Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 362

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

481

Sonntag, 9. August 2015, 17:29

Hallo

Hatte während meinen Urlaub den ersten Nachwuchs. ^^

Mein Schwager hat hier ein kleines, ca. 3mm Grosses Tier entdeckt. Leider ist es nicht mehr da, denke das er es beim Ansaugen versehentlich mal mit abgesaugt hat.

Nun bin ich wieder da und würde mich auf einen nächsten Wurf freuen. :yes:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 851

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

482

Sonntag, 9. August 2015, 18:17

Bei mir tut sich nix. Die Hengste aber zwar immer mal dicke Bäuche, aber die Mädels haben wohl keine Lust diesen mal zu befüllen.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Herbert_Wien

Seepferdchenfan

Beiträge: 1 366

Wohnort: Wien

Beruf: IT Manager

  • Nachricht senden

483

Sonntag, 9. August 2015, 22:51

Meine 2 Mädl's und der 1 Bursche balzen zur Zeit nicht einmal, ... ich versuche meine Herde ein wenig zu erweitern, ...

Konkurrenz belebt ja bekanntlich das Interesse! :mocking:
Signatur von »Herbert_Wien«
Liebe Grüße aus Wien, :hut:

Herbert
--------------------------------------------------------
Zucht von H. reidi, H. barbouri, H. erectus & H. zosterae

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 084

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

484

Montag, 10. August 2015, 14:05

Schickt sie doch mal zu Anke auf Urlaub :rofl2:
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

Herbert_Wien

Seepferdchenfan

Beiträge: 1 366

Wohnort: Wien

Beruf: IT Manager

  • Nachricht senden

485

Montag, 10. August 2015, 16:04

Schickt sie doch mal zu Anke auf Urlaub

Nein, dort werden sie nach Geschlechtern getrennt! :sad:
:biggrin:
Signatur von »Herbert_Wien«
Liebe Grüße aus Wien, :hut:

Herbert
--------------------------------------------------------
Zucht von H. reidi, H. barbouri, H. erectus & H. zosterae

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 084

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

486

Montag, 10. August 2015, 16:06

Kriegen aber trotzdem Nachwuchs :thumbsup:

Die müssen dort nur mal die fruchtbare Luft schnuppern :P
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

487

Montag, 10. August 2015, 19:10

Ich bin ja echt gespannt wie die sich bei mir entwickeln....
Sitze immer wieder davor und hoffe irgentwelche Annäherungsversuche zu sehen. Immer wenn man einen in Bewegung sieht dann denkt man....und was kommt jetzt? Dann schwimmt mal einer ein bisschen an der Scheibe hin und her und man denkt na ob der anfängt zu balzen?
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

Herbert_Wien

Seepferdchenfan

Beiträge: 1 366

Wohnort: Wien

Beruf: IT Manager

  • Nachricht senden

488

Montag, 10. August 2015, 19:12

Sitze immer wieder davor und hoffe irgentwelche Annäherungsversuche zu sehen.

Du musst ihnen ein wenig Privatsphäre lassen, sonst passiert nichts! :biggrin:
Signatur von »Herbert_Wien«
Liebe Grüße aus Wien, :hut:

Herbert
--------------------------------------------------------
Zucht von H. reidi, H. barbouri, H. erectus & H. zosterae

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

489

Montag, 10. August 2015, 19:19

:golly: Ich gucke ja aus etwas Distanz . Jedoch geb ich dir da recht.......aber wenigstens konnte ich meine Reidis beim Paarungstanz wieder beobachten. Leider konnte ich keine Eiübergabe sehen, aber immer hin gehts wieder zur Sache sie lieben wohl doch die
Zweisamkeit : seepferd : : seepferd :
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 851

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

490

Montag, 10. August 2015, 19:46

.und was kommt jetzt?

Frage ich mich auch jeden Tag, und was ist, nix ist. :unknown:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 362

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

491

Montag, 10. August 2015, 20:29

Frage ich mich auch jeden Tag, und was ist, nix ist.

Harald du als "alter Hase" solltest doch wiesen das unser schönes Hobby Geduld und Zeit braucht. :wink:
Wird schon mal klappen und genau dann wen man es nicht erwartet oder möchte. :)
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 851

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

492

Montag, 10. August 2015, 20:45

und genau dann wen man es nicht erwartet oder möchte

So wird es sein Henning. :rolleyes:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

493

Dienstag, 11. August 2015, 13:40

Harald bestimmt wenn ihr im Urlaub seit kommt der grose Bayboom.......wart mal ab! :phat:
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 851

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

494

Dienstag, 11. August 2015, 13:54

Harald bestimmt wenn ihr im Urlaub seit kommt der grose Bayboom.......wart mal ab! :phat:

Bestimmt sogar, Anke kommt ja an den gleichen Ort und macht dann einen Fruchtbarkeitstanz vor den Pferdchen. :biggrin:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 851

Wohnort: 47551 Bedburg-Hau

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

495

Dienstag, 11. August 2015, 14:20

: Freude : Das will ich sehn : foto : :biggrin:
Signatur von »schnechi« :gamer:Jeder macht mal Fehler! jedoch lernt man draus :flag of truce: : seepferd :

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 362

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

496

Dienstag, 11. August 2015, 14:21

Bestimmt sogar, Anke kommt ja an den gleichen Ort und macht dann einen Fruchtbarkeitstanz vor den Pferdchen.

Harald
Anke hängt nur ein Maschensieb dazwischen und schon klappt es :D
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 851

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

497

Dienstag, 11. August 2015, 17:05

Wär hätte das gedacht, das Hippocampus zosterae im Guinness Buch der Rekorde steht. Diesmal aber nicht höher schneller oder weiter sondern sie sind die am langsamsten bewegenden Fische auf der Erde mit einer Geschwindigkeit von etwa fünf Meter pro Stunde (152 cm pro Stunde).

Erstaunlich dann dass die Kleinen so flink sind.

Hier ein Video aus dem Tennessee Aquarium

Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Henning

...........

  • »Henning« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16 362

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

498

Dienstag, 11. August 2015, 20:39

:hi: Harald

sondern sie sind die am langsamsten bewegenden Fische auf der Erde mit einer Geschwindigkeit von etwa fünf Meter pro Stunde (152 cm pro Stunde).

Erstaunlich dann dass die Kleinen so flink sind.

Würde den Eintrag eigentlich wiederlegen.

Sehr schönes Video. :good:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Herbert_Wien

Seepferdchenfan

Beiträge: 1 366

Wohnort: Wien

Beruf: IT Manager

  • Nachricht senden

499

Dienstag, 11. August 2015, 21:43

Hier ein Video aus dem Tennessee Aquarium

:wow: Danke für das tolle Video! :good:
Signatur von »Herbert_Wien«
Liebe Grüße aus Wien, :hut:

Herbert
--------------------------------------------------------
Zucht von H. reidi, H. barbouri, H. erectus & H. zosterae

tenrek

Fachbereich Röhrenmäuler

Beiträge: 647

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

500

Dienstag, 11. August 2015, 23:19

fünf Meter pro Stunde (152 cm pro Stunde) ?????????

kapiere ich nicht.

LG
Ralf

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Counter:

Klicks gesamt: 11 478 966 Klicks heute: 2 115