicht lohnt es sich, mal eins von diesen Bildern an die Spezialisten zu schicken zur Bestimmung. LG…

  • Erfahrung mit Schmuckfeilenfisch

    Pat_2015 - - Fische

    Beitrag

    Danke, Verena, das ist schon mal ermutigend. Mein Fisch ist momentan noch klein und sowohl die Putzer als auch die Kardinalsgarnelen schon stattlich groß. Bis er ihnen über den Kopf gewachsen ist, hat er sich vielleicht daran gewöhnt, dass sie kein Futter, sondern Freunde sind Und die anderen? Keine Garnelen? Liebe Grüße!

  • Erfahrung mit Schmuckfeilenfisch

    Pat_2015 - - Fische

    Beitrag

    Super, Dietmar, ich freu mich für Dich und hoffentlich auf Bilder! Aber die Sache mit den Garnelen, hat keiner von Euch Garnelen im Becken? Gibt es hierzu irgendwelche Erfahrungen? Danke und liebe Grüße Pat

  • Erfahrung mit Schmuckfeilenfisch

    Pat_2015 - - Fische

    Beitrag

    Hallo Dietmar, Was ein Zufall! Ich hab gerade erst auch wieder einen gekauft. Wir hatten einen seit Januar 2016 und er muss dann beim Stromausfall Weihnachten 2017, also knapp 2 Jahre später, gestorben sein. Es war einer unserer Lieblingsfische Er war selbst absolut friedlich, handzahm, ein ruhiger Schwimmer und ist auch von allen in Ruhe gelassen worden. Im MeWaLex ist ein Foto und auch ein kurzer Bericht. Wir hatten ihn sehr klein bekommen, und in den 2 Jahren ist er nicht viel größer geworden…

  • Moin Ralf, Das muss ich mir wieder erst zu Gemüte führen Aber ganz schnell: ätherische Öle sind chemisch was ganz anderes als fette Öle/Speiseöle und werden im Körper komplett anders verstoffwechselt. Deshalb gelten die Ergebnisse zu Rapsöl etc. definitiv nicht für Knoblauch.

  • Jaubert Sytem

    Pat_2015 - - Frage und Antwort

    Beitrag

    Ich hab ein Deep Sand Becken, aber das ist ja nicht ganz dasselbe...

  • Vielen Dank, lieber Harald, ja, genau NCBI pubmed ist meine Haupt-Recherchequelle. Habe die von Dir zitierten Publikationen da auch gefunden, aber da wird eben Rapsöl an Lachse verfüttert bzw. anderes Öl an andere Fische. Im Knoblauch ist doch aber überhaupt kein Öl, bzw. ganz sicher keine nennenswerte Menge, deshalb verstehe ich nicht, wie diese Ergebnisse auf das Verfüttern von Knoblauch übertragen werden könnten Dort habe ich auch nach Publikationen zu "garlic" oder "Allicin" und "anemia" ode…

  • Danke, Steffi, ja, das ist ja ganz in der Nähe hier Aber wenn er hier nicht mehr aktiv ist... sieht so aus, als würde meine Suche nach "Wissenschaft" ins Leere führen... wie leider so oft in den Untiefen des Internet...

  • Also ich hab nochmal näher reingelesen in den Link von Dir, Ralf. Was mir auffällt: Die beschriebenen Versuche (aus dem Jahr 2013), die die negative Wirkung des Allicins auf den Hämatokrit bei Clownsfischen gezeigt haben, wurden anscheinend nie irgendwo publiziert. Was wissenschaftlich gesehen seltsam ist, vor allem wenn die Forschung durch ein Stipendium finanziell unterstützt wurde. Da wird normalerweise schon drauf geachtet, dass valide Erkenntnisse irgendwo publiziert werden. Überhaupt führe…

  • Sehr spannend, danke für den Link, Ralf. Muss ich mir nochmal genauer durchlesen. Das mit den Lipiden leuchtet an sich ein, kenne ich aus anderen Bereichen auch, dass "falsche" Lipidzusammensetzungen zu Leberproblemen führen können, nur kommt es mir auf den ersten Blick fragwürdig vor im Zusammenhang mit Knoblauch, denn im Knoblauch sind doch gar nicht viele Lipide enthalten... Vielleicht spielt er hier auf die öligen Produkte an, die es im Handel gibt, nicht auf frischen Knoblauch. Und gut zumi…

  • Danke, Steffi, eine super Ergänzung! Damit könnte man ja evtl. auch bei einem starken Befall dann das Becken sanieren! Wenn die Probleme bei der Anwendung gegen die üblichen Plagegeister nicht vom Mittel selbst kommen, sondern von den Massen an absterbenden Planarien, dann dürfte ein Einsatz gegen die parasitischen Turbellarien ja recht unproblematisch sein, weil die ja nicht in solchen Massen im Becken sind wie die anderen. Und ja, Harald, ich hoffe es hilft mal jemandem, der es braucht - wobei…

  • Hallo zusammen, wie gestern angekündigt, hier die Zusammenschriebe meiner Recherche. Schwarze Pünktchen bei Meerwasserfischen Bitte beachtet, dass es sich hier um die Zusammenschriebe meiner Recherche zum Thema Schwarze Pünktchen bei Meerwasserfischen handelt. Der Text hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Das genannte Medikament wäre meine persönliche Wahl, die Quellen empfehlen weitere Maßnahmen/Substanzen. Ich übernehme keinerlei Verantwortung für eventuelle Folgen einer Anwendung der hier…

  • Verschiedene Grundelarten zusammen pflegen

    Pat_2015 - - Fische

    Beitrag

    Hallo zusammen, dann gibt es zu meiner Grundelerfahrung oben auch ein Update: Bei den heißen Temperaturen im Sommer haben wir das Becken geöffnet gelassen und dann nach ein paar Tagen leider die Draculagrundel auf dem Boden vor dem Becken gefunden. Es war wohl zusammen mit der decora Grundel doch nicht so harmonisch. Die decora Grundel hat weiter mit dem Knallkrebs in der Höhle gelebt. Weil ich davon ausgegangen bin, dass das ja nicht ihre natürliche Lebensweise ist, in Symbiose mit einem Knallk…

  • Zitat von tenrek: „Knoblauch auf die Dauer ist sogar kontarproduktiv, “ Hallo Ralf, ich bin hierüber nochmal gestolpert. Kannst Du mir sagen, woher Du die Info hast? Das würde ich gern nochmal nachlesen bzw. verstehen. Danke!

  • Danke, Harald, das ist genau das, was Ralf mir geschickt hat war sicher nicht böse gemeint...