Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »palettendoctor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 584

Wohnort: Bremen

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 7 / 0

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. Januar 2014, 19:59

Nützliche Tiere

Moin Moin !
Wollte mal fragen was ihr an kleinen "Krabbeltierchen so in euren Becken habt.
Krabben ,Garnelen,Seeigel usw.Oder halt nützliche Tiere
mfg Bernd :)

2

Mittwoch, 29. Januar 2014, 20:13

Moin Bernd!
Bei mir gibt es 3-4 Einsiedler, 1 Archaster, 1 Percnon und Uwe, der Globulus.
Im Hintergrund vermute ich noch mind. 3 Krabben, darunter eine Rundkrabbe... 8o

  • »palettendoctor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 584

Wohnort: Bremen

Beruf: Maler und Lackierer

Danksagungen: 7 / 0

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. Januar 2014, 20:29

Hallo Dirk!
Bei mir sind es auch Einsiedler ,grabender Seestern,einige Schnecken. Ein paar Percnonkrabben sollte es mir aber auch noch sein. Lysmata kuekenthali will ich mir wohl auch noch holen.
Lg Bernd ;)

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 17 118

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. Januar 2014, 20:33

Bei mir sind auch Einsiedler am werkeln, und einige Turbo Schnecken.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

MarcoBO

Filtriererfreund

Beiträge: 461

Wohnort: Zürich

Beruf: Biologe

Danksagungen: 5 / 0

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. Januar 2014, 23:16

Geschätzte 1000 Spaghettiwürmer im Bodengrund haben selbst im Azoo-Becken für saubere Verhältnisse gesorgt.
Stomatella Schnecken gegen Algen
Nassarius (eine kleinbleibende aber vemehrungsfreudige Art) als Restevertilger

Lg Marco

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 115

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 30. Januar 2014, 08:18

Ich habe ja nur Krabbelzeugs in meinen Becken :lol:

Garnelen: Sexy Shrimps, Felesengarnelen, leider nur noch eine Hummelgarnele (Gnathophyllum)

Einsiedler: Clibanarius longitarsus, Clibanarius tricolor, Clibanarius rutilus (als P. cadenati verkauft :cursing: ), Paguristes cadenati, Calcinus morgani, Calciunus laevimanus (und keiner verhungert, obwohl ich keine Aufwuchsalgen mehr habe :wink: ) und bei den ungeheizten Felsengarnelen Clibanarius erythropus.

Krabben: Pilodius cf areolatus, Pilodius scabriculus

Porzellankrebs

Schnecken: große und kleine Nassarius, Napfschnecken, 2 Turbos, eine Armada Diodora sp.

Asterina (ich mag die kleinen Putzsternchen), größere und kleinere Schlangensterne

Würmer: jedemenge Feuerborstenwürmer, noch mehr Muschelsammlerinnen

Bis auf die Thor sind alle Tiere sehr pflegeleicht und richten keinen Schaden an.
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

amcc

stv. Admin und Moderator

Beiträge: 2 009

Wohnort: Weilerswist

Beruf: Informatiker

Danksagungen: 23 / 14

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 30. Januar 2014, 08:32

Bei mir werkeln ein paar Einsiedler.
Früher gab's auch mal Schnecken.
Ich weiß nicht, ob ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt, aber trotz hinreichendem ANgebot an Wohnungen hatten es die Einsiedler irgendwann auf die Schnecken abgesehen.
Einis und Schnecken zusammen hat bei mir noch nie auf Dauer funktioniert ;(
Signatur von »amcc« Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen! (Aristoteles)
-------------------
Salzige Grüße
Achim