Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tenrek

Fachbereich Röhrenmäuler

Beiträge: 647

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

641

Mittwoch, 26. August 2015, 20:09

Hallo,
also die Tabelle ist genau richtig, saubere Arbeit.
Sie kann bei der Arterhaltung, hier bei uns, eine wichtige Rolle spielen.
Ein Problem sehe ich nur. Nämlich, "Die", "wir haben zwar keine Ahnung, schützen die Tiere aber von ganzen Herzen, egal wie, und wenn sie daran sterben".
Die Haltungsrichtlinien z.B., ich glaub von 2001 oder 2004, sagen z.B. je 2 H. zosterae auf 25 Liter. Die Tiere können in Gruppen gehalten werden.
Das heißt folglich, 10 Tiere gleich 125 Liter. Daraus folgt, entweder die Tiere schwimmen dem Futter nach und sterben vor Erschöpfung :dash: oder sie stehen voll im Futter und sterben vor Dreck. Die Richtlinien sind also über 10 Jahre alt, es werden zwar immer Fachleute angeführt, blabla 1850, togfong 1203, und der Wissensstand ist teilweise überholt aber was einmal Zugang in einer Vorschrift gefunden hat, ist fast unausrottbar.
Deshalb, mein Vorschlag Beckengröße und Anzahl der durchgekommenen Jungtiere nicht veröffentlichen. Schlafende Hunde muß man ja nicht wecken.
Das kann man ja per PN erfragen.


LG
Ralf


Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 842

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

642

Mittwoch, 26. August 2015, 21:28

und der Wissensstand ist teilweise überholt aber was einmal Zugang in einer Vorschrift gefunden hat, ist fast unausrottbar.

Da gebe ich dir Recht. Neuere Quellen und Denkansätze habe ich auch nicht gefunden. Aber vielleicht können wir hier etwas erreichen, und auch gegen eventuelle Widerstände massiv vertreten.

Deshalb, mein Vorschlag Beckengröße und Anzahl der durchgekommenen Jungtiere nicht veröffentlichen.

Beckengröße wie sehen es die anderen? Anzahl der durchgekommenen Jungtiere bin ich bei dir.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 353

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

643

Mittwoch, 26. August 2015, 21:42

Hallo Ralf

Darf man Fragen was bei euch noch nicht Definiert wurde.
Staune das sogar so ein Tier genaue Haltungsbestimmungen erhält. WAU

Sehe hier aber kein vergehen in dem Sinn, denn wir könnte es klar belegen das diese Richtlinie oder Verortnung nicht optimal ist und Sinn macht.
Aus diesem Grund würde ich die Beckengrösse hier auch veröffentlichen.

Was die Nachzuchten anbelangt führen wir ja alle ein Tagebuch. Müssen wir ja der Cites wegen.
Denke das dieses nicht zwingend bekannt gegebene werden muss.
Hier kann ich mich eurem Vorschlag gut anschliessen und Denke das dieses auch per PN gehen würde.

Wo wir aber keine Probleme hätten, wen man sagt ja/nein mit Nachwuchs. Protokoll wird ja so oder so geführt.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Horst

User

Beiträge: 281

Wohnort: Essen Kettwig

Danksagungen: 3 / 5

  • Nachricht senden

644

Mittwoch, 26. August 2015, 21:50

Hallo zusammen,
also in der Koralle Art für Art ist eine Maximalgröße von 54 L angegeben, und zur Aufzucht benutzt er eine Fischfalle mit einem Volumen von 2,5L die in das Becken gehängt wurde und wenn ich auf der Abbildung durchzähle komme ich auf 12 Tiere :)
Also denke ich nicht das es ein Problem gibt wenn wir die größe angeben.
Und zur Info, darin steht auch das sie es nicht immer so eng sehen mit der Monogamie ;)
Signatur von »Horst« Gruß Horst :bye:
Seepferdchen Nano (eigentlich)[/url]

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

645

Mittwoch, 26. August 2015, 22:18

Also ich denke auch das die Beckengröße ruhig dabei kann, vor allem können ja auch die Becken der Schlüssel zum Erfolg sein .

Zudem wird es bestimmt sehr lehrreich für Neulinge wie uns später sein. Ich denke mit den anderen Hippocampus Arten wird es irgendwann auch so angefangen haben.
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

Herbert_Wien

Seepferdchenfan

Beiträge: 1 366

Wohnort: Wien

Beruf: IT Manager

  • Nachricht senden

646

Mittwoch, 26. August 2015, 22:44

Ich bin schon gespannt auf die Daten, vor allem die Temperatur und die Salinität, von Anke! :good:
Signatur von »Herbert_Wien«
Liebe Grüße aus Wien, :hut:

Herbert
--------------------------------------------------------
Zucht von H. reidi, H. barbouri, H. erectus & H. zosterae

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 842

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

647

Mittwoch, 26. August 2015, 23:03

Die Tabelle füllt sich. Es fehlen noch Anke, Mike, Ralf und Karin H.

Hinweis, die Tabelle ist nur für Mitglieder sichtbar.

@Herbert

Salz scheint ja jetzt schon sehr unterschiedlich zu sein.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Herbert_Wien

Seepferdchenfan

Beiträge: 1 366

Wohnort: Wien

Beruf: IT Manager

  • Nachricht senden

648

Mittwoch, 26. August 2015, 23:08

Salz scheint ja jetzt schon sehr unterschiedlich zu sein.

Ja, ich denke, dass ich es ein wenig senken werde! :good:
Signatur von »Herbert_Wien«
Liebe Grüße aus Wien, :hut:

Herbert
--------------------------------------------------------
Zucht von H. reidi, H. barbouri, H. erectus & H. zosterae

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 842

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

649

Samstag, 29. August 2015, 15:38

Hallo zusammen

Weitere Daten sind eingegangen. Vielen Dank Ralf. :)

Für Mitglieder des Forums hier einsehbar.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 842

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

650

Sonntag, 30. August 2015, 10:44

Guten Morgen zusammen

Es tut sich etwas, zumindestens hatten wir heute morgen auch Eier auf dem Boden.

Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 084

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

651

Sonntag, 30. August 2015, 10:49

Schade ;( Im Beutel wäre schöner gewesen...
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 842

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

652

Sonntag, 30. August 2015, 11:09

Vielleicht sind ja auch welche im Beutel gelandet. Möglich, es waren zu viele Eier und der Rest ist nicht mehr aufgenommen worden. Die Zeit wird es dann zeigen.

Fakt ist die Eier sind innerhalb zwanzig Minuten heute morgen abgegeben worden. Um 6.30 war der Boden noch blank, beim zweiten Blick durch meine Frau um 6.50 lagen sie dann da.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

653

Sonntag, 30. August 2015, 13:37

Bei meinem Eiunglücken war es denke ich auch um die frühe Morgenstunde.jedoch gucke ich immer erst gegen 8 Uhr ins Becken.
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

Guido

Moderator

Beiträge: 1 671

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

654

Sonntag, 30. August 2015, 14:37

Hallo Harald,

so rein vom Bauchgefühl her würde ich fast wünschen das es nur ein "Versuch" war und dann nach deinem Urlaub etwas erfolgreiches dabei rumkommt.

Ich glaube nämlich nicht das der zu erwartende Stress durch die Reise nach Poel hier dienlich wäre, weder für dich noch für die Tiere.

Aber das ganze hat ja trotzdem durchaus positives: Es tut sich etwas!

In diesem Sinne, Gruß Guido
Signatur von »Guido« Laß dir aus dem Wasser helfen, oder du wirst ertrinken, sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf den Baum.

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 842

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

655

Sonntag, 30. August 2015, 18:13

Mike war auch so freundlich uns die Daten zu senden.

Für Mitglieder des Forums hier einsehbar

@Guido
Wir werden sehen, obwohl Stress glaube ich nicht.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 353

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

656

Sonntag, 30. August 2015, 18:29

Beim WW habe ich mein Verhältnis auch mal angeschaut.

Habe 8 Böcke und 5 kleine Damen ^^
Dürfte man noch Ergänzen Harald :yes:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 842

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

657

Sonntag, 30. August 2015, 18:39

Habe 8 Böcke und 5 kleine Damen ^^
Dürfte man noch Ergänzen Harald :yes:

Erledigt. ;)
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 368

Wohnort: 52349 Düren

Beruf: Schlosser-Rentner

Danksagungen: 3 / 0

  • Nachricht senden

658

Sonntag, 30. August 2015, 22:14

Hallo Harald,,
drücke Dir die Daumen das es jetzt klappt. :yes:

LG Gerwin : fisch :

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 842

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

659

Sonntag, 30. August 2015, 22:22

Ich werde berichten Gerwin. ;)
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 842

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

660

Sonntag, 30. August 2015, 22:25

Noch vergessen, nach unserem Urlaub werde ich eine Kamera/Webcam installieren die das morgendliche Treiben aufnimmt/aufnehmen soll. ;)
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Counter:

Klicks gesamt: 11 463 773 Klicks heute: 11 173