Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Caren

Anemonensüchtige

  • »Caren« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 043

Wohnort: Elsdorf/Niedersachsen

Beruf: Tontechnikerin

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. April 2014, 17:10

endlich Hawaiianer

:yahoo:

Seit ich das erste Meerwasserbuch, Nano-Riffaquarien, gelesen habe, wollte ich welche haben.
Mit Art für Art Zwerggarnelen wurde der Wunsch größer.

Ich hätte welche aus den USA bekommen können :wacko:
Oder aus Italien für richtig viel Geld :spiteful:

Da Steffi sich, aus Platzgründen, entschlossen hat ihre abzugeben, bin ich nun stolze Besitzerin von 9 kleinen Hawaii-Garnelen. Danke Steffi.

Die flitzen nun in ihrem Übergangsheim rum, bis ich endlich die letzten Zutaten für ihr neues Zuhause bekommen habe.









Entschuldigt bitte die Qualität, aber es ist verdammt schwer die zu erwischen.

Sag mal Steffi: Gibt es da, außer Gedult, noch einen Trick?

LG
Caren
Signatur von »Caren«

Karin

widerwärtiger Blennietreiber

Beiträge: 955

Wohnort: Dreieich

Danksagungen: 46 / 0

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. April 2014, 17:12

Das erste Foto gefällt mir besonders gut, fällt kaum auf, dass die flüchten :thumbsup:
Signatur von »Karin« Schöne Grüße
Karin

Caren

Anemonensüchtige

  • »Caren« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 043

Wohnort: Elsdorf/Niedersachsen

Beruf: Tontechnikerin

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. April 2014, 17:16

Jo, und ist sogar fast scharf :D

Aber eben hatte ich Glück :love:



LG
Caren
Signatur von »Caren«

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 115

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. April 2014, 17:23

Äh nö, um scharfe Fotos zu bekommen, braucht man bei den Wusels extremes Glück.
Sie sind eh nicht sooo oft gut zu sehen, meist kann man nur das huschen zwischen den Steinen sehen.

Und sie sind ja wirklich winzig. 12-15mm (ausgewachsen!!), das ist mal die Hälfte von normalen Zwerggarnelen.
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

Dietmar

FG-Meeresaquaristik Berlin-Brandenburg

Beiträge: 1 832

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. April 2014, 19:09

Hallo Caren,
toll! Und es wird Zeit, dass was in die Züchterecke kommt. Siehst Du dafür Chancen?
LG Dietmar
Signatur von »Dietmar« FG Meeresaquaristik Berlin-Brandenburg

Caren

Anemonensüchtige

  • »Caren« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 043

Wohnort: Elsdorf/Niedersachsen

Beruf: Tontechnikerin

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. April 2014, 19:32

Ich hab die Kleinen doch erst ein paar Stunden.
Aber ich hoffe schon.

LG
Caren
Signatur von »Caren«

Dietmar

FG-Meeresaquaristik Berlin-Brandenburg

Beiträge: 1 832

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. April 2014, 19:37

Hallo Caren,
prima! Ich denke da wirst Du immer Abnehmer haben und längerfristig werden Dir sicher hohe Vermehrungsraten gelingen. Ich melde mich schon mal für nachgezüchtete Tiere an.
LG Dietmar
Signatur von »Dietmar« FG Meeresaquaristik Berlin-Brandenburg

Salty

Chaos-Aquaristin

Beiträge: 352

Wohnort: Neuhof an der Zenn

Beruf: Versicherungskauffrau

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 2. April 2014, 20:05

Huhu Caren,

ich meld mich auch schon mal an! :biggrin:

Das mit der Lieferung aus den USA kommt mir bekannt vor. Hatte mich da auch gemeldet, wurde aber nix.
Signatur von »Salty« Gruß, Daniela

------------------------------------------------------------------------------
Halterin von;
2 Meerwasserbecken 120 L x 50 T x 40 H cm und Dennerle Scapers Tank, 45 L x 36 T x 31 H cm
sowie 5 Süßwasser-Becken mit Zwerggarnelen, Guppies, Zwergkrebsen, Kilis, Terrarium mit Achatschnecken, Aqua-Terrarium 120x60x60 cm mit Schlammspringer P. barbarus, einem ziemlich verrückten Köter---und einem Fiat 500..war´s das, oder hab ich was vergessen? :whistling:

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 17 118

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 2. April 2014, 20:11

Und es wird Zeit, dass was in die Züchterecke kommt.

Ganz meine Meinung. :thumbsup:

Caren leg los. :)
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Caren

Anemonensüchtige

  • »Caren« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 043

Wohnort: Elsdorf/Niedersachsen

Beruf: Tontechnikerin

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 2. April 2014, 20:50

Gut das die Hawaiianer nicht lesen können, sonst würden sie vor lauter Erwartungen ganz wuschig werden :scare2:

Ich werde Euch auf alle Fälle auf dem Laufenden halten.

LG
Caren
Signatur von »Caren«

Beiträge: 103

Danksagungen: 1 / 6

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 3. April 2014, 09:26

Hallo!

Wegen der von Dietmar angesprochenen Chancen für einen Zuchterfolg:
(..) Und es wird Zeit, dass was in die Züchterecke kommt. Siehst Du dafür Chancen? (..)
Die werden deutlich höher, wenn man diesen hübschen Tierchen ähnlich ihren Heimatbedingungen (vulkanisches?) Gestein mit engen, röhrenartigen Gängen zur Verfügung stellt. Sofern das Ergebnis meiner Recherchen stimmt, brauchen die Mini-Garnelen diese Wohnhöhlen, um "in Stimmung" und damit in die Gänge zu kommen :D

Schöne Grüße

Christian
Signatur von »Obelix« Meine Becken:
Mixed Reef 'Mare Pannonium' 270l Schau- u. 120 l Technikbecken mit SPS, LPS, und Anemnonen
Flachwasser-Riff 125 l mit Anemonen, LPS und Zoas
Schreibtisch-Nano 20 l mit LPS

Ich schreibe auch im Forum Riffaquaristik Austria.

Caren

Anemonensüchtige

  • »Caren« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 043

Wohnort: Elsdorf/Niedersachsen

Beruf: Tontechnikerin

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 3. April 2014, 09:57

Moin,

wenn alles gut geht, bekomme ich heute PVC Rohre und Winkel. Damit werde ich denen einen "Keller" bauen.

LG
Caren
Signatur von »Caren«

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 115

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 3. April 2014, 10:01

Der Nachwuchs ist nicht so groß wie bei anderen Meerwassergarnelen. Die Mädels schleppen riesige Eier durch die Gegend, aus denen dann Larven schlüpfen, die sich selbst zu kleinen Garnelen entwickeln.

Ich hatte bisher meist etwas Lebendgestein und Lava gemischt, das Lebendgestein ist ideal zum abweiden von Algen (leider hatte ich ein Fangi eingeschlichen, der auch noch im Brack überlebt hat und meine Erstbesatzung restlos weggeknallt hat).









Der helle Bodengrund war nicht so dolle, die Halocaridina fühlen sich auf dunklem Bodengrund einfach wohler. Ich hatte dann schnöden Basaltsand aus dem Baumarkt genommen.
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

Beiträge: 103

Danksagungen: 1 / 6

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 3. April 2014, 10:01

Ha! Ein Liebesnest... :D
Signatur von »Obelix« Meine Becken:
Mixed Reef 'Mare Pannonium' 270l Schau- u. 120 l Technikbecken mit SPS, LPS, und Anemnonen
Flachwasser-Riff 125 l mit Anemonen, LPS und Zoas
Schreibtisch-Nano 20 l mit LPS

Ich schreibe auch im Forum Riffaquaristik Austria.

Caren

Anemonensüchtige

  • »Caren« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 043

Wohnort: Elsdorf/Niedersachsen

Beruf: Tontechnikerin

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 23. November 2014, 13:30

Moin,

seit das Brackwasser-Becken mit den Hawaiianern auf dem Schreibtisch steht, sehe ich sie viel öfter.
Ich habe aber auch das Gefühl, das sie sich nun richtig eingelebt haben und deshalt mehr zu sehen sind.





LG
Caren
Signatur von »Caren«

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 115

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 23. November 2014, 13:55

Ui, wie schön! Ich wünsche dir weiter viel Glück mit ihnen :love:
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

Zauselchen

Schneckenliebhaberin

Beiträge: 576

Danksagungen: 9 / 3

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 23. November 2014, 14:01

Hallo Caren,

super süße Hawaiianer hast Du da.

Hatte mich damals auch fürs Nano für Sie interessiert, aber die Kerlchen sind ja wirklich schwierig zu bekommen.
Umso schöner das Du deine eigene Gruppe ergattern konntest.

Weiterhin viel Spaß mit den Krabblern! :love:
Signatur von »Zauselchen« Viele Grütze
Suse

:search: Absolute Schneckenfreundin! :love:
:blackeye: und Mitleidskäuferin von Todgeweihten :blush:
:love: ... öfters mit erstaunlich lebendigem Erfolg ... :good:

Caren

Anemonensüchtige

  • »Caren« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 043

Wohnort: Elsdorf/Niedersachsen

Beruf: Tontechnikerin

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 23. November 2014, 15:02

Danke, ich habe ja schon das nächste Becken für eine neue Gruppe am Start :yahoo:
Signatur von »Caren«

Henning

...........

Beiträge: 16 677

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 23. November 2014, 18:14

das sie sich nun richtig eingelebt haben und deshalt mehr zu sehen sind.

Schön zu lesen Caren

Drücke dir die Daumen das auch du mal die Grossen Eier bestaunen kannst :wink:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 17 118

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 23. November 2014, 19:18

Danke, ich habe ja schon das nächste Becken für eine neue Gruppe am Start :yahoo:

Noch eins Caren? Auch bald die Möbel auf die Straße stellt. :flag of truce:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Counter:

Klicks gesamt: 11 809 464 Klicks heute: 929