Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 43.

  • Hallo, eine Frage woher kann man das Siebgeweber beziehen ?

  • Liebe Forengemeinde..........

    Jue - - Sonstiges

    Beitrag

    Guten Morgen, danke für die Antworten. @Horst, der erste Vorschlag würde funktionieren, aber wenn die Schranktüre zu ist kann ich trotzdem die Anzeige nicht lesen. Vorschlag 2, wäre da schon besser. Zum besseren Verständnis, der Behälter ist ein 30 Liter Campingkanister mit Schraubverschluss.

  • Liebe Forengemeinde..........

    Jue - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von tenrek: „Hallo Jue, auf Silber würde ich verzichten. Silber wirkt gegen Bakterien schädigt aber auch Zellen. Ein ständiger Eintrag von Silberionen wird sich mit großer Wahrscheinlich negativ auf alle im Becken vorhandenen Organismen auswirken. (Nur so als Idee) Schon daran gedacht mehrere Glas-gekapselte Reedkontakt-Schalter mittels Magnetschwimmer anzusteuern? LG Ralf “ Nabend, ja das mit dem Reedkontakt habe ich auch schon in Erwägung genommen. Aber damit kann ich auch nur eine Led s…

  • Liebe Forengemeinde..........

    Jue - - Sonstiges

    Beitrag

    Hi Ewald, das habe ich so ähnlich. Wenn der Wasserstand im Technikbecken sinkt, schaltet ein Schwimmschalter die Pumpe ein und diese fördert das Osmosewasser ins Technikbecken. Der Osmosebehälter fast 30 Liter, aber irgenwann ist er leer und da möchte ich das ein visuelles Signal aufleuchtet. Klar kann ich ein Schwimmschalter in den Kanister hängen, der Zeigt aber nur an voll oder leer und nicht den Zwischenstand. es sollte eine Led Anzeige sein die mir anzeigt 100% - 75% -50% -25% die Schaltung…

  • Liebe Forengemeinde..........

    Jue - - Sonstiges

    Beitrag

    wir haben uns heute hier zusammengefunden um um ein Thema zu diskutieren, welches mir schon lange auf der Zunge brennt. Hört sich an wie das Wort zum Sonntag Spass beiseite, da mein Osmosebehälter in den Tiefen meines Aquariumschrank steht und ich um den Wasserstand zu überprüfen, die Verkleidung abnehmen muss, wollte ich mir eine einfache Schaltung bauen die mir durch Led`s anzeigt wann der Behälter wieder befüllt werden muss. Für die Schaltung müssen die abisolierten Kabel in verschiedenen Län…

  • Meine alten nemos trauen sich

    Jue - - Fische

    Beitrag

    Ich denke das wir Meerwasseraquarianer irgendwie leicht einen an der Waffel haben, im weitestem Sinne., und das ist gut so Aber das macht uns auch liebenswert

  • Meine alten nemos trauen sich

    Jue - - Fische

    Beitrag

    Zitat von Carsten1976: „oho Meine Frau würde mich jetzt töten wen ich der sage ach Schatz ich brauche noch ein neues Becken nur für die Jungtiere ? “ Hallo Carsten, ja das kenne ich.

  • Klar Harald, nach dem Wochenende. Muss mal ausspannen

  • Hi, soooo es geht bergauf. Der Belag geht immer weiter zurück und meine Gorgonie die nach dem Umbau am meisten gelitten hatte erholt sich langsam. Ob es durch die Zugabe von dem Phytoplankton, oder einfach ein natürlicher Vorgang einer Einfahrphase war kann ich nicht sagen. Ist ja auch erst einmal egal, solange es sicherholt und die Wasserwerte einigermaßen ok sind.

  • Hallo, ich klinke mich da mal unverfroren ein. War zwar nicht dabei aber kann mir vorstellen das es für die Organisatoren viel Arbeit war. Da ich von Beruf Handwerker und vom Wetter abhängig bin, ist es schwehr für mich an solchen Treffen teinehmen zu können. Wollte damit nur sage , tolles Forum nette Leute, auch ohne persönlichen Kontakt. CHAPEAU

  • das ist eine gute Frage, Bei meinem Würfel habe ich mal Sangokai für ein halbes Jahr verabreicht, Anfangs lief alles super bis ich ein massives Cyano Problem bekam. Auf Anfrage hieß es; ja kann passieren in ungünstigen Fällen, danach habe ich es abgesetzt und das System hat sich langsam erholt. Wasserwechsel und tägliches Absaugen der Cyanos brachten langsam wieder Ruhe ins Becken. Danach habe ich immer alle 2 Wochen 40 Liter gewechselt und es lief zufriedenstellend, nicht optimal aber ich pfleg…

  • zur Zeit nicht, Habe sie aufgebraucht, wird aber bestellt.

  • So nun noch ein paar Testergebnisse Dichte 1.024 KH 8,5 Calzium 430 Magnesium 1400 Temperatur 25,5

  • Zitat von Helmut: „Hallo Jürgen, da hast Du ja nochmal die Kurve gekriegt, ich habe Dich für ein Mädchen gehalten! Na dann viel Spaß hier und LG Helmut “

  • Ja Harald, vielleicht ist das ja das problem, die Lampe ist neu und ich bin noch am experimentieren mit der Einstellung.

  • Hallöchen , habe mal ein paar Tests durchgeführt Ph 8.0 Salifert Nitrat 2 Salifert Nitrit Nn Salifert Phosphat 0.03 Salifert 0,00 Hanna Morgen teste ich mal Calcium , Magnesium und die KH

  • Hi, ja es ist ein wenig verwirrend. ich dachte das ich mit dem Phyto etwas zum positiven bewirken könnte. Man liest so viel und ist hinterher nur verwirtter. hier noch mal ein paar Bilder ich denke jetzt sieht man etwas mehr ig-meeresaquaristik.de/index.p…2a5f8e1f3786af9d607ea5160ig-meeresaquaristik.de/index.p…2a5f8e1f3786af9d607ea5160ig-meeresaquaristik.de/index.p…2a5f8e1f3786af9d607ea5160ig-meeresaquaristik.de/index.p…2a5f8e1f3786af9d607ea5160ig-meeresaquaristik.de/index.p…2a5f8e1f3786af9d607e…

  • Ja dann ich euch für die nette Begrüßung.

  • Hallo, ich glaube ich habe mich noch garnicht so richtig vorgestellt. Ich heiße Jürgen (alle nennen mich Jue) komme aus Wuppertal. Meerwasseraquaristik betreibe ich seit 2012, vorher war ich im Süsswasser - Aquascaping unterwegs. Mein altes Becken war ein Würfel, nun ist es ein Rechteck mit den Maßen 1000mm x 600mm x 500mm aus Opti White Glas. Als Ablauf benutze ich einen Overflow von Synergy Reef, er ist absulut geräuscharm. Die Beleuchtung ist eine ATI Hybrid 4x 39 Watt, 2x 75 Watt LED. Strömu…

  • Planktonreaktor nach Ewald

    Jue - - Technik

    Beitrag

    Hi, kommt genau zur richtigen Zeit, danke. Welches Plankton soll es den werden?