Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerwasser Forum Interessengemeinschaft-Meeresaquaristik, sowie unabhängige Vereinigung für Marine Nachzuchten.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Nemo2012« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Wohnort: Allgäu

Beruf: Schüler

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. Juni 2017, 19:01

Bilder und Erfahrungsberichte zur Nutzung gesucht

Hallo zusammen,

baue gerade ein kleines öffentlich zugängliches Online-Lexikon zu unserem Hobby auf.
Dort soll vor allem auch die Erfahrung von privaten Haltern einfließen, nicht nur was in der Lektüre steht.

Bin deswegen auf der Suche nach aller Art von Bildern und Erfahrungsberichten rund um unser Hobby.
Von Gesamtansichten, über Makroaufnahmen, alles gern gesehen.

Mit dem Urheberrecht ist es immer so eine Sache, deshalb versuch ich es mal auf diese Weise. :)
Gerne auch bisher unveröffentlichte Bilder. Wer möchte auch gerne per PN schreiben.

Grüße
Dominik

Beiträge: 631

Wohnort: Schkopau

Beruf: Diplom Ing.Ökonom

Danksagungen: 45 / 2

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. Juni 2017, 20:43

Hallo Dominik,
Mit dem Urheberrecht ist es immer so eine Sache, deshalb versuch ich es mal auf diese Weise


Wenn Du dein Vorhaben in die Tat umsetzen möchtest, empfehle ich dir dringend dir das Ok jedes einzelnen Bildgebers schriftlich einzuholen und gut abzuspeichern. Fremde Bilder und Beiträge sind rechtlich nicht ganz ohne und können schnell zur Verletzung von Copyright Rechten, Abmahnungen und finanziellen Forderungen führen. Ich möchte Dir keine Angst machen, aber sehe die Sache nicht ganz unproblematisch. Ich bin u.a. im Meerwasser-Lexikon als einer der Administratoren aktiv und spreche deshalb aus jahrelanger Erfahrung.

Darüber hinaus habe ich eine eigene Homepage, auf der ich nur meine eigenen Bilder und Beiträge poste,und fremde Kommentare nur durch meine manuelle Freigabe zulasse.
Natürlich ist das alles deine Entscheidung. Sieh es als gut gemeinten Hinweis von mir an.

Harald , Henning und die anderen können Dir bestimmt auch ein paar Tips geben.
lg von Siglinde
Signatur von »Muelly«

Zitat

Erfahrung ist wie eine Laterne am Rücken,
sie beleuchtet nur den Teil des Weges, der schon hinter uns liegt. (Konfuzius)


  • »Nemo2012« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Wohnort: Allgäu

Beruf: Schüler

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 23. Juni 2017, 20:59

Hallo Siglinde,

vielen Dank für deine Hinweise.

Der Problematik bin ich mir bewusst, weiß allerdings auch damit umzugehen. Habe eine zweijährige externe Ausbildung des Landesmedienzentrum Baden-Württembergs hinter mir.
Daher weiß ich die rechtlichen Gegebenheiten. Schriftliche Einverständnis ist Pflicht, geht aber auch rechtssicher per E-Mail.


Unter anderem gehe ich deshalb den Weg, nur selbst, geprüfte und rechtssichere Artikel und Bilder einzubinden. Upload oder direkte Kommentare sind nicht vorgesehen.

Für weitere Tipps und Hilfe bin ich dankbar.

Grüße Dominik

Harald

Technischer Ansprechpartner

Beiträge: 16 886

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Danksagungen: 1 / 8

  • Nachricht senden

4

Freitag, 23. Juni 2017, 21:06

Harald , Henning und die anderen können Dir bestimmt auch ein paar Tips geben.

Nun liebe Siglinde was soll ich noch schreiben außer das du es auf den Punkt gebracht hast. :yes:

@Dominik

Dort soll vor allem auch die Erfahrung von privaten Haltern einfließen, nicht nur was in der Lektüre steht.

Ich nehme an das du Korallenriff.de kennst dort stehen unzählige Beiträge und Artikel die nicht in der Literatur zu finden sind. Auch wenn einige schon etwas älter sind sind sie immer noch sehr lesenswert und auch aktuell. Mein Vorschlag schreibe doch mal Robert an, er ist der letzte der nicht helfen würde.
Beste Grüße
Harald

Marine Nachzucht ist eine Chance, wenn man den Mut aufbringt sie zu nutzen.
Ich entscheide mich für den Mut.


: seepferd : Mein Hippocampus reidi Würfel und hier die Vorgeschichte dazu. : seepferd :

Beiträge: 631

Wohnort: Schkopau

Beruf: Diplom Ing.Ökonom

Danksagungen: 45 / 2

  • Nachricht senden

5

Freitag, 23. Juni 2017, 21:42

Im MWL kann man auch seine Erfahrungsberichte abgeben, Haltungserfahrungen posten und Diskussionen führen. Jeder kann, soweit die Qualität in Ordnung ist, dort seine Bilder hochladen. Prinzipiell gibt es das Forum hier, das MWL , Korallenriff.de u.a.Also schon einige Plattformen.

Vielleicht baut Dominik was Neues auf, was es so noch nicht gab oder aktuell gibt.Bin schon sehr gespannt auf dein Projekt Dominik.

Ja und wenn Du dich in der Materie auskennst , um so besser.

lg von Siglinde
Signatur von »Muelly«

Zitat

Erfahrung ist wie eine Laterne am Rücken,
sie beleuchtet nur den Teil des Weges, der schon hinter uns liegt. (Konfuzius)


Counter:

Klicks gesamt: 11 513 150 Klicks heute: 12 687