Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »H.Comes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 177

Wohnort: Köln

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. August 2017, 09:15

Seepferdchen Baby

Hallo Leute ,
Leider musste ich heute feststellen das mein seepferchen Baby gestorben ist ;(
Es war 10 Wochen alt oh man wie ich traurig darüber bin so viel arbeit rein gesteckt
Signatur von »H.Comes« Grüße Donovan

Beiträge: 675

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 6 / 0

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. August 2017, 10:18

Hallo,

mein Beileid. Ich kenne diese Frustration auch. Wirklich sehr schade :(

Gruß
Betty
Signatur von »BettyT« 105x79x60 - 500l Riffbecken - 2x EcoTech Radion - MBK 200 VS13 - 2x Rossmont M7200 + Waver - RE RD 3 Speedy 5000 - gestartet 7.7.12 - Neustart 27.09.2017
50x38x30 - 57l Zoa-Nano - AMA Eco-Lamps KR90 - Maxspect Gyre XF-130 - gestartet 15.07.2017
102x52x60 - 300l Seepferdchenbecken - AM spectrus 60 - Tunze 9012 - Jebao DCT 4000 - Maxspect Gyre XF-130 - gestartet 24.10.2015 - trocken gelegt 30.04.2017

Steffi

Garnelensüchtling mit Algentick

Beiträge: 5 119

Wohnort: Nähe Emden

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. August 2017, 13:18

Moin Donovan,
das mit deinem Seepferdchen ist echt traurig ;(
Signatur von »Steffi« Viele Grüße,
Steffi

Tropisches Nano
Aquarium für Caprella und andere kleine Critter (Nordsee)

  • »H.Comes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 177

Wohnort: Köln

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. August 2017, 14:41

Vor allem wenn man da viel Arbeit rein steckt :(
Signatur von »H.Comes« Grüße Donovan

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 17 124

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. August 2017, 17:12

Tut mir sehr leid Donovan. :cray:
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Henning

...........

Beiträge: 16 682

Wohnort: Seltisberg

Beruf: Bau Ing.

Danksagungen: 0 / 12

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. August 2017, 20:04

Hallo Donovan

Mein Beileid. :cray:

Zitat

Vor allem wenn man da viel Arbeit rein steckt :(

Da kann ich auch sehr gut Mitempfinden. :yes:
Signatur von »Henning« ><((((º> <º)))) ><

Salzige Grüsse
Henning


Beiträge: 85

Wohnort: Brunsbüttel

Danksagungen: 2 / 3

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 15. August 2017, 20:26

N´abend Donovan,

das tut mir sehr leid! :/

Man steckt so viel Herzblut rein und dann schafft es der "kleine Schatz" doch nicht. Traurig ;(

Drücke Dir bd. Daumen für die nächste Nachzucht!

Viele Grüße, Sabrina

  • »H.Comes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 177

Wohnort: Köln

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. August 2017, 22:07

Hallo Zusammen ,
Vielen Dank für die netten Antworten.

Ja hoffentlich kriege ich den nächstennwurf durch ..
Ist schon hart das gefühl wenn da keins mehr ist :(
Signatur von »H.Comes« Grüße Donovan

Counter:

Klicks gesamt: 11 822 705 Klicks heute: 2 742