Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Datura« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 319

Wohnort: Raum Böblingen

Beruf: Foristin, Networkerin, selbstständig

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. April 2014, 19:12

Feuerborstenwurm

Also sitz ich doch grad mal in Ruhe vorm AQ und freue mich an meiner neu entdeckten Stomatella und was seh ich da....ich dachte immer ich hätte einen Schlangenseestern, mit dem LG eingeschleppt. Da seh ich doch wie sich ein vermeintliches rotes Ärmchen unter dem Gestein hervorschiebt. Ich freute mich schon darauf den Kumpel mal ganz zu sehen, denn bisher war immer nur dieses vermeintliche Ärmchen zu sehen. Aber.....am Ende des "Arms" war kein Körper :scare2: . Im Abgleich mit dem MWW stellte es sich nun heraus dass es sich um einen Feuerborstenwurm handelt - eindeutig!!!
Konnte bisher nicht entdecken dass er was "angestellt" hat, denn er zählt ja als Schädling ?!
Was nun ?(
Signatur von »Datura« Die Formel meines Glücks:
ein JA,
ein NEIN,
eine gerade Linie
ein Ziel
Friedrich Nietsche
BESTE GRÜßE
MARTINA

Caren

Anemonensüchtige

Beiträge: 2 043

Wohnort: Elsdorf/Niedersachsen

Beruf: Tontechnikerin

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. April 2014, 19:18

Moin,

ich habe haufenweise Borsties im Becken.
Bisher sind sie nett und fressen Reste und Detritus.

Und solange das so bleibt, habe ich ein Gentlemanargeement mit ihnen.

Fressen sie Korallen an fliegen sie raus.

Na gut, ich gebe zu, wenn eine Großer mal unvorsichtig ist und ich ihn erwische, hole ich ihn raus und er bekommt ein Süßwasserbad.

LG
Caren
Signatur von »Caren«

efyzz

Elektroangler

Beiträge: 1 547

Wohnort: Langlingen bei Celle

Beruf: Hardwareentwickler

Danksagungen: 17 / 5

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. April 2014, 19:24

Das ist aber lieb von Dir Caren, dass Du ihn badest :-)

Mach Dir mal keinen Streß, Datura. Woher willst Du so genau wissen, dass es ein Feuerborstenwurm ist? Es gibt hunderte verschiedene Borstenwürmer, die alle ähnlich aussehen.

Und das Wort "Plage" wird leider viel zu oft verwendet. Die meisten Plagegeister finde ich sehr nützlich.
Signatur von »efyzz« Gruß, Robert
__________________________________________________________________________
I) 460l Miniriff
Algenrefugium, 180W LED (DIY), Mondphasen- und Strömungssimulation, DIY-Wavebox, Balling, DIY-Aquariencomputer
II) 240l Nord-/ Ostsee / Mittelmeer - Anemonenaquarium
35g/l Salz, je nach Jahreszeit 10...20°C, gekühlt über Erdleitung, 30W LED
III) 200l Nord-/ Ostsee - Röhrenmäuler
60W LED, Wasserkreislauf verbunden mit II)

4

Donnerstag, 10. April 2014, 19:30

Ich mag die Viecher! :D
Wenn es Abends eine Futtertablette gibt, kriechen sie aus allen Ritzen.
Und manche sind sehr laaang... 8o

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 17 127

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. April 2014, 19:42

Ich mag die Viecher! :D

Dem kann ich nur zustimmen. ;)
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

  • »Datura« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 319

Wohnort: Raum Böblingen

Beruf: Foristin, Networkerin, selbstständig

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. April 2014, 19:44

Das ist aber lieb von Dir Caren, dass Du ihn badest :-)

Mach Dir mal keinen Streß, Datura. Woher willst Du so genau wissen, dass es ein Feuerborstenwurm ist? Es gibt hunderte verschiedene Borstenwürmer, die alle ähnlich aussehen.

Und das Wort "Plage" wird leider viel zu oft verwendet. Die meisten Plagegeister finde ich sehr nützlich.

Hey, ich heiße Martina ;-)...Also der ist feuerrot!!! Unverkennbar...
Signatur von »Datura« Die Formel meines Glücks:
ein JA,
ein NEIN,
eine gerade Linie
ein Ziel
Friedrich Nietsche
BESTE GRÜßE
MARTINA

  • »Datura« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 319

Wohnort: Raum Böblingen

Beruf: Foristin, Networkerin, selbstständig

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. April 2014, 19:46

Ich finde den übrigens auch schön, und er tut ja nix....
Kriecht abends raus und frist Reste...ist ok.
Ich war nur erstaunt dass es eben kein Schlangenseestern war.
Signatur von »Datura« Die Formel meines Glücks:
ein JA,
ein NEIN,
eine gerade Linie
ein Ziel
Friedrich Nietsche
BESTE GRÜßE
MARTINA

8

Donnerstag, 10. April 2014, 19:55

Zitat





Zitat





Zitat von »Ratze«





Ich mag die Viecher! :D

Dem kann ich nur zustimmen. ;)
Hehe, Du hast ja auch einen halben Kilometer von den Würmern im Becken! :thumbsup:

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 119

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 10. April 2014, 20:00

ich habe die kleinen Feuerborstis und zwar jedenmenge. Die tun auch den kleinen Nachwuchs-Thor nix, räumen aber Futterreste weg.
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

10

Donnerstag, 10. April 2014, 20:07

Zitat

Die tun auch den kleinen Nachwuchs-Thor nix
Ganz im Gegenteil! Zumindest bei mir gehen die kleinen Thors die großen Würmer richtig an...

Ähnliche Themen

Counter:

Klicks gesamt: 11 824 806 Klicks heute: 4 843