Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Ja, prima. So lange er sich so verhält wie immer... Gib mal Bescheid, wie's weitergeht...

  • Hallo Max, stimmt, so richtig scharf ist das Foto nicht, deshalb kann man nicht so genau sehen, wie schlimm das aussieht. Ich hatte schon ähnlich aussehende Flecken bei Fischen, ich tippe auch auf vernesselt oder mit anderen Fischen gekabbelt (hast Du überhaupt andere Fische drin?). Ich würde es vom Verhalten abhängig machen, ob Du versuchst ihn zu fangen und wie Ralf beschreibt zu behandeln oder nicht. Wenn er sich normal verhält, dann wirst Du ihn eh nicht fangen können, dazu sind die Blennys …

  • Ach, noch ein Nachtrag zu ‚kostengünstig‘: ich hab die Wachsrosen in einem 60 l Süßwasser Becken mit der alten Süßwasser Beleuchtung gehalten. Also schon Salzwasser eingefüllt und Sand und bisschen Riff Gestein rein. Aber halt die alte Süßwasser Technik, auch nur der alte Filter, der gleichzeitig auch ein bisschen Strömung gemacht hat. Ging absolut super!!

  • Hallo Nina, ich hab auch beides schon gehalten, Pferdeaktinie (in rot allerdings) und auch die Wachsrosen. Im Prinzip kann ich nur nochmal bekräftigen, was bereits gesagt wurde: Die Pferdeaktinie muss gefüttert werden, ist oft zusammengezogen (und dann auch nicht so schön wie offen) und man weiß nicht, aus welchem Temperaturbereich sie kommt bzw. was sie verträgt. Meine hat vielleicht ein halbes Jahr bei mir im Becken gelebt, dann ist sie recht plötzlich einfach verschwunden. Vielleicht war es i…

  • ps: Siglinde hat in ihrem wohl einen Beutel Sand a 9 kg drin, bin ich gerade drüber gestolpert...

  • Liebe Theodora, Das freut mich sehr für dich, ich wünsche dir ganz viel Spaß bei der Neueinrichtung!! Ich hab auch in meinen Anfangszeiten länger mit dem Rio 180 geliebäugelt und obwohl die Masse ja fürs Süßwasser gemacht sind und deshalb vielleicht fürs salzige nicht absolut ideal sind, finde ich das nach wie vor vom Preis Leistungsverhältnis einfach super! Sicher kennst du Siglindes Seite ?kleines-meerwasseraquarium.de/ Dieses Aquarium hat mich von Anfang an inspiriert und zeigt, dass man in d…

  • Bacto Balls

    Pat_2015 - - Rund um das Wasser

    Beitrag

    Zitat von Eve84: „Ich finde halt nur das jeder seine Meinung frei äußern darf, “ Liebe Eve, sorry, dass ich nochmal einhake, aber das Problem ist, dass es eben genau keine Meinungsäußerung war! Ich finde das wichtig, denn dieser Unterschied ist ja nicht nur hier, sondern im ganzen Netz entscheidend, wenn man sich äußert! Burkhard hat eben nicht geschrieben, dass seiner Meinung nach oder seiner Erfahrung nach das Produkt dieses und jenes getan hat oder nicht getan hat. Er hat eine Behauptung aufg…

  • Bacto Balls

    Pat_2015 - - Rund um das Wasser

    Beitrag

    ...was mich in dem Zusammenhang sehr interessiert, ist, ob Burkhard Ramsch - so wie Du schreibst, Eve - einfach ein Forums Mitglied ist, oder - wie Claude Schuhmacher schreibt - ein Mitbewerber. Das gibt der Aussage nämlich definitiv eine andere Bedeutung. Und so oder so, die Aussage "da sind definitiv keine Bakterien drin - leider - ist einfach nur geliertes Wasser" ist ja keine Meinungsäußerung oder Erfahrungsbericht, sondern eine Behauptung, die in meiner beruflichen Branche eine Abmahnung na…

  • Fischfalle

    Pat_2015 - - Allgemeine Themen und Fragen

    Beitrag

    Guten Morgen! Ich hab so ne Plexiglas Fischfalle und damit schon Fuchsgesichter, Doktoren, Nemos rausgefangen. Mit Hunger und dem richtigen Futter (etwas, das lange in der Falle schwebt, wie Artemien oder Mysis) und etwas Geduld klappt das! Viel Erfolg!

  • Meine Family schaut gerade unten am Wasser rüber in die Schweiz das Feuerwerk an. Ich hüte im Wohnwagen den Hund, der Angst hat

  • Also dass die Basalscheibe der Diodogorgia wächst, beeindruckt mich sehr!! Ich bin begeistert! Großes Kompliment sowohl an Elisabeth als auch an Dich, Theodora! Weiter so

  • Hallo zusammen, Elisabeths Tipps kann ich nur voll und ganz unterstützen. Zustäzlich: Konkurrenz zu den ungewollten Cyanos und/oder Dinos schaffen. Mache ich abends in der Dämmerung mit Zugabe von Special Blend. Gegen Dinos hat bei mir 3 Tage verdunkeln geholfen. Auch in Kombi mit Konkurrenz mit Special Blend. Die Bakterien im Special Blend brauchen kein Licht, können sich gut im Dunkeln vermehren. Die Dinos/Cyanos nicht. Henning, Du hast das mit den Luftbläschen ja schon öfters so beschrieben. …

  • Duncanopsammia axifuga vermehrt sich

    Pat_2015 - - Korallen

    Beitrag

    Zitat von Stefan P: „wenn es aber dennoch ein Stück ist was nicht von selber abgegangen ist wird es bald weg sein denke ich. “ Ja, das wird sich mit Sicherheit zeigen! Bitte beobachte das doch weiter und berichte uns hier

  • Duncanopsammia axifuga vermehrt sich

    Pat_2015 - - Korallen

    Beitrag

    Vermehrt sie sich wirklich so? Oder ist Kopf abwerfen gar kein so gutes Zeichen? Weiß das hier jemand? Ich dachte sie wächst einfach indem sie unter den Köpfen neue Köpfe bildet?

  • Hi Edwin, das ist aber eine sehr hübsche Algenlandschaft Aber klar, man will es eindämmen... Ich denke, der globulus wird da schon einiges finden, was ihm schmeckt. Meiner Erfahrung nach gehen sie manchmal nicht mehr an Sachen ran, die schon zu lang gewachsen sind, z.b. bei der berühmten Bryopsis gibt es dann wohl Fraßgifte, die bewirken, dass die langen Triebe nicht mehr schmecken. Dann hat bei mir immer ausrupfen geholfen, denn das, was nachwächst, wird dann oft doch gefressen. Viel Erfolg!

  • Wilma

    Pat_2015 - - Artenaquarium Salzig, Brackig oder Süß

    Beitrag

    Hallo Andi, das tut mir sehr leid!! Trotzdem sind rund 4 Jahre schon eine recht lange Zeit... Wir hatten unseren Fangi ja nur ca. 1,5 Jahre, aber er war auch ausgewachsen, als wir ihn bekommen haben. Wir wissen nicht, wie die "normale" Lebenserwartung unserer Pfleglinge wäre. Ich denke, Du hast Deinen Pfleger-Job super gemacht und musst Dir sicher nichts vorwerfen. Traurig darf man ja trotzdem sein...

  • Gefällt mir. Schade nur dass man über Facebook umgeleitet wird...

  • Gleich ein paar Besatzfragen

    Pat_2015 - - Fische

    Beitrag

    Schönen guten Abend, Ich wollte hier einfach mal für die Nachwelt festhalten, das ich den schönen bunten Alpheus soror total empfehlen kann. Es geht ihm prima, er häutet sich regelmässig (so grob alle 4 - 6 Wochen) und man sieht ihn schon auch ab und zu. Ich weiß genau wo er wohnt und wo er auf Futtersuche seine Runden dreht und er lässt sich mit Wels Tabletten ganz super raus locken. Klar lebt er versteckt und ist nicht so ein Hingucker für Gäste oder so, aber ich mag diese Tierchen, von denen …

  • Hallo Alex, ja, das hab ich auch schon gedacht. Wäre großartig, weil er dann wohl noch jung (weil klein) wäre und ich mich auf ne schöne Endgröße freuen könnte. Außerdem wird der ja als recht lebhaft beschrieben. Passt ein bisschen besser von der Meral Spot Farbe als Deiner, Henning, bei Deinem sieht man, denke ich, dass die Meral Spots farbig sind, während sie bei meinem, wie man vielleicht auf dem einen Foto sehen kann, weiß (und schwarz?) zu sein scheinen. Vielleicht schicke ich mal Fotos zu …

  • Hallihallo, Dann will ich euch hier mal meinen neuesten Mitbewohner vorstellen, der ins verwaiste Anglerbecken eingezogen ist. Es ist ein recht kleines Exemplar, momentan so 7-8 cm. Wie groß er wird weiß ich nicht. Vielleicht kann ihn ja einer von euch bestimmen? Was mich wundert ist, dass er eher längliche Augen hat, aber ein Schmetterer ist. Die Farbe ist so ein gelbliches schmuddeliges grün. Er lebt viel versteckter als Mathilda das getan hat, deshalb wird es wohl nicht so prächtige Bilder ge…