Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 395

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

921

Montag, 8. Februar 2016, 16:11

Kann ich die kleinen im Becken belassen oder wie habt ihr das gemacht?

Meine sind im Elternbecken geblieben und dort groß geworden. Die Elterntiere sind absolut friedfertig. :wink:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

922

Montag, 8. Februar 2016, 16:15

Gut das ich erst gestern das Becken komplett gereinigt habe.......
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 395

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

923

Montag, 8. Februar 2016, 16:23

Ich freue mich riesig für dich mit Steffi. :smile:

Von welchem Bock stammen sie? Sage nicht von dem von mir, der so Probleme gemacht hat.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

924

Montag, 8. Februar 2016, 16:47

Doch genau der.........


aber die anderen Böcke sind auch kräftig dabei
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 900

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

925

Montag, 8. Februar 2016, 17:03

Hallo Steffi

Sage und schreibe 7 süße Zwerge waren gerade im Becken nach dem Kafnevalszug....... endlich nach so langer Zeit

Da freue ich mich mit. :yahoo:
Schön nach so einer langen Zeit.

Ich hatte meine Jungen die erste Zeit in einem eigenen Kreisel.
Bin da aber glaube ich der ein zigste gewesen, der sie nicht bei den Elterntiere hatte.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

926

Montag, 8. Februar 2016, 17:45

Nach neuer Volkszählung. .......es sind doch 9 Stk......
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 395

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

927

Montag, 8. Februar 2016, 17:47

Nach neuer Volkszählung. .......es sind doch 9 Stk......

:wow: da ist aber die Post richtig abgegangen.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 900

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

928

Montag, 8. Februar 2016, 18:49

Nach neuer Volkszählung. .......es sind doch 9 Stk......


: seepferd : : seepferd : : seepferd : : seepferd : : seepferd : : seepferd : : seepferd : : seepferd : : seepferd :

auf einen Streich :respekt:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Natatoria

Inselbademeister

Beiträge: 465

Wohnort: Dortmund

Beruf: ehem. Krankenpfleger, jetzt Dipl.-Pädagoge

Danksagungen: 0 / 40

  • Nachricht senden

929

Montag, 8. Februar 2016, 19:14

:hi: Steffi,

wunderbar! Alles Gute für die kleinen Pferde. :greeting:
Signatur von »Natatoria« Viele Grüße und bis bald,
Marcus : tauchen :

Liste meiner gepflegten Korallen --> Profil

Horst

User

Beiträge: 257

Wohnort: Essen Kettwig

Danksagungen: 3 / 5

  • Nachricht senden

930

Dienstag, 9. Februar 2016, 20:15

@Steffi , Herzlichen Glückwunsch :good2:
Ich hatte meine Jungen die erste Zeit in einem eigenen Kreisel.
Bin da aber glaube ich der ein zigste gewesen, der sie nicht bei den Elterntiere hatte.
Henning, nein ich habe meine am Anfang in eine Breeding Box gesetzt um sie besser unter Kontrolle zu haben :wink:
Signatur von »Horst« Gruß Horst :bye:
Seepferdchen Nano (eigentlich)[/url]

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 900

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

931

Dienstag, 9. Februar 2016, 20:35

Dann sind wir ja Zwei gewesen Horst ^^

Bei dir noch alle wohl auf Steffi?
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

932

Dienstag, 9. Februar 2016, 21:03

Alle top fit und vollzählig. ....hätte ja nicht gedacht das man bei den auch so gut die rosa Bäuchlein sieht.
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 395

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

933

Dienstag, 9. Februar 2016, 21:20

Alle top fit und vollzählig.

Sehr schön Steffi.

hätte ja nicht gedacht das man bei den auch so gut die rosa Bäuchlein sieht

Wollte es auch schon aufs Bild bringen, aber leider sagt meine Kamera njet.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

934

Mittwoch, 10. Februar 2016, 21:04

Wie macht ihr das denn mit dem sauber machen? Vertragen die kleinen so einen Wasserwechsel genau so gut wie die großen?
Ich wechsel ja immer 100 oder zu mindest 80% des Wassers.
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 900

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

935

Mittwoch, 10. Februar 2016, 21:21

Hallo Steffi

Ich habe die kleinen immer mit Wasser umgesetzt, sprich ich habe da einen kleinen Kunststoffbehälter wo ich sie umsetze.
Bei mir werden die Becken auch jeweils gewechselt und so kann ich sie aus dem einen ins andere so einfach umsetzen.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 395

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

936

Mittwoch, 10. Februar 2016, 21:55

Hallo Steffi

Ich mache ja auch in aller Regel einen 100% Wasserwechsel in der Woche, und der Nachwuchs hat es genau so vertragen wie die Alttiere.

Vorgehensweise bei mir, ein anderes Aquarium wird mit frischen Salzwasser angesetzt (gleiche Dichte und Temperatur), und die Tiere werden direkt umgesetzt.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 395

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

937

Mittwoch, 10. Februar 2016, 22:16

Heute morgen gab es wieder einen kleinen Wurf, doch leider waren es Totgeburten. Drei an der Zahl.

Ursache :?: oder kann das auch passieren :?:

Keiner eine Antwort, wo sind unsere Pferdespezialisten?
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

938

Donnerstag, 11. Februar 2016, 14:09

So noch mal kleines Feedback...alle vollzählig und fleißig am futtern.

Waren eure nach der Geburt direkt wieder am Balzen oder war erst mal ruhe?
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15 900

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

939

Donnerstag, 11. Februar 2016, 18:54

So noch mal kleines Feedback...alle vollzählig und fleißig am futtern.

^^
Schön zu lesen Steffi

Zitat

Waren eure nach der Geburt direkt wieder am Balzen oder war erst mal ruhe?

Möglich ist es. Ob es auch klappt wirst du ja in ein paar Tagen dann wieder sehen 8)
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 395

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 7

  • Nachricht senden

940

Donnerstag, 11. Februar 2016, 20:26

Balzen tun sie immer, auch direkt nach der Geburt. Aber nichts zählbares bei rum gekommen. Wie geschrieben jetzt 3 Totgeburten und die anderen zwei hatten auch etwas und konnten nicht richtig schwimmen, sind beide auch leider gestern verendet. : Drama :
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Counter:

Klicks gesamt: 10 797 158 Klicks heute: 2 377