Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

amcc

stv. Admin und Moderator

Beiträge: 1 952

Wohnort: Weilerswist

Beruf: Informatiker

Danksagungen: 22 / 14

  • Nachricht senden

81

Montag, 24. März 2014, 10:15

in der Bucht gibt's das natürlich billiger; aber bei AQ's aus der Bucht wäre vorsichtig...
30x30x30
Signatur von »amcc« Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen! (Aristoteles)
-------------------
Salzige Grüße
Achim

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 900

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

82

Montag, 24. März 2014, 11:27

30er Glaswürfel sind viel günstiger als die Dennerle-Becken

Werde mal in einer Süsswaren Zoohandlung vorbei schauen. Die werden da sicherlich etwas Passendes haben. :)
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Fischerjoe

unregistriert

83

Montag, 24. März 2014, 12:38

hallo henning,

es ist eigentlich egal welche masse,25-35 liter und du musst mit dem teil zugange kommen wen du dan mit system arbeitest.weil wens klappt mit der aufzucht brauchst du schon ein paar würfelchen für die kleinen. dafür nehme ich 60er becken und teile die. ;)

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 4 961

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

84

Montag, 24. März 2014, 13:09

Genau so ein Becken, das Achim verlinkt hatte, habe ich. Einmal as 25er Würfel und einmal als 30er Würfel.
Sind qualitativ echt o.k. für den Preis.
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Uferkrabben (Nordsee)

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 900

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

85

Montag, 24. März 2014, 18:59

Guten Abend
Also ich bevorzuge da lieber ein paar kleine Becken, sind Handlicher und besser zu reinigen, als ein Grosses wo dann alle raus müssen.
@Steffi
Werde Morgen mal einen Blick in die Zoohandlung bei mir machen (Montag geschlossen) und bin mir sicher, das ich da etwas passendes finden werde.

@Joe
Gibt es da noch optimale Höhe oder spielt diese bei den H. zosterae keine Rolle.

Habe mir da auch schon Gedanken gemacht, wie ich da eine Sinnvolle Strömung erreichen kann und da ist mir Dietmars Closed Loop von seinem Kaltwasserprojekt wieder in den Sinn gekommen.
Hier wurde ein Seegrasfeld via Luftschläuche von unten nach oben durchströmt.
Habe da Angst, dass sie mit einer Normalen Pumpe oder so einem Hang On Rucksack angesaugt werden.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 4 961

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

86

Montag, 24. März 2014, 19:05

Du kannst das Ansaugrohr des Hang-ons mit einem Stückchen Filterschwamm absichern. Mache ich in allen Garnelenbecken mit Nachwuchs :wink:
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Uferkrabben (Nordsee)

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 900

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

87

Montag, 24. März 2014, 19:57

Steffi den muss man aber immer wieder Reinigen nehme ich an. ;)
Ist ja noch nichts Spruchreif sind ja nur so gedankenspeile und diese ist doch bei einer Beckenplanung immer das schönste :D

Ja und hier noch ein paar Bilder von Heute.






Beim letzen Bild muss ich durch die Rundung und da wird es leider nicht scharf, Stimmt bei diesem Tier noch alles Joe?
Oder ist da einer schon Hops :wink:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Fischerjoe

unregistriert

88

Dienstag, 25. März 2014, 14:43

hallo henning,

alles in ordnung!!! die bruttasche etwickelt sich und wen er dan eier hat,wirs du das schon sehen.eine richtige beule giebts dan,je nach menge der eier. aber da musst noch gedulden.

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 900

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

89

Dienstag, 25. März 2014, 18:31

Merci Joe ;)
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 900

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

90

Montag, 31. März 2014, 20:31

Und schon wieder ist eine Woche rum :)
Diese Woche habe ich probiert mich in der Fütterung etwas zurück zu halten.
Dafür wurde aber auch nur ein Wasserwechsel am Wochenende durchgeführt.
So wie ich dies im Moment beurteil, habe ich einen Bock und 4 nette Damen.
Farblich meinte ich das man da auch einen Unterschied sehen kann.
Die weiblichen Geschöpfe sind da etwas gelblicher als das männliche Wesen.
So nun aber noch ein paar Bilder :)

Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


91

Montag, 31. März 2014, 20:34

Cool!
:thumbsup:

Caren

Anemonensüchtige

Beiträge: 2 043

Wohnort: Elsdorf/Niedersachsen

Beruf: Tontechnikerin

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

92

Montag, 31. März 2014, 21:32

Sehr hübsche Pferdchen.

LG
Caren
Signatur von »Caren«

die Franzi

was ein Zirkus...

Beiträge: 222

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

93

Montag, 31. März 2014, 22:16

Hallo Henning,
tolle Tiere :love:
Grüße Franzi

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 900

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

94

Montag, 7. April 2014, 21:01

Und wieder ist eine Woche rum.
Meinen Hippocampus zosterae geht es noch immer gut. Habe auch diese Woche nur noch einen Wasserwechsel durchgeführt. Sprich das gesamte Wasser gewechselt. Hierbei gibt es immer eine Totalreinigung des Kreisels, Heizstab und Luftschlauch. Beim Luftschlauch habe ich langsam das Gefühl, das ich diesen mal durch ein neues Ersetzen müsste.
Das Gruppenbild ist leider durch die Krümmung des Kreisels erstellt worden und nicht besonders scharf, mit geht es hierbei nur darum, das man noch 5 Tiere Zählen kann.



Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


95

Montag, 7. April 2014, 21:30

Sind ja schon schöne Tiere, Henning...!

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 900

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

96

Montag, 7. April 2014, 21:57

Hi Dirk
Dem ist so :D
Nach meinem Urlaub wird dann ein neues Becken für sie eingerichtet.

Ich bin da noch an Nachzuchten, Futternachzuchten für meine Hippocampus zosterae, Artemia Nauplien von Salinenkrebsen :phat:

Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


97

Montag, 7. April 2014, 22:07

Zitat

Ich bin da noch an Nachzuchten, Futternachzuchten für meine Hippocampus zosterae, Artemia Nauplien von Salinenkrebsen
Bring mich noch auf Ideen...
Ach, ich les das gar nicht, ich les das gar nicht...
Nö, das lese ich gar nicht...

amcc

stv. Admin und Moderator

Beiträge: 1 952

Wohnort: Weilerswist

Beruf: Informatiker

Danksagungen: 22 / 14

  • Nachricht senden

98

Dienstag, 8. April 2014, 08:14

Sher cool :thumbup:
Wie groß sind die Tiere inzwischen; in dem Kreisel kann man das irgendwie schlecht abschätzen ?(
Haste deinen Schwager motiviert, die Tiere zu verarzten während ihr im Urlaub seid?
Signatur von »amcc« Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen! (Aristoteles)
-------------------
Salzige Grüße
Achim

Caren

Anemonensüchtige

Beiträge: 2 043

Wohnort: Elsdorf/Niedersachsen

Beruf: Tontechnikerin

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

99

Dienstag, 8. April 2014, 10:11

Die Pferdchen sehen so toll aus :love:

Genau, macht Dein Schwager "Stalldienst"?

LG
Caren
Signatur von »Caren«

Beiträge: 428

Wohnort: Dortmund

Beruf: Produktspezialist ZV / Vertrieb

Danksagungen: 7 / 0

  • Nachricht senden

100

Dienstag, 8. April 2014, 10:20

Klasse Fotos Henning. Die Klepper sind ja wirklich zuckersüß :thumbsup:
Signatur von »chrille« Viele Grüße

Christian

Chrilles Raumteiler(chen) - Standzeit 09/12-01/15

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Counter:

Klicks gesamt: 10 797 170 Klicks heute: 2 389