Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

  • »Steffi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 121

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. Februar 2014, 18:42

Neocaridina davidi "Blue"

Ähm, hatte ich schon erwähnt, daß ich Blau-Fan bin? :lol:

Meine nagelneuen Garnelen, sie wurden von Chris Lukhaup im September importiert und heute habe ich davon ein paar Nachwuchsgarnelen bekommen :love:


Noch ohne Garnelen, aber die 10 Stück sieht man darin auch nicht sooo einfach.





Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

Caren

Anemonensüchtige

Beiträge: 2 043

Wohnort: Elsdorf/Niedersachsen

Beruf: Tontechnikerin

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. Februar 2014, 19:33

Die sind ja soooo hübsch :love:
Signatur von »Caren«

Henning

...........

Beiträge: 16 694

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. Februar 2014, 20:56

Steffi
Du haust mich jedes Mal mit deinem Bilder vom Sesel.
Super Bilder und sehr schöne Tiere.
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 17 136

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. Februar 2014, 21:08

Unsere Garnelenmama mal wieder. :thumbsup:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Zauselchen

Schneckenliebhaberin

Beiträge: 576

Danksagungen: 9 / 3

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. Februar 2014, 20:11

Hallo,

wow Steffi, aussergewöhnlich schöne Tiere...

Wir hielten viele Jahre lang Zwerggarnelen in großen Mengen und zu sehr vielen Arten... ganz reizende Tiere und wir erinnern uns gerne daran.

Aktuell erinnert UNS nur noch ein 60er Sakura Becken und jede Menge Aquaristik-Überbleibsel an die Exzessiven Zeiten in denen wir in jedem Behälter ein potentielles Becken erkannten... :phat:
War dennoch toll - uns hatten es damals Bee's und Taiwaner besonders angetan.

Aber Deine Blauen Nelchen sind ebenso wunderschön!
Wie halten sich die Tiere denn? Verschneidest Du Wasser oder nimmst Du normales Leitungswasser? Haste schon Nachwuchs sichten können?
Signatur von »Zauselchen« Viele Grütze
Suse

:search: Absolute Schneckenfreundin! :love:
:blackeye: und Mitleidskäuferin von Todgeweihten :blush:
:love: ... öfters mit erstaunlich lebendigem Erfolg ... :good:

Oberhexe

unregistriert

6

Samstag, 29. März 2014, 09:23

Hallo Steffi,

das sind ja 'mal schöne Tiere!
Aber Chris hat auch immer ein besonderes Händchen für ausgefallene Züchtungen und Farbmorphen.
Bei denen könnte ich glatt wieder einmal "schwach" werden.

Aber im Moment "darf" ich nichts aufstellen - und etwas von den MW-Becken auflassen mag ich auch nicht..... ;-)

Sag' kann es sein, dass ich Dich auch aus einem anderen Forum kenne? *grübel*

LG, Uschi
alias Oberhexe

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

  • »Steffi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 121

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

7

Samstag, 29. März 2014, 09:36

Hi Uschi,
ich bin im Garnelenforum, bist du dort auch?
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

Oberhexe

unregistriert

8

Samstag, 29. März 2014, 09:56

Hi Uschi,
ich bin im Garnelenforum, bist du dort auch?
Eher FB...... ;-)
LG, Uschi

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

  • »Steffi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 121

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

9

Samstag, 29. März 2014, 09:57

Da bin ich in "Aquaristik einfach" Modi :D
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

Salty

Chaos-Aquaristin

Beiträge: 352

Wohnort: Neuhof an der Zenn

Beruf: Versicherungskauffrau

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 29. Mai 2014, 18:36

Hallo Steffi,

sag mal, ist das das Bonsai Small 17 von Blau?
Das ist einfach genial von den Beckenmaßen! :love:
Signatur von »Salty« Gruß, Daniela

------------------------------------------------------------------------------
Halterin von;
2 Meerwasserbecken 120 L x 50 T x 40 H cm und Dennerle Scapers Tank, 45 L x 36 T x 31 H cm
sowie 5 Süßwasser-Becken mit Zwerggarnelen, Guppies, Zwergkrebsen, Kilis, Terrarium mit Achatschnecken, Aqua-Terrarium 120x60x60 cm mit Schlammspringer P. barbarus, einem ziemlich verrückten Köter---und einem Fiat 500..war´s das, oder hab ich was vergessen? :whistling:

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

  • »Steffi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 121

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 29. Mai 2014, 18:53

Jupp, das ist echt total genial!
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

Beiträge: 916

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Beruf: Dimension & Bearinginspector Honeywell Aerospace

Danksagungen: 18 / 216

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 7. August 2014, 08:14

Ui, auch hier sind süsswassertierchen :)

hier mal die mama der kleinen :)
und von oben ins zuchtbecken :) (sind nicht sooooo tolle Bilder wie von steffi)

Chris hatte sie mir im August 2013 mitgebracht :)
der Stamm hält sich bei mir super und ich hab immer wieder welche zur Abgabe :)

gehalten werden sie beim mir im Leitungswasser. Anfangs habe ich sie im Osmose gehalten bei einem Leitwert von ~450µs
nach und nach habe ich sie nun über die letzten 6 Monate auf pures Leitungswasser angepasst. der Leitwert hier beträgt 1300µs :scare2:
aber dont panik, klappt ohne probleme :good2:
»NudelNoob« hat folgende Bilder angehängt:
  • Davidiblue#.jpeg
  • IMG-20131130-WA0014.jpg
Signatur von »NudelNoob« Gruß
Bettina

I love Snow


Schau doch mal auf meinem Blog vorbei :)

Ähnliche Themen

Counter:

Klicks gesamt: 11 831 794 Klicks heute: 170