Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 362

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

141

Sonntag, 12. April 2015, 09:56

:hi: Anke
Hier nochmal ein Bild von den balzenden Kerls. Da sieht man dass die durchaus auch Farbe zeigen können...
Das begehrte Weib wird kurzerhand am Schwanz gepackt...

Dann wirst du ja schon bald wieder Nachwuchs haben ;) :love:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Herbert_Wien

Seepferdchenfan

Beiträge: 1 366

Wohnort: Wien

Beruf: IT Manager

  • Nachricht senden

142

Sonntag, 12. April 2015, 11:14

Echt süß die Zwerge!

Dankefür die schönen Fotos! :good:
Signatur von »Herbert_Wien«
Liebe Grüße aus Wien, :hut:

Herbert
--------------------------------------------------------
Zucht von H. reidi, H. barbouri, H. erectus & H. zosterae

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 084

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

143

Sonntag, 12. April 2015, 11:52

Die sind echt sooo lieb :love:
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

Anke

FG Meeresbiologie Berlin

Beiträge: 241

Wohnort: Zeuthen

Beruf: Öffentl. Dienst

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

144

Donnerstag, 16. April 2015, 22:04

Hallo, wollte mal kurz updaten...

Die Youngsters sind jetzt 1 Woche alt und noch alle da. :yahoo: Es ist erstaunlich wie schnell die wachsen.... ich schätze mal sie sind jetzt fast doppelt so groß schon. ^^

Bis auf einen machen sie einen top-fiten Eindruck, was mich sehr freut. Wie schon angedeutet ist einer dabei, der mir ein bisschen Sorgen macht. Er ist ein rechter Kümmerling, Ursachen konnte ich bisher optisch nicht erkennen. Mit Brille und Lupe bewaffnet habe ich schon einige Stunden vor dem Becken zugebracht, aber außer dass er sich manchmal komisch bewegt und windet kann ich nicht viel erkennen. Aber dieses Winden scheint ja eine Ursache zu haben. Leider konnte ich es noch nicht aufnehmen. Man sieht, dass er schon äußerlich anders aussieht als die anderen - wie ein Embryo irgendwie. Sein Kopf hat eine andere Form, vielleicht ist er missgebildet und hat Schwierigkeiten beim Fressen. Aber er frisst. Ich schwanke immer zwischen abwarten und .... Ich möchte ihn auch nicht verhungern lassen aber sonst scheint er ganz munter zu sein.
Vielleicht können die Profis unter Euch etwas erkennen. (letzte 3 Bilder)
Wegen ihm gibt es nach wie vor frischgeschlüpfte Nauplien und Nitokras bzw. Tisben. Ansonsten könnten sie ja jetzt schon 1 Tag alte angereicherte A-Nauplien bekommen. Ich werde das mal jetzt bisschen mischen.
»Anke« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1Wochealt.jpg
  • 1Wochealt1.jpg
  • Mini.jpg
  • Mini1.jpg
  • Mini2.jpg
Signatur von »Anke« Märkische Grüße

Anke :bye:

FG Meeresbiologie Berlin

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 851

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

145

Freitag, 17. April 2015, 09:04

Hallo Anke

So wirklich kann ich dir nicht helfen. Aber was ich bisher gelesen und gelernt habe, in den seltensten Fällen bekommt alle Neonaten durch.

Die Youngsters sind jetzt 1 Woche alt und noch alle da. :yahoo: Es ist erstaunlich wie schnell die wachsen.... ich schätze mal sie sind jetzt fast doppelt so groß schon. ^^

Und das ist doch wirklich top. :good:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Herbert_Wien

Seepferdchenfan

Beiträge: 1 366

Wohnort: Wien

Beruf: IT Manager

  • Nachricht senden

146

Freitag, 17. April 2015, 09:53

Man sieht, dass er schon äußerlich anders aussieht als die anderen - wie ein Embryo irgendwie. Sein Kopf hat eine andere Form, vielleicht ist er missgebildet und hat Schwierigkeiten beim Fressen.

Ja, ich denke, dass dieses arme Kerlchen missgebildet bzw. noch nicht fertig entwickelt ist, ... ich würde aber noch ein paar Tage abwarten, denn vielleicht landen ja doch ein paar "Häppchen" in seinem Mäulchen! :wink:

Danke für die schönen Fotos! :good:
Signatur von »Herbert_Wien«
Liebe Grüße aus Wien, :hut:

Herbert
--------------------------------------------------------
Zucht von H. reidi, H. barbouri, H. erectus & H. zosterae

Anke

FG Meeresbiologie Berlin

Beiträge: 241

Wohnort: Zeuthen

Beruf: Öffentl. Dienst

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

147

Montag, 27. April 2015, 21:20

Hallo Pferdchenfreunde,

von meinem 6er Trupp hat es das kleine "Kreperkel" leider nicht geschafft. Eines Tages habe ich es nicht mehr gefunden. Ich hatte gehofft, er fängt sich doch noch irgendwie... :sad:

Dafür fangen sich die anderen schon an umzufärben, es müssten 3 Weiber und 2 Männchen sein sofern ich die Bäuchlein in dem ganzen Knäuel richtig deuten konnte. Ich bin wirklich erstaunt wie schnell die wachsen. :rolleyes:

Und dann das - siehe Bild - : :dance2:
»Anke« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hengsttragend.jpg
Signatur von »Anke« Märkische Grüße

Anke :bye:

FG Meeresbiologie Berlin

Herbert_Wien

Seepferdchenfan

Beiträge: 1 366

Wohnort: Wien

Beruf: IT Manager

  • Nachricht senden

148

Montag, 27. April 2015, 21:26

von meinem 6er Trupp hat es das kleine "Kreperkel" leider nicht geschafft.

Oje, das tut mir aber leid! :sorry:

Aber die restlichen 5 Pony's sind ja prächtig, ... danke für das Foto! :good:
Signatur von »Herbert_Wien«
Liebe Grüße aus Wien, :hut:

Herbert
--------------------------------------------------------
Zucht von H. reidi, H. barbouri, H. erectus & H. zosterae

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 362

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

149

Montag, 27. April 2015, 21:26

Hallo Anke

Aller Anfang ist schwer. Wen ich mir aber dein Bild anschauen denke ich das du da schon bald wieder Arbeit erhalten wirst.

Meine Haben die Reise in die Schweiz auch überstanden und ich haben sie Heute Abend in ein 20 Liter Denner eingesetzt.
Bin mal gespannt wie lange ich auf den ersten Nachwuchs warten darf. :yes:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Anke

FG Meeresbiologie Berlin

Beiträge: 241

Wohnort: Zeuthen

Beruf: Öffentl. Dienst

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

150

Montag, 27. April 2015, 21:27

Ne Herbert, auf dem Foto ist einer von den Vätern... :D
Signatur von »Anke« Märkische Grüße

Anke :bye:

FG Meeresbiologie Berlin

Anke

FG Meeresbiologie Berlin

Beiträge: 241

Wohnort: Zeuthen

Beruf: Öffentl. Dienst

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

151

Montag, 27. April 2015, 21:28

Hallo Henning, ach und ich dachte erst nächste Woche!

Klasse! Ich freue mich! :good2:
Und ich bin mal gespannt wie lange wir auf ein Foto warten dürfen. :wink:
Signatur von »Anke« Märkische Grüße

Anke :bye:

FG Meeresbiologie Berlin

Horst

User

Beiträge: 281

Wohnort: Essen Kettwig

Danksagungen: 3 / 5

  • Nachricht senden

152

Montag, 27. April 2015, 21:31

Hallo Anke echt cool:thumbup:
Signatur von »Horst« Gruß Horst :bye:
Seepferdchen Nano (eigentlich)[/url]

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 362

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

153

Montag, 27. April 2015, 21:34

:hi: Anke

Klimakongress ist das letzte Wochenende gewesen.
Habe auch Grüsse ausrichten lassen ^^ , hattet ja auch Vertretung dort.

Bilder werden noch folgen, doch nach der Fahrt von Heute, dem einrichten etc. bin ich nicht mehr dazu gekommen.
Fühlen sich aber putz munter :yahoo:

Ja und ich denke das ich da noch jemanden begeistern konnte :wink:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 851

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

154

Montag, 27. April 2015, 21:43

Hi Anke

Wow, ein Klasse Bild. :good:

von meinem 6er Trupp hat es das kleine "Kreperkel" leider nicht geschafft

Nicht so schön, aber damit muss man wohl immer rechnen. :(

Ja und ich denke das ich da noch jemanden begeistern konnte

Ähm, die Pferdekoppel wurde heute schon in Augenschein genommen, und wie es aussieht, tauglich obwohl sie ja schon über zwei Jahre im Keller steht. Die Tage werde ich testen ob sie dicht ist, dann kann es los gehen. :wink:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 362

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

155

Montag, 27. April 2015, 21:50

Die Tage werde ich testen ob sie dicht ist, dann kann es los gehen.

:phat:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Anke

FG Meeresbiologie Berlin

Beiträge: 241

Wohnort: Zeuthen

Beruf: Öffentl. Dienst

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

156

Montag, 27. April 2015, 22:07

Juhu, noch einer! :yahoo:

Das habe ich mir ja schon fast gedacht. :D
Auf Poel ist mein Platz neben Dir Harald schonmal vergeben jetzt. :vain:


Meine Pferdekoppel stammt übrigens aus dem Jahre 1983 und ist auch immer noch dicht. :rolleyes:
Signatur von »Anke« Märkische Grüße

Anke :bye:

FG Meeresbiologie Berlin

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 851

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

157

Montag, 27. April 2015, 22:10

Auf Poel ist mein Platz neben Dir Harald schonmal vergeben jetzt.

Hi, dann können wir ja gemeinsam einen kleinen Vortrag halten. :flag of truce:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Anke

FG Meeresbiologie Berlin

Beiträge: 241

Wohnort: Zeuthen

Beruf: Öffentl. Dienst

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

158

Montag, 27. April 2015, 22:14

Ja könnten wir... :music: Aber ist nicht gerade ein Ostsee-Thema... 8|
Signatur von »Anke« Märkische Grüße

Anke :bye:

FG Meeresbiologie Berlin

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 851

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

159

Montag, 27. April 2015, 22:17

Egal Anke, Dietmar meinte ich soll was über Gorgonien sagen, ist auch nicht Ostsee.

Hippos finde ich viel spannender. :yes:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Anke

FG Meeresbiologie Berlin

Beiträge: 241

Wohnort: Zeuthen

Beruf: Öffentl. Dienst

Danksagungen: 4 / 0

  • Nachricht senden

160

Montag, 27. April 2015, 22:25

Naja in Gorgonien sitzen Hippos.... Das wird dann Dein Einleitungssatz. :D

Ich finde Gorgonien aber auch spannend. :yes:

Egal wir können uns ja mal im Hintergrund darüber weiter austauschen... ;)
Signatur von »Anke« Märkische Grüße

Anke :bye:

FG Meeresbiologie Berlin

Ähnliche Themen

Counter:

Klicks gesamt: 11 478 936 Klicks heute: 2 085